VCDS und KOBD2Check OBD2 Shop
KOBD2Check,VCDS
und KDataScope
Info & Bestellung
Dieselschrauber Community - Forum für Dieselmotoren, Kraftfahrzeugtechnik und Diagnose an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. VCDS- und OBD2-Forum.

Abgasskandal, Dokumentation Normverbrauch+Messverfahren - Beiträge 216+

FehlerdatenbankSuchen  KFZ-FachartikelKFZ-Technik Fachartikel  LesezeichenLesezeichen  LinksLinks 
Garage - FahrzeugeGarage - Fahrzeuge  Bücher / Tools zum Thema KFZBücher / Tools  InfoFAQ und Impressum
 RegistrierenRegistrieren  LoginLogin
 
Gehe zu Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10
Neues Thema beginnen   Auf Beitrag antworten      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    Dieselschrauber Community - Übersicht » Kraftfahrzeugtechnik Allgemein Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 13361
Karma: +63 / -0   Gefällt mir
Wohnort: Ländle
2008 Audi A4 Verbrauch


DieselBär30x gefällt das.
Beitrag04-04-2017, 18:34    Titel: Abgasskandal, Dokumentation Normverbrauch+Messverfahren Antworten mit Zitat

Von Twintec gibt es ein Harnstoff-Nachrüstsystem, welches die Abgasqualität stark verbessert:
http://baumot.twintecbaumot.de/produkte/bnox-scr-system/

Ich finde, es ist Aufgabe der betrügenden Hersteller ihre Fahrzeuge konform zu machen. Ein Kinder-Taschenmesser als "Lösung" neben einem halbherzigen Softwareupdate auf Anfahrt- und Zeitaufwand des betrogenen Kunden - das kann jedenfalls nicht die Lösung sein!

Viele Grüsse, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
KFZ-Diagnose Shop: OBD2 mit KOBD2Check kaufen - VCDS KFZ-Diagnose kaufen
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
DieselBär30x
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-DieselBär30x

KFZ-Schrauber seit: 17.01.2008
Beiträge: 3566
Karma: +76 / -0   Gefällt mir
Wohnort: München & Passau

Premium Support

Beitrag05-04-2017, 0:58    Titel: Abgasskandal, Dokumentation Normverbrauch+Messverfahren Antworten mit Zitat

Servus beinander!

Vielen Dank für den Verweis!
Zitat:
... Damit erfüllt das BNOx System bereits heute die künftigen gesetzlichen Anforderungen an On-Road Messungen (EURO 6c). Pkw ab der Schadstoffklasse EURO 2 können mit dem BNOx System mindestens EURO 6-Emissionsgrenzwerte einhalten. ...

Hört bzw. liest sich sehr interessant, jedoch wird mit einem Aufrüstpreis von rd. 2.000 EUR das den Zeitwert der meisten EURO2-Fahrzeuge übersteigen. icon_rolleyes.gif

Viele Grüße aus München!
1. S.verlängerung: Audi A4 Avant quattro, 1,9 TDi MKB: AFN, BJ98, Vollausstattung, +VP1L
2. Moped BMW K1200RS, 130 PS, BJ98, Vollausst.
3. T5 1,9 TDI PD (AXC), BJ04 - nur Ärger!
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 13361
Karma: +63 / -0   Gefällt mir
Wohnort: Ländle
2008 Audi A4 Verbrauch


Beitrag05-04-2017, 7:03    Titel: Abgasskandal, Dokumentation Normverbrauch+Messverfahren Antworten mit Zitat

Ich las etwas von 1500 EUR und für einen 2010er Audi A3 wäre das jetzt nicht aus dem Rahmen...

Viele Grüsse, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
KFZ-Diagnose Shop: OBD2 mit KOBD2Check kaufen - VCDS KFZ-Diagnose kaufen


Zuletzt bearbeitet am 05-04-2017, 7:04, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
Petrol



KFZ-Schrauber seit: 16.03.2017
Beiträge: 11
Karma: +2 / -0   Gefällt mir
Wohnort: Ostthüringen

Premium Support

Beitrag07-04-2017, 16:36    Titel: Abgasskandal, Dokumentation Normverbrauch+Messverfahren Antworten mit Zitat

Vielleicht kann ich etwas zum Verständnis der Materie beitragen. Die folgende Antwort habe ich von VW auf meine Frage -Was beim Update gemacht wird- erhalten.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
"Gerne informieren wir Sie ueber die technischen Massnahmen.

Bei der motorischen Verbrennung entstehen Stickoxide (NOx). Leitet man ge-kuehltes Abgas in den Brennraum – was auch als
Abgasrueckfuehrung bezeichnet wird -, reduziert das die NOx-Entstehung. Mehr Abgas im Brennraum bedeutet aber auch hoeheren
Verbrauch und hoehere CO2-Werte.

Die Software setzt nun an zwei Stellen an: Erstens passt sie die rueckgefuehrte Abgasmenge an, um die NOx-Emissionen im
erweiterten Betriebsbereich zu beeinflussen. Zweitens verbessert sie das Einspritzverhalten (hoeherer Druck und geaenderter
Verlauf), um hoeheren Verbrauch und hoehere CO2-Werte zu kompensieren. So entsteht kein Mehrverbrauch bei konstanter Leistung.

Das Software-Update greift neueste Erkenntnisse aus der Weiterentwicklung des Diesel-Brennverfahrens der letzten Jahre
(EA288-EU6) auf und setzt nun ein erweitertes Einspritzmuster ein. Unter Optimierung des betriebspunktabhaengigen
Einspritzdruckes und der Abgasrueckfuehrrate kommt es nun zu einer zusaetzlichen angelagerten Nacheinspritzung. Durch diese
Strategie kann die emittierte Russmasse ohne NOx-Nachteil gesenkt werden, was zu einer Verbesserung der
NOx-Partikel-Trade-off-Kurve fuehrt. Das Ziel des Software-Updates ist es daher, dass dieses keine nachteiligen Einfluesse auf
den Verbrauch oder die Dauerhaltbarkeit des Motors und seiner Komponenten aufweist.

Zum einen wurde die Einspritzcharakteristik durch eine geteilte Einspritzung (angelagerte Nacheinspritzung) im Teillastbereich
veraendert. Dabei werden Anzahl, Timing und Menge der Einspritzung veraendert. Das Einspritzmuster wurde durch Einfuehrung einer
zusaetzlichen Nacheinspritzung (split main) erweitert. So wurde die Anzahl der Einspritzungen um eine Einspritzung erweitert.
Die split main wird aus einem Teil der Kraftstoffmenge aus der Haupteinspritzung gebildet. Diese, mit einem kurzen Spritzabstand
zur Haupteinspritzung eingespritzte Kraftstoffmenge, bildet ebenso Drehmoment und oxidiert den aus der Verbrennung entstandenen
Russ mit einer hohen Effizienz im Brennraum auf. Diese Kraftstoffmenge der split main ist somit keine zusaetzliche
Kraftstoffmenge und sollte sich aus diesem Grund nicht negativ auf den Kraftstoffverbrauch auswirken. Vielmehr wird der mit der
split main aufoxidierte Russ in Drehmoment umgewandelt. Dadurch wird die Partikelmasse gesenkt ohne die NOx Emission zu
veraendern. Diese Technologie

Als zweite Massnahme aus dem technischen Fortschritt wurde der Raildruck (Einspritzdruck) erhoeht. Durch den erhoehten
Einspritzdruck zerstaeubt der Kraftstoff besser und eine russaermere Verbrennung findet statt. Somit wird die Partikel-Emission
reduziert, ohne die NOx-Emission zu beeinflussen.

Beide Massnahmen fuehren in Summe zu einer Verbesserung der NOx-Partikel-Trade-off-Kurve. Die Abgasrueckfuehrung wurde ebenfalls
durch Aenderungen in der Bedatung hinsichtlich der NOx-Emission optimiert. Das Ergebnis ist ein optimales Verhaeltnis zwischen
NOx- und Partikel-Emission unter Einhaltung der gesetzlichen Rahmenbedingungen.

...wir hoffen, dass wir mit unseren Ausfuehrungen behilflich waren.
Freundliche Gruesse aus Wolfsburg"

meine Rückfrage wie folgt:
vielen Dank für die übermittelten technischen Details. Beim Lesen ist
mir aufgefallen, dass die folgende Textpassage offensichtlich
unvollständig übermittelt wurde.
"Dadurch wird die Partikelmasse gesenkt ohne die NOx Emission zu
veraendern. Diese Technologie.... ???
Als zweite Massnahme aus dem technischen Fortschritt wurde der Raildruck
(Einspritzdruck) erhoeht."
Ich würde mich freuen, wenn Sie den ensprechenden Text noch zusenden
könnten.

Antwort VW:
"vielen Dank fuer Ihre Antwort.
Wir bitten den Uebertragungsfehler unserer Nachricht vom 5. September 2016 in aller Form zu entschuldigen.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

In diesem Zusammenhang hätte ich folgende Frage. Kann jemand aus dem Forum eine Abgasmessung an einem Diesel-Passat B7 kostengünstig oder besser kostenfrei anbieten oder vermitteln? ->bevorzugter Raum: Westsachsen/Ostthüringen
Grüsse Petrol
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Steffen G
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 26.10.2006
Beiträge: 1802
Karma: +30 / -0   Gefällt mir
Wohnort: bei Zwickau

Premium Support

Beitrag07-04-2017, 20:21    Titel: Abgasskandal, Dokumentation Normverbrauch+Messverfahren Antworten mit Zitat

Hi!
Aha, Twintec, icon_smile.gif
na, da war doch schon mal was....
ich bin ja nicht vergesslich:
www.welt.de/print-welt/article632419/Spende-wirbelt-Staub-auf.html

Also nicht, dass ich die Betrügerei von VW & Co. gutfinde,
aber es gibt da wohl auch Leute, die zusätzlich noch Öl in das Feuer schütten.
Grüße, Steffen!

Golf 4 TDI,
T4 Doka-Pritsche, paar Oldtimer
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 13361
Karma: +63 / -0   Gefällt mir
Wohnort: Ländle
2008 Audi A4 Verbrauch


Beitrag07-04-2017, 21:30    Titel: Abgasskandal, Dokumentation Normverbrauch+Messverfahren Antworten mit Zitat

Das ist ja geil icon_biggrin.gif Filz wo man nur hinsieht...
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
KFZ-Diagnose Shop: OBD2 mit KOBD2Check kaufen - VCDS KFZ-Diagnose kaufen
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
Wiesel
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 06.04.2008
Beiträge: 874
Karma: +29 / -0   Gefällt mir
Wohnort: Schleswig-Holstein

Premium Support

Beitrag08-04-2017, 15:57    Titel: Abgasskandal, Dokumentation Normverbrauch+Messverfahren Antworten mit Zitat

Wasser predigen und Wein saufen...
Touran 1T2 / BLS / KWD; Polo 9N3 / BLT / JNC; Fabia 6Y5 / BNV / GGV
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Steffen G
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 26.10.2006
Beiträge: 1802
Karma: +30 / -0   Gefällt mir
Wohnort: bei Zwickau

Premium Support

Beitrag08-04-2017, 21:39    Titel: Abgasskandal, Dokumentation Normverbrauch+Messverfahren Antworten mit Zitat

Hi!

Also angenommen, ich würde z.B. in Stuttgart wohnen, und hätte einen 5-jährigen hochwertigen Passat,
würde ich auch über so eine Harnstoff-Nachrüstung nachdenken.
Ich kenne das ja von unseren LKW, und weiss, dass es funktioniert.

Besser, und billiger als 2 x den Partikelfilter und 2 x AGR wechseln. Und der Ärger und die Ungewissheit, man kann ja dem Auto gar nicht mehr vertrauen.

Wenn Twintec das fertig bringt, kann VW das schon lange.
VW wird aber mauern, weil die Kunden sicher erwarten, dass VW sich dann an den Kosten beteiligt.
Ich gehe mal davon aus, dass man in WOB eher darauf setzt, lieber mehr neue Autos zu verkaufen.
Grüße, Steffen!

Golf 4 TDI,
T4 Doka-Pritsche, paar Oldtimer
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Neues Thema beginnen   Auf Beitrag antworten      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    Dieselschrauber Community - Übersicht » Kraftfahrzeugtechnik Allgemein Seite 10 von 10
Gehe zu Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Technische Dokumentation Teves MK20 Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Abgasskandal, Rückrufaktion. Wie verhalte ich mich richtig? Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.