VCDS und KOBD2Check OBD2 Shop
KOBD2Check,VCDS
und KDataScope
Info & Bestellung
Dieselschrauber Community - Forum für Dieselmotoren, Kraftfahrzeugtechnik und Diagnose an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. VCDS- und OBD2-Forum.

A5 2.7TDI schlechte Leistung bzw. Beschleunigung LMM /AGR? - Beiträge 24+

FehlerdatenbankSuchen  KFZ-FachartikelKFZ-Technik Fachartikel  LesezeichenLesezeichen  LinksLinks 
Garage - FahrzeugeGarage - Fahrzeuge  Bücher / Tools zum Thema KFZBücher / Tools  InfoFAQ und Impressum
 RegistrierenRegistrieren  LoginLogin
 
Gehe zu Seite: Zurück  1, 2
Neues Thema beginnen   Auf Beitrag antworten      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    Dieselschrauber Community - Übersicht » Diesel - Motorentechnik Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Snipermaik



KFZ-Schrauber seit: 24.07.2007
Beiträge: 20
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein KFZ-Diagnose Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag19-12-2015, 17:45    Titel: A5 2.7TDI schlechte Leistung bzw. Beschleunigung LMM /AGR? Antworten mit Zitat

Hier habe ich mal 3 neue Logs mit Gruppierung und vernünftigen Zeiten.
Ich sehe nur, dass der Ladedruck und die Luftmasse noch immer deutlich hinter dem Soll ist.
Habe auch gerade die Lambdasonde von einem 2.0 ausprobiert = ähnliche Werte und Leistung ... icon_confused.gif



LOG-01-101-151-161-721-3111.CSV
 Beschreibung:
 A5 2.7TDI schlechte Leistung bzw. Beschleunigung LMM /AGR?
A5 2.7TDI schlechte Leistung bzw. Beschleunigung LMM /AGR?
Download
 Dateiname:  LOG-01-101-151-161-721-3111.CSV
 Dateigröße:  6,11 KB
 Heruntergeladen:  86 mal

LOG-01-101-721-2141-3111.CSV
 Beschreibung:
 A5 2.7TDI schlechte Leistung bzw. Beschleunigung LMM /AGR?
A5 2.7TDI schlechte Leistung bzw. Beschleunigung LMM /AGR?
Download
 Dateiname:  LOG-01-101-721-2141-3111.CSV
 Dateigröße:  6,63 KB
 Heruntergeladen:  76 mal

LOG-01-721-751-1761-1771-1791-3481-3751-3941.CSV
 Beschreibung:
 A5 2.7TDI schlechte Leistung bzw. Beschleunigung LMM /AGR?
A5 2.7TDI schlechte Leistung bzw. Beschleunigung LMM /AGR?
Download
 Dateiname:  LOG-01-721-751-1761-1771-1791-3481-3751-3941.CSV
 Dateigröße:  12,35 KB
 Heruntergeladen:  96 mal
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Herbert
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 22.06.2005
Beiträge: 2677
Karma: +82 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag19-12-2015, 19:20    Titel: A5 2.7TDI schlechte Leistung bzw. Beschleunigung LMM /AGR? Antworten mit Zitat

CGKA = 400 NM im Berich 1400 min-1 bis 3250 min-1.
Bis etwa 1700 min-1 hält die Rauchbegrenzung das Drehmoment etwas zurück. Dann werden Werte bis 450 Nm erreicht.
Der Ladedruck hängt bis etwa 2000 min-1 hinterher.
Die Luftmassenmessung ist merkwürdig, immer 1200 mg/Hub Soll. Hast Du da den falschen Meßwert erwischt? Auch der Sollwert müßte sich verändern, zumindest da wo die Drehzahl zurückgenommen wird.
Schau mal, ob Du da nicht einen Kanal mit Sollwert findest.
hg
Herbert
Audi 80 Avant B4 1Z 470Tkm, Horch 8K CJCD
(Passat Variant 32B CY 400Tkm)


Zuletzt bearbeitet am 19-12-2015, 19:21, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Snipermaik



KFZ-Schrauber seit: 24.07.2007
Beiträge: 20
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein KFZ-Diagnose Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag19-12-2015, 21:27    Titel: A5 2.7TDI schlechte Leistung bzw. Beschleunigung LMM /AGR? Antworten mit Zitat

Zitat:
Die Luftmassenmessung ist merkwürdig, immer 1200 mg/Hub Soll. Hast Du da den falschen Meßwert erwischt? Auch der Sollwert müßte sich verändern, zumindest da wo die Drehzahl zurückgenommen wird.


Hallo Herbert,
genau diese Luftmasse ist mein Problem, dass Steuergerät gibt den max.- Wert von 1200mg vor und es findet unter Volllast keine richtige Regelung statt.

Ich hatte den Motor nach der letzten Aktion für ganze zwei Wochen am Regeln mit ordentlich Leistung und Durchzug bei Volllast.
Freitag lief er noch einwandfrei, dann stand der Wagen übers Wochenende und Montag war es dann schon wieder vorbei.
Kanal ist schon der richtige, es gibt nur die zwei!


Ich weiß auch nicht mehr weiter... icon_sad.gif

Macht denn noch irgendetwas Sinn zu loggen, um das Problem einzugrenzen?


Zuletzt bearbeitet am 19-12-2015, 21:46, insgesamt 2-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 13810
Karma: +85 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Ländle
2008 Audi A4 Verbrauch


Beitrag20-12-2015, 11:01    Titel: A5 2.7TDI schlechte Leistung bzw. Beschleunigung LMM /AGR? Antworten mit Zitat

Zitat:
und es findet unter Volllast keine richtige Regelung statt.

Unter Volllast findet nie eine Regelung statt, mir ist kein derzeitiger VAG TDI bekannt, wo das zum jetzigen Zeitpunkt der Fall wäre. Block 311 - Feld 0, Luftmasse Istwert (mg/stroke = mg/H) sieht doch realistisch aus.

Solange keine Begrenzung über Luftmasse / Rauch geschieht, bekommt der Motor genug Verbrennungsluft.

Es findet laut Deinen Logs keine relevante Leistungsminderung durch einen Begrenzungsfaktor statt, die mittleren Einspritzmengen bestätigen das auch.

Wenn der Motor nicht wie "190PS" fährt, Lambdawert unter Volllast loggen. Folgender Wert sollte in etwa herauskommen: λ = (Luftmasse-IST (mg/H) bei Volllast / mittlere Einspritzmenge (mg/H) bei Volllast) / 14,5.
Vielleicht sind Deine Einspritzdüsen ja verkokt, so wie bei vielen 2.0 TDIs mit Siemens/Conti PPD Einspritzung. Dann würde das Fahrzeug aber immer gleich schlapp fahren.

Viele Grüße, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
KFZ-Diagnose Shop: OBD2 mit KOBD2Check kaufen - VCDS KFZ-Diagnose kaufen
Hilfe gefunden? Danke sagen


Zuletzt bearbeitet am 20-12-2015, 11:10, insgesamt 3-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
Snipermaik



KFZ-Schrauber seit: 24.07.2007
Beiträge: 20
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein KFZ-Diagnose Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag20-12-2015, 11:37    Titel: A5 2.7TDI schlechte Leistung bzw. Beschleunigung LMM /AGR? Antworten mit Zitat

moin,

als er noch vernünftig lief, regelte die Luftmasse aber unter Volllast.
Soll + Ist zwischen 1100 und 1200mg.
Mal war der Soll höher, danach wieder der Ist-Wert usw. ...
So kenne ich das auch nur beim Diesel, egal ob 2.0 oder 2.7

Ich habe gerade den Luftfilter und die Ansaugstrecke raus, bei der Gelegenheit auch gleich mal am Verdichterrad (Welle) des Turbolader gewackelt.
Also, ich finde für einen neuen Turbolader hat die Welle schon verdächtig viel Spiel, es sind auch schon leichte Schleifspuren zu erkennen, die Schaufeln sehen aber noch ok aus.

Die Einspritzdüsen sind überwiegend im Minus, Messbereich1 bei -27ms max. und bei Bereich2 -9ms max.


Zuletzt bearbeitet am 20-12-2015, 11:42, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 13810
Karma: +85 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Ländle
2008 Audi A4 Verbrauch


Beitrag20-12-2015, 13:56    Titel: A5 2.7TDI schlechte Leistung bzw. Beschleunigung LMM /AGR? Antworten mit Zitat

Zitat:
So kenne ich das auch nur beim Diesel, egal ob 2.0 oder 2.7

Ja mei, wenn Du es nicht besser weisst Dir aber hier in zahllosen Themen das Gegenteil erzählt wird und ich es auch noch extra schrieb... rate zu etwas mehr kritischem Nachdenken und Selbstreflektion. Unreflektiertes Nachplappern ist zwar EU-Zeitgeist und stark "in", aber man muss ja nicht jeden Müll mitmachen.

Auf die von mir genannten Parameter und den Lambdamesswertwert bist Du leider nicht eingegangen, so dass sich für mich der Verdacht aufdrängt, Dir ist langweilig oder Du benötigst jemanden zum Reden.

Logge Luftmasse, mittlere Einspritzmenge und Lambda, wurde schon im vorherigen Posting angesprochen. Ich stelle etwas provokant die Behauptung in den Raum, Du hast dies nicht getan weil Du vorher schon weisst, was herauskommen wird, nämlich, daß alles in Ordnung ist.

Vernünftigen Argumenten und wirklichen Problemen gegenüber bin ich aufgeschlossen. Mach' was draus oder führe zukünftig Selbstgespräche.
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
KFZ-Diagnose Shop: OBD2 mit KOBD2Check kaufen - VCDS KFZ-Diagnose kaufen
Hilfe gefunden? Danke sagen
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
Snipermaik



KFZ-Schrauber seit: 24.07.2007
Beiträge: 20
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein KFZ-Diagnose Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag20-12-2015, 14:12    Titel: A5 2.7TDI schlechte Leistung bzw. Beschleunigung LMM /AGR? Antworten mit Zitat

Hallo?

Was ist denn das für Aussagen,
habe ich dir etwas getan?

Zitat:
Ja mei, wenn Du es nicht besser weisst Dir aber hier in zahllosen Themen das Gegenteil erzählt wird und ich es auch noch extra schrieb... rate zu etwas mehr kritischem Nachdenken und Selbstrefllektion. Unreflektiertes Nachplappern ist zwar EU-Zeitgeist und stark "in", aber man muss ja nicht jeden Müll mitmachen.


Ich gebe nur das wieder, was ich auch mit eigenen Augen gesehen habe, Nachplappern brauch ich da nicht...

Zitat:
Auf die von mir genannten Parameter und den Lambdamesswertwert bist Du leider nicht eingegangen, so dass sich für mich der Verdacht aufdrängt, Dir ist langweilig oder Du benötigst jemanden zum Reden.


Mache ich sobald die Kiste wieder zusammen gebaut ist.
Langweilig ist mir bestimmt nicht,könnte mir auch was besseres vorstellen als mich ständig damit zu beschäftigen.

Logge Luftmasse, mittlere Einspritzmenge und Lambda, wurde schon im vorherigen Posting angesprochen. Ich stelle etwas provokant die Behauptung in den Raum, Du hast dies nicht getan weil Du vorher schon weisst, was herauskommen wird, nämlich, daß alles in Ordnung ist.

Zitat:
Vernünftigen Argumenten und wirklichen Problemen gegenüber bin ich aufgeschlossen. Mach' was draus oder führe zukünftig Selbstgespräche.

Der Satz sagt alles, halt dich doch einfach raus aus meinem Problem, wenn ich dich nerve...
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 13810
Karma: +85 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Ländle
2008 Audi A4 Verbrauch


Beitrag20-12-2015, 14:19    Titel: A5 2.7TDI schlechte Leistung bzw. Beschleunigung LMM /AGR? Antworten mit Zitat

Zitat:
Der Satz sagt alles, halt dich doch einfach raus aus meinem Problem, wenn ich dich nerve...

Vielleicht hast Du meine Aussage nicht verstanden: Sofern vernünftige Argumente und Logs von Dir kommen, zu einem wirklichem Problem, helfe ich gerne.

Deine Erlaubnis, mich aus Themen heraus zu halten benötige ich nicht. Du benötigst meine Erlaubnis, um hier schreiben zu können. Mein Forum lasse ich mir nicht von sinnlosem Zeug zerlabern und hier ist auch keiner "Bespaßer" für Leute denen langweilig ist.

Letztmalig die Aufforderung nach dem genannten Log.

Und wenn Dein Motor eh zerlegt ist, bitte Bilder vom Abgaskrümmer.
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
KFZ-Diagnose Shop: OBD2 mit KOBD2Check kaufen - VCDS KFZ-Diagnose kaufen
Hilfe gefunden? Danke sagen


Zuletzt bearbeitet am 20-12-2015, 14:24, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
Snipermaik



KFZ-Schrauber seit: 24.07.2007
Beiträge: 20
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein KFZ-Diagnose Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag20-12-2015, 14:28    Titel: A5 2.7TDI schlechte Leistung bzw. Beschleunigung LMM /AGR? Antworten mit Zitat

Ich saug mir das doch nicht aus den Fingern, nur weil mir langweilig ist und ich jemanden zum schreiben suche.

Deine Aussagen diesbezüglich fand ich deshalb schon ein wenig...

Ich habe gerade noch die Ansaugbrücke runter, wenn er wieder zusammen ist komme ich sehr gern auf deinen Tip zurück.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 13810
Karma: +85 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Ländle
2008 Audi A4 Verbrauch


Beitrag20-12-2015, 14:42    Titel: A5 2.7TDI schlechte Leistung bzw. Beschleunigung LMM /AGR? Antworten mit Zitat

Zitat:
Ich saug mir das doch nicht aus den Fingern, nur weil mir langweilig ist und ich jemanden zum schreiben suche.

Kann sein, kann aber auch nicht sein. Gab es dennoch in der Vergangenheit - auch völlig unabhängig von Foren - oft... icon_rolleyes.gif

Wie gesagt, sehen die Werte in den letzten Logs vollkommen normal aus. Deshalb auch die Gegenprüfung mit dem gemessenem (!) Lambdawert von der Sonde. Ist dieser höher als der aus Luftmasse / Einspritzmenge berechnete, wird tatsächlich weniger Kraftstoff eingespritzt als das Motorsteuergerät meint.
Also z.B. Düsen verkokt oder Kraftstofftemperatur-/Kraftstoffdruckmessung fehlerhaft.
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
KFZ-Diagnose Shop: OBD2 mit KOBD2Check kaufen - VCDS KFZ-Diagnose kaufen
Hilfe gefunden? Danke sagen
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 13810
Karma: +85 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Ländle
2008 Audi A4 Verbrauch


Beitrag20-12-2015, 15:51    Titel: A5 2.7TDI schlechte Leistung bzw. Beschleunigung LMM /AGR? Antworten mit Zitat

Luftmasse-Soll, EDC17 bei 3.0 TDI im Audi A5, Steuergerätesoftware 8K0907401F.

Da ist nichts mit Luftmasse-Soll-Ist Regelung ausserhalb des Niedriglast-Bereichs.
Folglich ist es auch müssig darüber zu diskutieren. Wenn Du mir für Dein Steuergerät das Gegenteil beweist, lasse ich mich gerne überzeugen.



3.0TDI-Audi-A5-EDC17-Luftmasse-Soll.jpg
 Beschreibung:
 AGR-Regelung EDC17
 Dateigröße:  85,94 KB
 Angeschaut:  674 mal

3.0TDI-Audi-A5-EDC17-Luftmasse-Soll.jpg

Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
KFZ-Diagnose Shop: OBD2 mit KOBD2Check kaufen - VCDS KFZ-Diagnose kaufen
Hilfe gefunden? Danke sagen


Zuletzt bearbeitet am 20-12-2015, 15:53, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
Herbert
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 22.06.2005
Beiträge: 2677
Karma: +82 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag20-12-2015, 20:28    Titel: A5 2.7TDI schlechte Leistung bzw. Beschleunigung LMM /AGR? Antworten mit Zitat

Wenn ich nochmal was dazu anmerken darf: die 1200 mg/hub Sollwert scheinen deshalb merkwürdig, weil sie auch bei recht niedriger Drehzahl und begrenzter EM auftauchen.
Oberhalb einer bestimmten Last oder Drehzahl macht die AGR zu, und das LMM Soll zeigt einen Festwert, der aber keine Bezugsgröße für eine Regelung ist. Ob da 1200 oder 1000 steht, scheint egal, es ist ein Festwert, bei mir z.B. 950. Wenn ich es richtig sehe, wird die Luftmasse über Ladedruck und AGR-Rate bestimmt, und nicht direkt geregelt.
Mach mal die Messung mit Luftmasse, EM, und Lambda. Das führt schon weiter.
hg
Herbert
Audi 80 Avant B4 1Z 470Tkm, Horch 8K CJCD
(Passat Variant 32B CY 400Tkm)
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 13810
Karma: +85 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Ländle
2008 Audi A4 Verbrauch


Beitrag20-12-2015, 20:50    Titel: A5 2.7TDI schlechte Leistung bzw. Beschleunigung LMM /AGR? Antworten mit Zitat

Zitat:
Wenn ich nochmal was dazu anmerken darf: die 1200 mg/hub Sollwert scheinen deshalb merkwürdig, weil sie auch bei recht niedriger Drehzahl und begrenzter EM auftauchen.

Vielleicht hat er ja den falschen Wert in den erweiterten Messwertblöcken erwischt, sieht man recht schnell, wenn bei aktiver AGR-Regelung (Motor tuckert nur kurz im Leerlauf) der Sollwert immer noch so hoch ist anstatt erwarteter 220-300 mg/H. icon_wink.gif
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
KFZ-Diagnose Shop: OBD2 mit KOBD2Check kaufen - VCDS KFZ-Diagnose kaufen
Hilfe gefunden? Danke sagen
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
Snipermaik



KFZ-Schrauber seit: 24.07.2007
Beiträge: 20
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein KFZ-Diagnose Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag21-12-2015, 16:06    Titel: A5 2.7TDI schlechte Leistung bzw. Beschleunigung LMM /AGR? Antworten mit Zitat

Hallo,

hier habe ich einen Log mit den vorgeschlagenen Messwerten und die Bilder vom Krümmer bzw. Turbo (Temperatursensor).
Bin leider heute erst dazu gekommen.



IMG_0666.JPG
 Beschreibung:
 A5 2.7TDI schlechte Leistung bzw. Beschleunigung LMM /AGR?
 Dateigröße:  99,42 KB
 Angeschaut:  610 mal

IMG_0666.JPG


IMG_0665.JPG
 Beschreibung:
 A5 2.7TDI schlechte Leistung bzw. Beschleunigung LMM /AGR?
 Dateigröße:  90,16 KB
 Angeschaut:  630 mal

IMG_0665.JPG


IMG_0664.JPG
 Beschreibung:
 A5 2.7TDI schlechte Leistung bzw. Beschleunigung LMM /AGR?
 Dateigröße:  110,95 KB
 Angeschaut:  613 mal

IMG_0664.JPG


IMG_0662.JPG
 Beschreibung:
 A5 2.7TDI schlechte Leistung bzw. Beschleunigung LMM /AGR?
 Dateigröße:  108,98 KB
 Angeschaut:  634 mal

IMG_0662.JPG


IMG_0661.JPG
 Beschreibung:
 A5 2.7TDI schlechte Leistung bzw. Beschleunigung LMM /AGR?
 Dateigröße:  172,23 KB
 Angeschaut:  678 mal

IMG_0661.JPG


LOG-01-091-101-721-1761-1771-2141-3111-3741.CSV
 Beschreibung:
 A5 2.7TDI schlechte Leistung bzw. Beschleunigung LMM /AGR?
A5 2.7TDI schlechte Leistung bzw. Beschleunigung LMM /AGR?
Download
 Dateiname:  LOG-01-091-101-721-1761-1771-2141-3111-3741.CSV
 Dateigröße:  11,19 KB
 Heruntergeladen:  77 mal


Zuletzt bearbeitet am 21-12-2015, 17:00, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 13810
Karma: +85 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Ländle
2008 Audi A4 Verbrauch


Beitrag21-12-2015, 17:04    Titel: A5 2.7TDI schlechte Leistung bzw. Beschleunigung LMM /AGR? Antworten mit Zitat

Danke, der Wert für das Lambdaverhältnis z.B. bei 3000rpm beträgt im Log 1,501.
Rechnerisch würde sich ergeben: (1042mg/H / 50,64mg/H) / 14,5 = 1,42

Das wäre in der Tat ein Hinweis auf zu geringe Einspritzmenge. Jedenfalls wenn die Luftmasse richtig gemessen wird...

Ich würde das Pferd mal von hinten aufzäumen und versuchen, für ein baugleiches Fahrzeug ein Log von Drehzahl, Luftmasse-Ist, mittlerer Einspritzmenge und Lambdawert versuchen zu bekommen. So wüsstest Du schonmal, ob Dein gemessener Lambdawert richtig oder falsch ist.

Was Du jetzt schonmal tun kannst: Messwert für Kraftstofftemperatur auf Plausibilität prüfen, auch ob das Motorsteuergerät eine korrekte Kühlmitteltemperatur und Ladelufttemperatur (letztere sollte bereits berücksichtigt sein aber man weiss ja nie was man sich bei der Applikation gedacht hat) sieht.

Viele Grüße, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
KFZ-Diagnose Shop: OBD2 mit KOBD2Check kaufen - VCDS KFZ-Diagnose kaufen
Hilfe gefunden? Danke sagen


Zuletzt bearbeitet am 21-12-2015, 17:04, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
Snipermaik



KFZ-Schrauber seit: 24.07.2007
Beiträge: 20
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein KFZ-Diagnose Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag21-12-2015, 18:22    Titel: A5 2.7TDI schlechte Leistung bzw. Beschleunigung LMM /AGR? Antworten mit Zitat

Den Fehler habe ich wohl gerade gefunden! Edit admin: Haste nicht.

Der G83 am Kühleraustritt (Rohr AGR Kühlung) Temperatur nur um die 25°C (Soll laut VCDS sind 90°C).
Wenn ich den Stecker vom Sensor ziehe (Ist 100°C), dann läuft sofort der Kühlerlüfter und der Motor zieht unter Volllast viel besser durch.
Die Temperatur am Kühlerrohr passt aber zu den ca. 25°C des Sensor-Wert bei Stecker an.

Das kann doch dann nicht der Sensor sein, oder?
Wenn ich bei Zündung an, den Stecker vom Sensor abziehe, dann läuft die Pumpe für den AGR-Kühler.

Anbei nochmal Logs mit Temp. @ 100°C



IMG_0661.JPG
 Beschreibung:
 A5 2.7TDI schlechte Leistung bzw. Beschleunigung LMM /AGR?
 Dateigröße:  148,33 KB
 Angeschaut:  3964 mal

IMG_0661.JPG


LOG-01-101-721-2141-3111-3741.CSV
 Beschreibung:
 A5 2.7TDI schlechte Leistung bzw. Beschleunigung LMM /AGR?
A5 2.7TDI schlechte Leistung bzw. Beschleunigung LMM /AGR?
Download
 Dateiname:  LOG-01-101-721-2141-3111-3741.CSV
 Dateigröße:  7,37 KB
 Heruntergeladen:  67 mal

LOG-01-101-151-161-721-1771-2141-3111-3741.CSV
 Beschreibung:
 A5 2.7TDI schlechte Leistung bzw. Beschleunigung LMM /AGR?
A5 2.7TDI schlechte Leistung bzw. Beschleunigung LMM /AGR?
Download
 Dateiname:  LOG-01-101-151-161-721-1771-2141-3111-3741.CSV
 Dateigröße:  16,89 KB
 Heruntergeladen:  66 mal


Zuletzt bearbeitet am 21-12-2015, 20:00, insgesamt 6-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Snipermaik



KFZ-Schrauber seit: 24.07.2007
Beiträge: 20
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein KFZ-Diagnose Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag22-12-2015, 19:46    Titel: A5 2.7TDI schlechte Leistung bzw. Beschleunigung LMM /AGR? Antworten mit Zitat

Fakt ist auf jeden Fall, dass er ohne den G83 ordentlich durchzieht. icon_eek.gif
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 13810
Karma: +85 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Ländle
2008 Audi A4 Verbrauch


Beitrag23-12-2015, 10:38    Titel: A5 2.7TDI schlechte Leistung bzw. Beschleunigung LMM /AGR? Antworten mit Zitat

Dann solltest Du die Werte vom G83 (im Betrieb) zu den anderen Sensoren vergleichen. Die normale Kühlmitteltemperatur um 90°C erreicht der Motor aber schon? icon_idea.gif
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
KFZ-Diagnose Shop: OBD2 mit KOBD2Check kaufen - VCDS KFZ-Diagnose kaufen
Hilfe gefunden? Danke sagen
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
Snipermaik



KFZ-Schrauber seit: 24.07.2007
Beiträge: 20
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein KFZ-Diagnose Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag23-12-2015, 12:16    Titel: A5 2.7TDI schlechte Leistung bzw. Beschleunigung LMM /AGR? Antworten mit Zitat

Ja, die anderen Werte passen alle.
Nur der G83 Kühlerausgang geht auf max. 35-40°C bei längerer Fahrt.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 13810
Karma: +85 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Ländle
2008 Audi A4 Verbrauch


Beitrag24-12-2015, 10:45    Titel: A5 2.7TDI schlechte Leistung bzw. Beschleunigung LMM /AGR? Antworten mit Zitat

Skurril... naja, der Kühler kühlt ja, wäre schlimm, wenn es nicht so wäre, oder?

Ist der Unterschied beim Fahren denn wirklich messbar? Mache doch mal KPower Messungen mit/ohne. Der Absolutwert der Leistungsmesseung (aka genaues Gewicht) ist nicht so wichtig, da es ja nur um den Vergleich geht. Wichtig: Unbedingt Anleitung zu KPower lesen und Messwerte gruppieren+Turbo!


Viele Grüße, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
KFZ-Diagnose Shop: OBD2 mit KOBD2Check kaufen - VCDS KFZ-Diagnose kaufen
Hilfe gefunden? Danke sagen
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
Neues Thema beginnen   Auf Beitrag antworten      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    Dieselschrauber Community - Übersicht » Diesel - Motorentechnik Seite 2 von 2
Gehe zu Seite: Zurück  1, 2
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Beschleunigung endet vor Vmax Allgemeine Tipps
Keine neuen Beiträge Beschleunigung wellenförmig: Ursachen beim TDI Fachartikel
Keine neuen Beiträge Doku zu A4, Notlauf nach starker Beschleunigung VAG, Fehler und Dokumentation
Keine neuen Beiträge A6 C4 2,5l AEL schlechte Leistung und Rauchentwicklung VCDS- und OBD2-Forum, OBD-Diagnosegeräte und Steuergeräte
Keine neuen Beiträge Astra 2,0 TDI nach 20 Km schlechte Leistung Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge VW LT 6Zyl.: schwarzer Rauch, schlechte Leistung Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Leerlaufmodifikation A6 4F 2.7TDI VCDS- und OBD2-Forum, OBD-Diagnosegeräte und Steuergeräte
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.