VCDS und KOBD2Check OBD2 Shop
KOBD2Check,VCDS
und KDataScope
Info & Bestellung
Dieselschrauber Community - Forum für Dieselmotoren, Kraftfahrzeugtechnik und Diagnose an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. VCDS- und OBD2-Forum.

A4 B6 Bordnetzsteuergerät defekt? Prüfung möglich?

FehlerdatenbankSuchen  KFZ-FachartikelKFZ-Technik Fachartikel  LesezeichenLesezeichen  LinksLinks 
Garage - FahrzeugeGarage - Fahrzeuge  Bücher / Tools zum Thema KFZBücher / Tools  InfoFAQ und Impressum
 RegistrierenRegistrieren  LoginLogin
 
Neues Thema beginnen   Auf Beitrag antworten      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    Dieselschrauber Community - Übersicht » VCDS- und OBD2-Forum, OBD-Diagnosegeräte und Steuergeräte Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
rockothepd



KFZ-Schrauber seit: 04.07.2015
Beiträge: 4
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Karlsruhe

Premium Support

Beitrag11-04-2016, 20:36    Titel: A4 B6 Bordnetzsteuergerät defekt? Prüfung möglich? Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,
bin Anfänger auf dem Gebiet der modernen Steuertechnik in Fahrzeugen und erhoffe mir Hilfe von denen, die es garantiert wissen!

Fahrzeug:
Audi A4 B6 1,9 TDI 98KW Bj.2002

Seit Samstag mehr oder weniger der Totalausfall...
Symptome:
- ABS-ESP-Anzeigen erlöschen nicht nach Motorstart
- Sämtliche Lenkstockfunktionen (Blinken, Fernlicht, GRA, Scheibenwischer, etc. keine Funktion)
- Seitenscheiben öffen/schließen nicht möglich
- Seitenrückspiegel nicht einstellbar
- Scheibedach nicht stellbar/öffenbar
- Klimabedienteil ohne Funktion

Was habe ich gemacht:
Am Zündschloß (Pin8) geschaltetes Plus für Autoradio abgegriffen.
Habe damit ein Relais angesteuert, da ich nicht weiß, was das Autoradio über diesen Anschluss an Leistung zieht.

Sämtliche Sicherungen überprüft. Status: OK


Frage:
- Liege ich mit dem Verdacht auf ein defektes Bordnetzsteuergerät richtig?
- Wie kann ich explizit dieses Steuergerät finden?
- Läßt sich durch VCDS das Gerät auf Funktionalität überprüfen und wenn ja, wie?

Hoffe, Ihr könnt mir helfen!!!!
Vielen Dank im Voraus für die Unterstützung.



Log-KA-ZO 1234-WAUZZZ8E62A254808-246430km.txt
 Beschreibung:
 AutoScan-Datei
AutoScan-Datei
Download
 Dateiname:  Log-KA-ZO 1234-WAUZZZ8E62A254808-246430km.txt
 Dateigröße:  3,06 KB
 Heruntergeladen:  145 mal


Zuletzt bearbeitet am 11-04-2016, 22:20, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
guste100
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-guste100

KFZ-Schrauber seit: 27.07.2004
Beiträge: 1953
Karma: +38 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Mitte Schleswig Holsteins
2007 Volkswagen Passat
Premium Support

Beitrag11-04-2016, 22:32    Titel: A4 B6 Bordnetzsteuergerät defekt? Prüfung möglich? Antworten mit Zitat

Hast du einen alten Scan?
Das Fahrzeug müsste doch wesentlich mehr STGs haben, oder ist der echt so nackig?
Beispiel: Motor bemängelt fehlendes Klima-STG. Klima-STG taucht nichtmal in der Liste auf.

Kenne mich an dem Fahrzeug im speziellen nicht aus, aber ich gehe fest davon aus, dass du da etwas Zentraleres geschossen hast. Am wahrscheinlichsten erscheint mir da eine der zentralen Schraubsicherungen oder die Maxi-Stecksicherungen. Hat ein 2002er schon den Sicherungskasten neben der Batterie im Motorraum? Falls ja: Hast du daran auch die von vorne geschraubten Sicherungen geprüft?

Grüße
Guste
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
rockothepd



KFZ-Schrauber seit: 04.07.2015
Beiträge: 4
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Karlsruhe

Premium Support

Beitrag11-04-2016, 23:29    Titel: A4 B6 Bordnetzsteuergerät defekt? Prüfung möglich? Antworten mit Zitat

Erst mal Danke für die Rückmeldung, Guste!

Habe das gute Stück letztes Jahr im September gekauft und mal nachgeschaut, was so alles im Fehlerspeicher steht. Also existiert da noch was!
Über die aufgetretenen Fehler wie z.B.
1 Fehler gefunden:
01331 - Türsteuergerät Fahrerseite (J386)
49-00 - keine Kommunikation ... etc.
unter mehreren STGs hab ich mir damals nicht weiter den Kopf zerbrochen (naiv, unwissend?), da soweit ja alles bis dato funktioniert hat.
Der Verkäufer war ein junger Kerl (nicht bös gemeint!!), der das Auto wohl so ein bißchen als Bastelbude verwendet hat. Will heißen, hat bestromte Leuchtstreifen in Türen und Armaturenbrett gebastelt (wie bei Premiumfahrzeugen) und die Fehler rühren vielleicht daher und viele Kleinigkeiten mehr. Aber wie gesagt, alles war soweit i.O.

Im Anhang findest Du den Scan vom September...

Schraubsicherungen? Hm, wüsste jetzt nicht, wo die bei diesem Fahrzeug sein sollten. Die 40, 50 und 60-Bombensicherungen im fahrerseitigen Fussraum hab ich alle überprüft. Sind alle in Ordnung. Neben der Batterie hab ich noch nicht nachgeschaut, dort sind mir jedenfalls noch nie Sicherungen aufgefallen, werde aber morgen nochmal nachschauen.

Leider habe ich keinen Schaltplan der Fahrzeugelektrik.

Werde morgen hinsichtlich der Sicherungen mehr sagen können.

Grüße. Jürgen



Log-KA-ZO 1234-WAUZZZ8E62A254808-233620km.txt
 Beschreibung:
 A4 B6 Bordnetzsteuergerät defekt? Prüfung möglich?
A4 B6 Bordnetzsteuergerät defekt? Prüfung möglich?
Download
 Dateiname:  Log-KA-ZO 1234-WAUZZZ8E62A254808-233620km.txt
 Dateigröße:  4,57 KB
 Heruntergeladen:  144 mal
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
guste100
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-guste100

KFZ-Schrauber seit: 27.07.2004
Beiträge: 1953
Karma: +38 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Mitte Schleswig Holsteins
2007 Volkswagen Passat
Premium Support

Beitrag12-04-2016, 9:30    Titel: A4 B6 Bordnetzsteuergerät defekt? Prüfung möglich? Antworten mit Zitat

Von den neun Steuergeräten aus dem alten Scan werden jetzt noch vier STGs gefunden. Besorge dir Stromlaufpläne deines Fahrzeugs (kann man gegen eine Ein-Tags-Gebühr bei direkt von Audi / Erwin (nein, man braucht dazu keine Kreditkarte, siehe Fehlerdatenbank) runter laden.) und prüfe die fünf STGs auf Gemeinsamkeiten. Bin ziemlich sicher, dass alles an einem Punkt zusammen läuft.

Edit: Da du am ZAS rumgefummelt hast, wäre es wahrscheinlich hilfreich dort als erstes zu schauen, ob dort bei laufendem Motor wirklich auf allen Pins (außer Anlasserkontakt) Spannung anliegt. Wenn da an einem Pin die Spannung fehlt könnte ich mir ein vergleichbares Fehlerbild vorstellen.

Wenn ich mich beim drüber fliegen nicht verguckt habe, dann könnte es sein, dass Klemme 75 bzw der X-Kontakt weg sind.

Grüße
Guste


Zuletzt bearbeitet am 12-04-2016, 10:12, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
rockothepd



KFZ-Schrauber seit: 04.07.2015
Beiträge: 4
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Karlsruhe

Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag12-04-2016, 23:02    Titel: A4 B6 Bordnetzsteuergerät defekt? Prüfung möglich? Antworten mit Zitat

So, habe jetzt das ZS getestet und siehe da... Alles i.O.?!
Habe mir die Pläne bei Audi besorgt, aber habe wenig Erfahrung im Lesen von Stromlaufplänen. Richtig schwierig ist es ja nicht bis auf ein paar grundsätzliche Symbole und Darstellungsformen, die mir nicht bekannt sind.

Was aber nach meinem Verständnis zumindest zu sein scheint ist, dass die STG mehr oder weniger seriell verbunden sind. ZS - Lenksäulenmodul - Bordnetz - Komfort und daran Klima und Türen.
Nachdem am ZS alles ok war, versuchte ich an den Strippen des LSM etwas messen zu können (sofern das irgend möglich wäre) und ich mußte zu meiner Überraschung feststellen, der Stecker zum LSM war lose und hatte keinen Kontakt!!!
icon_eek.gif icon_eek.gif icon_redface.gif Asche auf mein Haupt!! Sorry, absolut peinlich!!
Hab den aber definitiv nicht in der Hand gehabt und außerdem hat dieser Stecker KEINE Rastfunktion.
Draufgesteckt und alles wieder in Butter.

Ich möchte mich bei Dir Guste bedanken, dass Du Dich dem Problem angenommen hast und ohne den Hinweis, das ZS zu prüfen hätte ich die Geschichte mit dem Stecker auch nicht gefunden!! In der Werkstatt hätten sie mir wahrscheinlich erst mal alle STGs ausgetauscht. Also Danke nochmal...

@Admin: Vielleicht diesen Thread löschen, ist ja eigentlich Panne icon_dustbin.gif
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
matthiasTDI96
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 27.02.2003
Beiträge: 5641
Karma: +66 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag13-04-2016, 7:32    Titel: A4 B6 Bordnetzsteuergerät defekt? Prüfung möglich? Antworten mit Zitat

Wieso löschen. Du hast einen Fehler beschrieben und die Lösung gefunden. Vielleicht hilft es irgendwann irgendwem ebenfalls. Stecker ohne Rastfunktion? Ist der Stecker beschädigt?
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
rockothepd



KFZ-Schrauber seit: 04.07.2015
Beiträge: 4
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Karlsruhe

Premium Support

Beitrag13-04-2016, 9:39    Titel: A4 B6 Bordnetzsteuergerät defekt? Prüfung möglich? Antworten mit Zitat

Muss gestehen, hab mir den Stecker nicht mehr so genau angeschaut, ob beschädigt oder nicht...
... nur in soweit, Stecker rein - kein Verrasten icon_question.gif - Stecker abgezogen icon_exclaim.gif ohne Probleme! und wieder rein.
Allerdings ist der Sitz "saugend". Für weitere Überprüfungen war dann das Glücksgefühl zu heftig icon_angel.gif .
Entlang des Lenksäulenmechanismus ist eine "kabelsammelnde" Kunststoffleiste, welche an die Verstelleinheit der Lenksäule geclipst ist. Die hab ich abgezogen, um die Strippe 86s Pin8 Rot (Geschaltetes Plus bei noch gestecktem Schlüssel !! für die Nix-Audi-Radioeinbauer) auch richtig identifizieren zu können. Bei der Gelegenheit hab ich dann wohl den Stecker aus dem LSM rausgezogen, WEIL NIX VERRASTEN icon_evil.gif.
Jedenfalls tauchen in meiner Autoscan-Datei wieder alle STGs auf und alle Fehlercodes sind verschwunden!!
Grüße an alle...
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Neues Thema beginnen   Auf Beitrag antworten      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    Dieselschrauber Community - Übersicht » VCDS- und OBD2-Forum, OBD-Diagnosegeräte und Steuergeräte Seite 1 von 1
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Allgemeine Infos PD-Prüfung bei Leerlaufproblemen... Fehlersuche & Anleitungen
Keine neuen Beiträge Volkswagen T5, Innenleuchte/Bordnetzsteuergerät VAG, Fehler und Dokumentation
Keine neuen Beiträge A4 8E2/8E5 - diverse Fehlerspeichermeldungen möglich VAG, Fehler und Dokumentation
Keine neuen Beiträge Ladeluftkühler defekt - AU trotzdem möglich? Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge Nadelhubgeber beim 2.5 TDI AKN defekt - reparattur möglich? Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Bordnetzsteuergerät Polo 9N VCDS- und OBD2-Forum, OBD-Diagnosegeräte und Steuergeräte
Keine neuen Beiträge Audi Q7 Bordnetzsteuergerät II aus anderem Fahrzeug verbauen Bordnetze, Fahrzeugelektrik, Multimedia
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.