VCDS und KOBD2Check OBD2 Shop
KOBD2Check,VCDS
und KDataScope
Info & Bestellung
Dieselschrauber Community - Forum für Dieselmotoren, Kraftfahrzeugtechnik und Diagnose an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. VCDS- und OBD2-Forum.

Abgerissene Knebelkerbstifte PD Element

FehlerdatenbankSuchen  KFZ-FachartikelKFZ-Technik Fachartikel  LesezeichenLesezeichen  LinksLinks 
Garage - FahrzeugeGarage - Fahrzeuge  Bücher / Tools zum Thema KFZBücher / Tools  InfoFAQ und Impressum
 RegistrierenRegistrieren  LoginLogin
 
Neues Thema beginnen   Auf Beitrag antworten      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    Dieselschrauber Community - Übersicht » Kraftfahrzeugtechnik Allgemein Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
micha99



KFZ-Schrauber seit: 10.09.2004
Beiträge: 8
Karma: +6 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag06-06-2016, 0:28    Titel: Abgerissene Knebelkerbstifte PD Element Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,
ja verspottet mich!

Habe versucht die Düseneinsätze der PD Elemente selbst zu wechseln und natürl. die Knebelkerbstifte dabei abgerissen.

Obwohl die ersten beiden Düseneinsätze der PD Elemente gingen recht gut zu tauschen,aber die letzten zwei....
Wer hat mir einen Tipp wie ich die Reste zum einen wieder herausbekomme (erodieren?) Und zum anderen wo die neuen Teile zu beziehen sind?Finde bei Bosch selbst nichts.
Gruß
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 13810
Karma: +85 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Ländle
2008 Audi A4 Verbrauch


Beitrag06-06-2016, 8:52    Titel: Abgerissene Knebelkerbstifte PD Element Antworten mit Zitat

Hi

Zitat:
Knebelkerbstifte

Ah, so heißen, die. Stimmt das auch? Du meinst die dünnen Stifte, welche das Innenleben der PD-Elemente in Position halten, damit sich nicht alles verdreht?

Es gibt dazu ein Video:
https://community.dieselschrauber.de/viewtopic.php?t=17583

Wenn die Stifte erstmal zerbrochen sind, sind oft auch die anderen Bauteile beschädigt. Ich würde die Elemente dann austauschen.

Viele Grüße, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
KFZ-Diagnose Shop: OBD2 mit KOBD2Check kaufen - VCDS KFZ-Diagnose kaufen
Hilfe gefunden? Danke sagen
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
micha99



KFZ-Schrauber seit: 10.09.2004
Beiträge: 8
Karma: +6 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag06-06-2016, 20:56    Titel: Abgerissene Knebelkerbstifte PD Element Antworten mit Zitat

Hallo Rainer,

Ja genau von diesem Video war ich ja so motiviert es selbst zu versuchen...
Ob die Stifte so heißen weiß ich nicht, könnten auch Passkerbstifte sein,habe ja noch keine heilen am Stück gesehen...
Also so sehen die restlichen Teile, eben bis auf die Stifte, noch unverletzt aus....wobei ich schon weiß, daß das ganze eine verdammt filigrane Sache ist....

Austauschen sehr gerne... nur allein mir fehlt ja schon die Quelle für die Stifte. Neue Düsenelemente hab ich.

Vielleicht hat ja doch jemand einen Tipp.

Gruß
Micha


Zuletzt bearbeitet am 06-06-2016, 21:07, insgesamt 3-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 13810
Karma: +85 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Ländle
2008 Audi A4 Verbrauch


Beitrag06-06-2016, 21:20    Titel: Abgerissene Knebelkerbstifte PD Element Antworten mit Zitat

Die Stifte dienen nur zur Fixierung, man kann auch stabilen Stahldraht nehmen. Achtung, bisher haben abgerissene Stifte IMMER noch weitere Beschädigungen nach sich gezogen, Du musst alles sehr genau prüfen, sonst wird das nichts mehr. icon_idea.gif

Viele Grüße, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
KFZ-Diagnose Shop: OBD2 mit KOBD2Check kaufen - VCDS KFZ-Diagnose kaufen
Hilfe gefunden? Danke sagen
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
imploder



KFZ-Schrauber seit: 19.08.2017
Beiträge: 3
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!

2003 Skoda Octavia
Premium Support

Beitrag21-08-2017, 15:09    Titel: Abgerissene Knebelkerbstifte PD Element Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

da bei meinem PD-Elementen die Überwurfhülse derart mit der Düse verbacken war, nutzte leider auch das Video nichts:
Die Passstifte sind (beim ersten Element, die anderen sind noch zu...) abgeschert. icon_redface.gif

Die Stifte gibt es ja inzwischen sogar in den einschlägigen Auktionshäusern, aber ein Problem bleibt:

Wie bekommt man die Reste der Stifte denn aus dem "Zwischenblock" heraus?
Erhitzen, Vibration ?

Hat das von Euch schon mal jemand gemacht?

Vielen Dank

Andreas
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 13810
Karma: +85 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Ländle
2008 Audi A4 Verbrauch


Beitrag21-08-2017, 16:04    Titel: Abgerissene Knebelkerbstifte PD Element Antworten mit Zitat

Hi

Zitat:
da bei meinem PD-Elementen die Überwurfhülse derart mit der Düse verbacken war, nutzte leider auch das Video nichts:
Die Passstifte sind (beim ersten Element, die anderen sind noch zu...) abgeschert. icon_redface.gif

Wenn man das Video ansieht und versteht, dann hält man beim Öffnen die Düsenspitze fest, so reißt auch nichts ab. icon_exclaim.gif Du hast das Video nicht kapiert.

Also nicht Unsinn behaupten, sondern überlegen was man falsch gemacht hat und was der Typ im Video, ich, richtig gemacht hat.

Beim ersten PD-Element sind mir auch die Stifte abgerissen, weil ich ganz einfach nicht wusste wie es drin aussieht. Danach lernt man aber (hoffentlich) aus Fehlern und zu deren Vermeidung gibt es das Video.
Da die Stifte beim Abreißen auch die Dichtflächen beschädigen, ist es das größere Problem, das wieder dicht zu bekommen. Stichworte "Läppen" und "Polieren".
Die Stifte kann man versuchen, entweder weiter in die Bohrung zu schieben oder wenn bereits am Ende, mit einem Schweißdraht anzupunkten. Letzteres ist natürlich sehr heikel, man braucht eine "Zielvorrichtung". Oder man kauft ein neues PD-Element und schreibt das Pfand auf das Defekte als Lehrgeld ab.

Viele Grüße, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
KFZ-Diagnose Shop: OBD2 mit KOBD2Check kaufen - VCDS KFZ-Diagnose kaufen
Hilfe gefunden? Danke sagen


Zuletzt bearbeitet am 21-08-2017, 16:04, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
imploder



KFZ-Schrauber seit: 19.08.2017
Beiträge: 3
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!

2003 Skoda Octavia
Premium Support

Beitrag21-08-2017, 16:53    Titel: Abgerissene Knebelkerbstifte PD Element Antworten mit Zitat

Hi Rainer,

ich weiß, es ist mein erster Eintrag und ich habe das Thema nicht lang und breit ausgewalzt, aber ich bin durchaus in der Lage, technische Zusammenhänge zu verstehen und zu analysieren, das Video habe ich schon verstanden.

Ich bin seit fast 10 Jahren stiller Mitleser dieses Forums, seitdem Besitzer von VCDS und habe damals (u.a.) mit dem Forumswissen den gesamten AXR-Motor des Golfs meiner Frau zerlegt und wieder zusammengebaut, er läuft seitdem ohne Probleme!
Ich warte meine beiden 1,9er PD-TDIs (AXR und ASZ) selber und bin auch mit der Funktionsweise im Reinen.
Zudem schraube ich seit 25 Jahren an einem Oldtimer, bin im entsprechenden Fachforum Moderator und auch die Basics inkl. Vergaserwissen und sauberem Arbeiten sind mir durchaus bewusst, ebenso die Erfahrung, wie man einen Neuling im Forum begrüßt. "Nicht kapiert" ist keine nette Begrüßung, vor allem nicht für einen VCDS-Kunden. icon_wink.gif
Egal, das Forum hier ist trotzdem super!

Jetzt aber zum Thema und der Erklärung, warum es abgeschert ist:

Leider hat sich die Düse im Schraubstock mitgedreht, und dieser war definitiv sehr, sehr fest zu.

Ich kann halt nichts wegwerfen, deshalb hätte ich das Element gerne instandgesetzt, Zeitdruck gibt es keinen.
Irgendwann werden unsere verpönten Dieselstinker gesuchte Oldtimer sein... icon_biggrin.gif

Viele Grüße

Andreas
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 13810
Karma: +85 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Ländle
2008 Audi A4 Verbrauch


Beitrag21-08-2017, 20:06    Titel: Abgerissene Knebelkerbstifte PD Element Antworten mit Zitat

Hi Andreas,

imploder hat folgendes geschrieben:
... "Nicht kapiert" ist keine nette Begrüßung, vor allem nicht für einen VCDS-Kunden. icon_wink.gif

es heißt ja nicht umsonst "Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd." War aber nicht böse gemeint, sondern eine Feststellung, da im Video erklärt wurde, daß die Düsenspitze festzuhalten ist, in gleicher Position wie das PD-Element. Dann kann auch nichts abreißen beim Öffnen der Überwurfmutter.

imploder hat folgendes geschrieben:

Egal, das Forum hier ist trotzdem super!

Danke. icon_cool.gif

imploder hat folgendes geschrieben:

Ich kann halt nichts wegwerfen, deshalb hätte ich das Element gerne instandgesetzt, Zeitdruck gibt es keinen.

Ich fürchte mit Heimwerkermitteln ist hier Ende. Selbst wenn der abgebrochene Stift aus dem Sackloch kommt, wird es sehr schwer die Dichtflächen wieder eben und dicht zu bekommen.
Ich würde mir ein PD-Element im Austausch besorgen und das defekte Element... naja wenn man Glück hat bekommt man das Pfand zurück.
Habe selber zur Zeit ein defektes PD-Element, Du bekommst noch eine PN.

Viele Grüße, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
KFZ-Diagnose Shop: OBD2 mit KOBD2Check kaufen - VCDS KFZ-Diagnose kaufen
Hilfe gefunden? Danke sagen


Zuletzt bearbeitet am 21-08-2017, 20:06, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
imploder



KFZ-Schrauber seit: 19.08.2017
Beiträge: 3
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!

2003 Skoda Octavia
Premium Support

Beitrag21-08-2017, 20:49    Titel: Abgerissene Knebelkerbstifte PD Element Antworten mit Zitat

Hi nochmals,

das mit den Passstiften ist nicht so schwer, ich hätte gestern besser hinsehen sollen!
Auf der Düsenseite sind da ja zwei weitere, abnehmbare Platten bzw. Plättchen, die kann man abziehen und dann die Passstifte mit einem scharfen Seitenschneider packen und herausziehen !
Die Plättchen habe ich mit einer Mikrometerschraube vermessen,die sind noch absolut plan.
Die Düse und Schraubhülse habe ich ultraschallgereinigt, nach Erhalt der bereits bestellten Passtifte baue ich das Element wieder zusammen.

Allerdings muss der Wagen aus Zeitgründen mit gebrauchten Elementen Vorlieb nehmen. icon_wink.gif

Andreas
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 13810
Karma: +85 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Ländle
2008 Audi A4 Verbrauch


Beitrag21-08-2017, 21:07    Titel: Abgerissene Knebelkerbstifte PD Element Antworten mit Zitat

Glück gehabt icon_cool.gif

Zum Auseinanderbauen und Festhalten der Düsenspitze sei noch gesagt, daß man nach Nutzung einer Rohrzange bzw. des Schraubstocks die Düsenspitze wegwerfen kann.
Das ist aber nicht schlimm, da i.d.Regel der Grund zum Auseinanderbauen ja der Ersatz der Düsenspitze ist...

Viele Grüße, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
KFZ-Diagnose Shop: OBD2 mit KOBD2Check kaufen - VCDS KFZ-Diagnose kaufen
Hilfe gefunden? Danke sagen


Zuletzt bearbeitet am 02-09-2017, 9:17, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
vwSchrauber
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 18.09.2008
Beiträge: 1251
Karma: +37 / -0   Danke, gefällt mir!


VCDS/Reparatur Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag01-09-2017, 12:44    Titel: Abgerissene Knebelkerbstifte PD Element Antworten mit Zitat

Die Stifte gibt es bei Bosch einzeln, kosten ca. 3€ netto Einkauf.

Es sind insgesamt 4 verschiedene pro Element, welche folgende Boschnummern tragen:

1 413 127 014

1 413 127 015

1 413 127 016

1 413 127 017

Die Zwischenscheiben gäbe es auch einzeln;
selber schrauben - statt Werkstattpfusch
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Neues Thema beginnen   Auf Beitrag antworten      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    Dieselschrauber Community - Übersicht » Kraftfahrzeugtechnik Allgemein Seite 1 von 1
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Abgerissene Gluehkerzen bei VAG? Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge Abgerissene Riemenscheibe am Audi A4 1.9 TDi Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge Abgerissene Schraube CAV-ESP - Hochdruckteil entfernbar? Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge PD-Element defekt? Diesel - Motorentechnik
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.