VCDS und KOBD2Check OBD2 Shop
KOBD2Check,VCDS
und KDataScope
Info & Bestellung
Dieselschrauber Community - Forum für Dieselmotoren, Kraftfahrzeugtechnik und Diagnose an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. VCDS- und OBD2-Forum.

A5 2.7TDI schlechte Leistung bzw. Beschleunigung LMM /AGR?

FehlerdatenbankSuchen  KFZ-FachartikelKFZ-Technik Fachartikel  LesezeichenLesezeichen  LinksLinks 
Garage - FahrzeugeGarage - Fahrzeuge  Bücher / Tools zum Thema KFZBücher / Tools  InfoFAQ und Impressum
 RegistrierenRegistrieren  LoginLogin
 
Gehe zu Seite: 1, 2  Weiter
Neues Thema beginnen   Auf Beitrag antworten      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    Dieselschrauber Community - Übersicht » Diesel - Motorentechnik Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Snipermaik



KFZ-Schrauber seit: 24.07.2007
Beiträge: 20
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein KFZ-Diagnose Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag09-08-2015, 20:59    Titel: A5 2.7TDI schlechte Leistung bzw. Beschleunigung LMM /AGR? Antworten mit Zitat

Hallo Leute,

ich habe mir vor zwei Wochen ein A5 2.7TDI 190PS (CGKA) BJ: 05.2011 mit 105000km zugelegt!
Von Anfang an störte mich die schlechte Beschleunigung unterhalb 2500U/min, ab da kommt der Turbo erst mit Druck.

Der Verbrauch liegt zwischen 8-9l bei normaler Fahrweise.

Ich habe dann versucht mit VCDS die üblichen Verdächtigen zu erfassen:

Fehlerspeicher = leer
Ladedruck = erst ab ca. 2500U/min im Soll
Luftmasse = SOLL Last 1200mg : IST erw.MW311 unter Last ca. 900-1000mg und
ein neuer LMM (Pierburg) brachte nicht den gewünschten Erfolg!

Leider unterstützt mein Steuergerät auch keine MWB, sodass ich mit den erw. Messwerten arbeiten muss.

Mit etwas Glück sind es auch die richtigen Messwerte ...

-AGR Ventil ist sauber und schaltet!
-Luftfilter sauber!
-U-Schläuche und Ladedruckschläuche soweit keine Auffälligkeiten!


Bei der zweiten Log-Fahrt habe ich das AGR mit reingenommen und gesehen das es auch unter Volllast ständig offen ist.

Richtiger Messwert vorausgesetzt!

Kann mir das bitte jemand bestätigen?
Oder auch nicht icon_rolleyes.gif



Der Log ist im Anhang als CSV Datei



Vielen Dank und mfG,

Maik


Zuletzt bearbeitet am 09-08-2015, 21:05, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
christians
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 05.09.2002
Beiträge: 2112
Karma: +12 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Sauerland

Premium Support

Beitrag09-08-2015, 21:54    Titel: A5 2.7TDI schlechte Leistung bzw. Beschleunigung LMM /AGR? Antworten mit Zitat

Wenn Du die CSV selber aufbereitest, keine Diagramme, Formatierung reicht schon, schaue ich vielleicht auch mal rein.
Gruß Christian
A6 BP, Ex-A6 AKN (Gurke), Ex-Audi100 92 AAT (5Zyl.)
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 13807
Karma: +85 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Ländle
2008 Audi A4 Verbrauch


Beitrag10-08-2015, 13:01    Titel: A5 2.7TDI schlechte Leistung bzw. Beschleunigung LMM /AGR? Antworten mit Zitat

christians hat folgendes geschrieben:
Wenn Du die CSV selber aufbereitest, keine Diagramme, Formatierung reicht schon, schaue ich vielleicht auch mal rein.

Was für eine Formatierung? icon_eek.gif

.CSV bitte unbearbeitet hochladen.

Die angehangene .CSV war doppelt dran, leider ohne grosse Aussagekraft.

Bitte erstelle eine, wo nur Ladedruck-Soll, Istwert und Motordrehzahl drin sind. Nach Möglichkeit mit "Turbo" Modus, d.h. möglichst viele Messwerte pro Sekunden. Wenn nur alle x Sekunden ein neuer Messwert kommt, wie soll man da einen langsamen/schnellen Ladedruckaufbau beurteilen?

Was irgendein Künstler bereits an der Steuergerätesoftware aktiv?

Viele Grüsse, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
KFZ-Diagnose Shop: OBD2 mit KOBD2Check kaufen - VCDS KFZ-Diagnose kaufen
Hilfe gefunden? Danke sagen
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
christians
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 05.09.2002
Beiträge: 2112
Karma: +12 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Sauerland

Premium Support

Beitrag10-08-2015, 16:33    Titel: A5 2.7TDI schlechte Leistung bzw. Beschleunigung LMM /AGR? Antworten mit Zitat

Ich pflege die mit Excel zu betrachten.
Gruß Christian
A6 BP, Ex-A6 AKN (Gurke), Ex-Audi100 92 AAT (5Zyl.)
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
vwSchrauber
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 18.09.2008
Beiträge: 1251
Karma: +37 / -0   Danke, gefällt mir!


VCDS/Reparatur Support

Beitrag10-08-2015, 17:14    Titel: A5 2.7TDI schlechte Leistung bzw. Beschleunigung LMM /AGR? Antworten mit Zitat

Hi,

was macht die VTG im Leerlauf? Hat die Membrandose Unterdruck?

Russische Fehlersuche: schließ mal direkt auf die Membrandose vollen Unterdruck an, und mach dich mit (leichtem Gasfuß) auf Probefahrt. Dann solltest du sehen ob da schon früher LD aufgebaut wird, und hast den Fehler (N75) gefunden.

Zweistufige Aufladung wird er ja doch noch nicht haben? Wenn ja, dann liegt der Fehler wahrscheinlich in einer offenen Umschaltklappe zwischen HD und ND Turbine.
selber schrauben - statt Werkstattpfusch
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Snipermaik



KFZ-Schrauber seit: 24.07.2007
Beiträge: 20
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein KFZ-Diagnose Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag10-08-2015, 19:56    Titel: A5 2.7TDI schlechte Leistung bzw. Beschleunigung LMM /AGR? Antworten mit Zitat

Hallo,

@RainerKFZ-Schrauber Profil anzeigen: Rainer
der Log war eigentlich schon im Turbo-Modus, hatte ihn nur einmal gestoppt und dann wieder gestartet.
Werde morgen noch einmal einen Log machen!

@vwSchrauberKFZ-Schrauber Profil anzeigen: vwSchrauber
Die VTG und AGR wird bei diesem Motor elektrisch geschaltet.
im Leerlauf sind beide auf 0, auch die Stellglieddiagnose funktionierte einwandfrei.
Es ist noch ein N18 Ventil für die AGR verbaut, dass eine U-Dose ansteuert.
Eine Art Vorklappe des AGR-Kühler vor dem eigentlichen AGR-Ventil (elektrisch).

Welche Werte bzw. Blöcke unter den erw. Messwerten sind denn noch aussagekräftig?
Das Problem ist halt, dass ich unter den erw. Messwerten so wenig Soll-Ist vergleiche habe bzw. nicht genau weiß was zusammen gehört.
Warum ist denn der LMM Ist-Wert soweit unter Soll, oder ist der 311er Block nur für die AGR Rate zuständig?

@christiansKFZ-Schrauber Profil anzeigen: christians
Ich schaue mir die CSV mit Ron's Editor an.


Danke und mfG,
Maik


Zuletzt bearbeitet am 10-08-2015, 20:33, insgesamt 5-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 13807
Karma: +85 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Ländle
2008 Audi A4 Verbrauch


Beitrag10-08-2015, 21:17    Titel: A5 2.7TDI schlechte Leistung bzw. Beschleunigung LMM /AGR? Antworten mit Zitat

Hallo,

für die .csv Dateien hat jeder bereits
https://shop.dieselschrauber.de/kdatascope---vcds-gs-911-logdateien-analysieren-p-52.php
auf der Festplatte. Siehe Windows Startmenü. Irgendwelchen Konvertierungen, die die Supportarbeit erschweren und zudem nutzlos sind, sind für nix gut ausser, dass die Dateien verwurstelt werden.

Viele Grüsse, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
KFZ-Diagnose Shop: OBD2 mit KOBD2Check kaufen - VCDS KFZ-Diagnose kaufen
Hilfe gefunden? Danke sagen


Zuletzt bearbeitet am 10-08-2015, 21:20, insgesamt 2-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
Snipermaik



KFZ-Schrauber seit: 24.07.2007
Beiträge: 20
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein KFZ-Diagnose Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag11-08-2015, 20:32    Titel: A5 2.7TDI schlechte Leistung bzw. Beschleunigung LMM /AGR? Antworten mit Zitat

Hallo,

ich habe neue Logs mit Turbo-Modus erstellt, die Zeiten sind jetzt etwas besser ...
@RainerKFZ-Schrauber Profil anzeigen: Rainer
Ob schon jemand am Steuergerät war kann ich leider nicht sagen.
mfG,
Maik



LOG-01-151-161-191-721.CSV
 Beschreibung:
 A5 2.7TDI schlechte Leistung bzw. Beschleunigung LMM /AGR?
A5 2.7TDI schlechte Leistung bzw. Beschleunigung LMM /AGR?
Download
 Dateiname:  LOG-01-151-161-191-721.CSV
 Dateigröße:  7,1 KB
 Heruntergeladen:  111 mal

LOG-01-151-161-181-191-721.CSV
 Beschreibung:
 A5 2.7TDI schlechte Leistung bzw. Beschleunigung LMM /AGR?
A5 2.7TDI schlechte Leistung bzw. Beschleunigung LMM /AGR?
Download
 Dateiname:  LOG-01-151-161-181-191-721.CSV
 Dateigröße:  4,12 KB
 Heruntergeladen:  101 mal


Zuletzt bearbeitet am 11-08-2015, 20:39, insgesamt 2-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Snipermaik



KFZ-Schrauber seit: 24.07.2007
Beiträge: 20
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein KFZ-Diagnose Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag12-08-2015, 17:32    Titel: A5 2.7TDI schlechte Leistung bzw. Beschleunigung LMM /AGR? Antworten mit Zitat

Hallo

hier sind noch zwei Logs, einer mit Rauchbegrenzung.
Ich finde man sieht sehr schön, dass der Ist dem Soll erheblich hinterher hingt und erst ab 2500U/min der volle Druck ansteht.
Genau so fährt er sich auch.
Was und wie kann ich denn loggen um den Fehler einzugrenzen?

Danke und mfG,
Maik



LOG-01-151-161-721-1771.CSV
 Beschreibung:
 A5 2.7TDI schlechte Leistung bzw. Beschleunigung LMM /AGR?
A5 2.7TDI schlechte Leistung bzw. Beschleunigung LMM /AGR?
Download
 Dateiname:  LOG-01-151-161-721-1771.CSV
 Dateigröße:  3,75 KB
 Heruntergeladen:  66 mal

LOG-01-151-161-721.CSV
 Beschreibung:
 A5 2.7TDI schlechte Leistung bzw. Beschleunigung LMM /AGR?
A5 2.7TDI schlechte Leistung bzw. Beschleunigung LMM /AGR?
Download
 Dateiname:  LOG-01-151-161-721.CSV
 Dateigröße:  16,97 KB
 Heruntergeladen:  239 mal
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 13807
Karma: +85 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Ländle
2008 Audi A4 Verbrauch


Beitrag13-08-2015, 10:18    Titel: A5 2.7TDI schlechte Leistung bzw. Beschleunigung LMM /AGR? Antworten mit Zitat

Hallo,

ein Log der Drehmomentbegrenzung über Rauch bzw.Trübung (Nm) ist nutzlos ohne Fahrpedalanforderung (Nm) und Momentenbegrenzung über Getriebe (Nm).

Schon geprüft ob in der Ladeluftstrecke ein Leck ist, oder abgasseitig zwischen Abgaskrümmer und Turbineneingang (Temperatursensor lose?).

Bitte prüfe das. Lecks auf der Ladedruckseite sind durch Ölaustritt leicht zu erkennen.

Viele Grüsse, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
KFZ-Diagnose Shop: OBD2 mit KOBD2Check kaufen - VCDS KFZ-Diagnose kaufen
Hilfe gefunden? Danke sagen
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
Rüdi
Schrauber
Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 05.03.2005
Beiträge: 622
Karma: +22 / -2   Danke, gefällt mir!

2001 Audi A4 Avant
VCDS/Reparatur Support

Beitrag14-08-2015, 16:07    Titel: A5 2.7TDI schlechte Leistung bzw. Beschleunigung LMM /AGR? Antworten mit Zitat

dieselschrauber hat folgendes geschrieben:

Bitte prüfe das. Lecks auf der Ladedruckseite sind durch Ölaustritt leicht zu erkennen.


Nicht immer, schreibe aus Erfahrung.

Wenn man nichts mit bloßem Auge erkennen kann, am besten Ladeluftstrecke abdrücken soweit möglich.
Sommer: A4 B5 Avant 2,5 TDI Quattro (AKN silber)

Winter: A4 B5 Avant TDI Quattro (AFN schwarz)
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
Snipermaik



KFZ-Schrauber seit: 24.07.2007
Beiträge: 20
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein KFZ-Diagnose Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag17-12-2015, 21:37    Titel: Momentbegrenzung oder Mengenbegrenzung aktiv Antworten mit Zitat

Hallo Leute,

die Sache mit dem zu späten Aufbau des Ladedruck habe ich in den Griff bekommen.
Als erstes wurde der Turbolader aufgrund einer Undichtigkeit an dem VTG-Hebel bei Audi ersetzt (70% Kulanz, Rest Garantie).
Leider brachte die Aktion kaum eine Verbesserung.
Eine geführte Diagnose wurde auch gemacht, natürlich ohne Befund.
Aber ein neuer Differenzdrucksensor wurde mir nahegelegt, da es oft Probleme damit geben würde. icon_wink.gif

In Eigenregie habe ich dann die komplette AGR-Einheit ausgebaut und gereinigt,
seit dieser Aktion habe ich nun Ladedruck ab ca. 1500U/min, also ein Erfolg.
Aber an der zu geringen Luftmasse hat sich nicht wirklich etwas geändert, unter Teillast ist die Beschleunigung fühlbar besser als bei Volllast.

Ein paar Tage danach den DPF die AGR-Einheit und Ansaugbrücke samt Saugrohrklappen ausgebaut und penibel gereinigt.
Nach dem Einbau und der anschließenden Probefahrt regelte er plötzlich die Luftmasse bei Volllast Soll/IST zwischen 1100-1200mg schön gleichmäßig und der Wagen ging weit besser als erwartet.

Knapp zwei Wochen danach dann die Ernüchterung, SOLL Luftmasse unter Volllast wieder fest 1200mg, der IST-Wert dümpelt mit ca. 1050-1100mg hinterher und die Leistung = futsch. icon_confused.gif

Mit VCDS weiter auf Spurensuche:

Verdächtiger Nr.1 = Lambdasonde?
Lambdasonden Elektronik Bit0 =11001000


Labelfile
xxxxxxx1 - Vollastregler ein/ausgeschaltet
xxxxxx1x - Vollast
xxxxx1xx - Regelabweichung negativ,d.h. Gemisch zu fett
xxxx1xxx - Systemfehler
xxx1xxxx - Sauerstoffsignal ungültig oder keine Korrektur duch Adaptation der Lambdasonde
xx1xxxxx - Motor im Startzustand
x1xxxxxx - Momentbegrenzung oder Mengenbegrenzung aktiv
1xxxxxxx - Regeneration Abgasnachbehandlung


Verdächtiger Nr.2 = Abgastemperatursensor 1 vor Turbolader (zum Schutz des Turbolader)!
Nur gibt es den Sensor bei diesem Motor gar nicht, im Steuergerät steht dieser aber unverändert mit dem Wert 842° Grad.
Oder bekommt er den Wert zufällig von der Lambda-Sonde?


Verdächtiger Nr.3 = Ladedrucksensor?
Verdächtiger Nr.4 = Steuergerät?


Ausgeschlossen werden kann:
Differenzdrucksensor (Offset 0 mbar)!
DPF (Leerlauf 2-4mbar, Volllast max.150mbar Gegendruck)!
AGR (schaltet, sauber, dicht, leichtgängig)!
Ansaugbrücke (sauber, dicht)!
Saugrohrklappen (sauber, nichts ausgeschlagen, schaltet)!
Drosselklappe (sauber, schaltet und hängt nicht)!
AGR-Temperatursensor (im Soll)!
Abgastemperatursensor vor und nach DPF (beide im Soll)!
Ladeluftstrecke (dicht)!
Turbolader (neu)!

Wer kann mir bitte weiter helfen?

MfG,
Maik


Zuletzt bearbeitet am 17-12-2015, 22:09, insgesamt 4-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 13807
Karma: +85 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Ländle
2008 Audi A4 Verbrauch


Beitrag17-12-2015, 23:36    Titel: A5 2.7TDI schlechte Leistung bzw. Beschleunigung LMM /AGR? Antworten mit Zitat

Zitat:
IST-Wert dümpelt mit ca. 1050-1100mg

Sollte dicke ausreichen. Logge doch mal in zwei Durchgängen den Ladedruckaufbau und dann bis 4000rpm Vollgas von...
- Drehzahl
- Einspritzmenge
- Mengenbegrenzungen

und
- Drehzahl
- Mengenbegrenzungen
- Luftmasse-Istwert
- Ladedruck Soll + Ist

Turbo-Button und Messwerte gruppieren in VCDS bitte nicht vergessen!

Viele Grüße, Rainer
PS: Vielleicht auch mal Raildruck Soll/Ist unter Volllast vergleichen, nicht, daß der Motor einfach keinen Sprit bekommt (z.B. Dieselfilter zu). Ich weiß nicht, ob bei diesem CR Motor bei Kraftstoffmangel ein Fehlereintrag kommt und falls ja, wann.
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
KFZ-Diagnose Shop: OBD2 mit KOBD2Check kaufen - VCDS KFZ-Diagnose kaufen
Hilfe gefunden? Danke sagen


Zuletzt bearbeitet am 17-12-2015, 23:39, insgesamt 3-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
Snipermaik



KFZ-Schrauber seit: 24.07.2007
Beiträge: 20
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein KFZ-Diagnose Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag18-12-2015, 23:42    Titel: A5 2.7TDI schlechte Leistung bzw. Beschleunigung LMM /AGR? Antworten mit Zitat

Hallo,

Ich hoffe du kannst etwas damit anfangen.
Eine Mengenbegrenzung habe ich nicht gefunden oder ist das die Begrenzung Rauch!?
Alle Werte bei Volllast erstellt.

Kraftstoffdruck ist i.O.

In meinem Kundenkonto finde ich gar keinen Link zum Download von VCDS!?

mfG,
Maik



LOG-01-721-1771-2141-3111.CSV
 Beschreibung:
 A5 2.7TDI schlechte Leistung bzw. Beschleunigung LMM /AGR?
A5 2.7TDI schlechte Leistung bzw. Beschleunigung LMM /AGR?
Download
 Dateiname:  LOG-01-721-1771-2141-3111.CSV
 Dateigröße:  17,52 KB
 Heruntergeladen:  79 mal

LOG-01-151-161-721.CSV
 Beschreibung:
 A5 2.7TDI schlechte Leistung bzw. Beschleunigung LMM /AGR?
A5 2.7TDI schlechte Leistung bzw. Beschleunigung LMM /AGR?
Download
 Dateiname:  LOG-01-151-161-721.CSV
 Dateigröße:  12,8 KB
 Heruntergeladen:  65 mal

LOG-01-151-161-721-1771-3111.CSV
 Beschreibung:
 A5 2.7TDI schlechte Leistung bzw. Beschleunigung LMM /AGR?
A5 2.7TDI schlechte Leistung bzw. Beschleunigung LMM /AGR?
Download
 Dateiname:  LOG-01-151-161-721-1771-3111.CSV
 Dateigröße:  17,64 KB
 Heruntergeladen:  66 mal
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 13807
Karma: +85 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Ländle
2008 Audi A4 Verbrauch


Beitrag19-12-2015, 10:37    Titel: A5 2.7TDI schlechte Leistung bzw. Beschleunigung LMM /AGR? Antworten mit Zitat

Zitat:
Eine Mengenbegrenzung habe ich nicht gefunden oder ist das die Begrenzung Rauch!?

Ja, u.a. Schade, ohne Mengenbegrenzungen sind die Logs nutzlos...

Denn es zählt die jeweils niedrigste Mengenbegrenzung.

Zitat:
In meinem Kundenkonto finde ich gar keinen Link zum Download von VCDS!?

Dann hast Du Tomaten auf den Augen new_tomato.gif oder versehentlich ein neues (leeres) Kundenkonto erstellt. Es gilt immer das Kundenkonto, über das bestellt wurde, die Emailadresse wird zur Identifikation genutzt.

Haste beim Loggen den Turbo Button angeklickt oder auch das übersehen? Die Zeiten in Log kommen mir zu langsam für den Turbo-Modus vor.

Viele Grüße, Rainer



Softwaredownloads.png
 Beschreibung:
 Wo finde ich die Downloads für VCDS, RKS+CAN, KDataScope, KPower, GS-911 etc. im Kundenkonto?
 Dateigröße:  158,45 KB
 Angeschaut:  1202 mal

Softwaredownloads.png

Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
KFZ-Diagnose Shop: OBD2 mit KOBD2Check kaufen - VCDS KFZ-Diagnose kaufen
Hilfe gefunden? Danke sagen


Zuletzt bearbeitet am 19-12-2015, 12:22, insgesamt 5-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
Snipermaik



KFZ-Schrauber seit: 24.07.2007
Beiträge: 20
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein KFZ-Diagnose Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag19-12-2015, 10:57    Titel: A5 2.7TDI schlechte Leistung bzw. Beschleunigung LMM /AGR? Antworten mit Zitat

moin Rainer,

finde ich die Mengenbegrenzung vielleicht unter einem anderen Begriff in den erweiterten Messwerten?
Ja, Turbomodus war an.
Die Logs sind aber ab 1.Gang, wohl ein wenig zu schnell.
Ich mache gleich mal neue Logs ab dem 3.Gang.
Gestern war die Mengen/Momentbegrenzung auch wieder aus "10010000" aber sonst keine Veränderung.


Zuletzt bearbeitet am 19-12-2015, 11:13, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 13807
Karma: +85 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Ländle
2008 Audi A4 Verbrauch


Beitrag19-12-2015, 11:09    Titel: A5 2.7TDI schlechte Leistung bzw. Beschleunigung LMM /AGR? Antworten mit Zitat

Zitat:
Mengen/Momentbegrenzung auch wieder aus "10010000"

Wo siehst Du da eine Mengenbegrenzung?

Die ist entweder in mg/H oder Nm als Einheit...

Kundenkonto: Weil Du einfach nicht richtig liest... unten in Deinem Screenshot steht ja auch nicht Dein dieselschrauber Benutzername. Du hast einfach einen neuen, leeren Account auf eine andere Emailadresse erstellt. icon_idea.gif
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
KFZ-Diagnose Shop: OBD2 mit KOBD2Check kaufen - VCDS KFZ-Diagnose kaufen
Hilfe gefunden? Danke sagen


Zuletzt bearbeitet am 19-12-2015, 11:39, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
Snipermaik



KFZ-Schrauber seit: 24.07.2007
Beiträge: 20
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein KFZ-Diagnose Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag19-12-2015, 11:15    Titel: A5 2.7TDI schlechte Leistung bzw. Beschleunigung LMM /AGR? Antworten mit Zitat

Beim letzten mal sah es noch so aus:
Lambdasonden Elektronik Bit0 = 11001000

Labelfile
xxxxxxx1 - Vollastregler ein/ausgeschaltet
xxxxxx1x - Vollast
xxxxx1xx - Regelabweichung negativ,d.h. Gemisch zu fett
xxxx1xxx - Systemfehler
xxx1xxxx - Sauerstoffsignal ungültig oder keine Korrektur duch Adaptation der Lambdasonde
xx1xxxxx - Motor im Startzustand
x1xxxxxx - Momentbegrenzung oder Mengenbegrenzung aktiv
1xxxxxxx - Regeneration Abgasnachbehandlung
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 13807
Karma: +85 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Ländle
2008 Audi A4 Verbrauch


Beitrag19-12-2015, 11:32    Titel: A5 2.7TDI schlechte Leistung bzw. Beschleunigung LMM /AGR? Antworten mit Zitat

Das Bit ist aber nur für bestimmte Betriebszustände/Fehlerzustände. Eine Begrenzung z.B. über Getriebemoment findet nämlich immer statt.

Ich klicke mal für einen 2.0 CR TDI die Begrenzungen in den erweiterten Messwertblöcken zusammen. Das passt zwar nicht 1:1 auf Deinen Motor, die verwendeten Namen der einzelnen Messwerte werden aber recht ähnlich sein. icon_idea.gif
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
KFZ-Diagnose Shop: OBD2 mit KOBD2Check kaufen - VCDS KFZ-Diagnose kaufen
Hilfe gefunden? Danke sagen


Zuletzt bearbeitet am 19-12-2015, 11:40, insgesamt 3-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
Snipermaik



KFZ-Schrauber seit: 24.07.2007
Beiträge: 20
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein KFZ-Diagnose Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag19-12-2015, 11:55    Titel: A5 2.7TDI schlechte Leistung bzw. Beschleunigung LMM /AGR? Antworten mit Zitat

Ja Ok, danke.

Ich habe auch nochmal geschaut und habe zur Auswahl:

-Begrenzung Gaspedal
-Begrenzung Rauch
-Begrenzung Drehmoment
-Begrenzungsmoment Kupplungsschutz
-Begrenzungsmoment Getriebesteuerung
-Begrenzungsmoment
-Begrenzungsmoment GRA
-Drehmomentbegrenzung

Das mit dem Konto hat jetzt klick gemacht, danke. icon_rolleyes.gif


Zuletzt bearbeitet am 19-12-2015, 12:02, insgesamt 2-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 13807
Karma: +85 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Ländle
2008 Audi A4 Verbrauch


Beitrag19-12-2015, 12:09    Titel: A5 2.7TDI schlechte Leistung bzw. Beschleunigung LMM /AGR? Antworten mit Zitat

https://community.dieselschrauber.de/viewtopic.php?t=28319

Beim Loggen in den erweiterten Messwertblöcken nicht nur den Turbo Button nutzen, sondern auch das Häkchen bei "Gruppieren" setzen. Die Abtastrate steigt dadurch wesentlich.

Genau, oben hast Du ja schon ein paar Werte gefunden. Statische brauchst Du nicht mitloggen, auch mal schauen ob keine Begrenzung aufgrund Abgastemperatur o.ä. auftritt.

Viele Grüße, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
KFZ-Diagnose Shop: OBD2 mit KOBD2Check kaufen - VCDS KFZ-Diagnose kaufen
Hilfe gefunden? Danke sagen


Zuletzt bearbeitet am 19-12-2015, 12:11, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
Snipermaik



KFZ-Schrauber seit: 24.07.2007
Beiträge: 20
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein KFZ-Diagnose Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag19-12-2015, 12:21    Titel: A5 2.7TDI schlechte Leistung bzw. Beschleunigung LMM /AGR? Antworten mit Zitat

Was sagst du denn eigentlich zu dem Wert 842° Grad vor Turbolader, von dem Temperatursensor den es bei dem Motor ja gar nicht gibt.
Sollte der Wert dann nicht ausprogrammiert sein?
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 13807
Karma: +85 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Ländle
2008 Audi A4 Verbrauch


Beitrag19-12-2015, 12:29    Titel: A5 2.7TDI schlechte Leistung bzw. Beschleunigung LMM /AGR? Antworten mit Zitat

Ehrlich gesagt kann ich mir den fehlenden Temperatursensor an dieser Stelle kaum vorstellen... müsste man mal nachsehen. BRE und CFFB haben jedenfalls diesen Temperaturgeber, sind allerdings auch 2.0 TDIs.

Ab ca. 820°C wird übrigens beim BRE bereits das Moment reduziert, was sagt der entsprechende Multiplikationsfaktor in den erweiterten Messwertblöcken? 1.0 = ok, Werte kleiner als 1.0 reduzieren die entsprechenden Momente.
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
KFZ-Diagnose Shop: OBD2 mit KOBD2Check kaufen - VCDS KFZ-Diagnose kaufen
Hilfe gefunden? Danke sagen


Zuletzt bearbeitet am 19-12-2015, 12:29, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
Snipermaik



KFZ-Schrauber seit: 24.07.2007
Beiträge: 20
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein KFZ-Diagnose Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag19-12-2015, 12:38    Titel: A5 2.7TDI schlechte Leistung bzw. Beschleunigung LMM /AGR? Antworten mit Zitat

Den Temperatursensor hat der CGKA wirklich nicht!
Ich hatte mir schon einen neuen besorgt, weil ich halt der Meinung war der Sensor ist defekt.
Wo er eigentlich eingeschraubt wird ist kein Gewinde vorhanden wie beim 3.0er, die Stelle ist zwar vorhanden aber vollgegossen.
Das der max. Wert trotzdem angezeigt wird verwundert mich.


Zuletzt bearbeitet am 19-12-2015, 19:09, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Neues Thema beginnen   Auf Beitrag antworten      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    Dieselschrauber Community - Übersicht » Diesel - Motorentechnik Seite 1 von 2
Gehe zu Seite: 1, 2  Weiter
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Beschleunigung endet vor Vmax Allgemeine Tipps
Keine neuen Beiträge Beschleunigung wellenförmig: Ursachen beim TDI Fachartikel
Keine neuen Beiträge Doku zu A4, Notlauf nach starker Beschleunigung VAG, Fehler und Dokumentation
Keine neuen Beiträge A6 C4 2,5l AEL schlechte Leistung und Rauchentwicklung VCDS- und OBD2-Forum, OBD-Diagnosegeräte und Steuergeräte
Keine neuen Beiträge Astra 2,0 TDI nach 20 Km schlechte Leistung Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge VW LT 6Zyl.: schwarzer Rauch, schlechte Leistung Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Leerlaufmodifikation A6 4F 2.7TDI VCDS- und OBD2-Forum, OBD-Diagnosegeräte und Steuergeräte
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.