VCDS und KOBD2Check OBD2 Shop
KOBD2Check,VCDS
und KDataScope
Info & Bestellung
Dieselschrauber Community - Forum für Dieselmotoren, Kraftfahrzeugtechnik und Diagnose an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. VCDS- und OBD2-Forum.

Ladedruckverlust A4 2.5 TDI

FehlerdatenbankSuchen  KFZ-FachartikelKFZ-Technik Fachartikel  LesezeichenLesezeichen  LinksLinks 
Garage - FahrzeugeGarage - Fahrzeuge  Bücher / Tools zum Thema KFZBücher / Tools  InfoFAQ und Impressum
 RegistrierenRegistrieren  LoginLogin
 
Neues Thema beginnen   Auf Beitrag antworten      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    Dieselschrauber Community - Übersicht » Diesel - Motorentechnik Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Torrn



KFZ-Schrauber seit: 22.03.2016
Beiträge: 4
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag08-06-2016, 10:50    Titel: Ladedruckverlust A4 2.5 TDI Antworten mit Zitat

Hallo,

mein 2.5 TDI (BAU) verliert irgendwo Ladedruck!

Es hört sich beim Lastwechsel so an als würde er zu viel Ladedruck haben, wie wenn ein Pop-Off Ventil aufgeht.
Sowas ist aber meines Wissens nicht verbaut!

Hab mittlerweile Vollalu-LLK verbaut weil ich schon 2 geschrottet habe.

Bei einer gewissen Drehzahl in einem gewissen Gang merkt man voll den Leistungsverlust!
Kann mir jemand sagen an welchen Stellen ich Ladedruck verlieren kann, bin langsam mit meinen Nerven und Latein am Ende!

Vielen Dank im Voraus
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 13810
Karma: +85 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Ländle
2008 Audi A4 Verbrauch


Beitrag08-06-2016, 12:19    Titel: Ladedruckverlust A4 2.5 TDI Antworten mit Zitat

Hallo,

ist der Motor getunt? Am besten machst Du ein Log über Ladedruck-Soll- und Istwert.
Wenn Federklemmen für die Ladedruckschläuche verwendet werden, am besten vernünftige Edelstahlschraubschellen verwenden.
Auch Marderverbiß an schlecht einsehbaren Stellen oder alte, bröselige Ladedruckschläuche können die Ursache sein.
Lecks im Ladedrucksystem lassen sich durch ölige schwarze Stellen identifizieren, da hier dann Öl austritt, welches aus der Kurbelgehäuseentlüftung kommt (geht in Ansaugtrakt).

Versuche das Geräusch doch mal aufzunehmen und lade es hier hoch. Vorteilhaft ist, an einer Mauer entlangzufahren, damit man es besser hört.

Rückströmgeräusche beim Ladedruckabbau nach dem Gaswegnehmen können sich wie ein Pop-Off anhören, sind aber i.d.Regel unbedenklich.
Wirkliche Lecks werden mit steigendem Ladedruck (Gaspedalstellung) lauter: "Schhhhhh".

Rußt das Fahrzeug während der Geräuschentwicklung stärker als sonst?

Viele Grüße, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
KFZ-Diagnose Shop: OBD2 mit KOBD2Check kaufen - VCDS KFZ-Diagnose kaufen
Hilfe gefunden? Danke sagen
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
matthiasTDI96
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 27.02.2003
Beiträge: 5640
Karma: +66 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag09-06-2016, 7:16    Titel: Ladedruckverlust A4 2.5 TDI Antworten mit Zitat

Ich verstehe deinen Beitrag derart:

Durch große Ladedruckschwingungen wurden bereits zwei LLK beschädigt. Das bedeutet nach meiner Vorstellungskraft nicht, dass du eine Leckage hast, sondern massive Probleme in der Ladedruckregelung.

Rainers Ausführungen ist, was das Aufzeichnen von Ladedruck "Ist" und "Soll" also im ersten Durchgang nichts hinzuzufügen.

Den Ladedruck beeinflussen solltest du nicht. Ersteinmal ist der Fehler zu identifizieren und das Problem abzustellen. Zuerst muss alles i.O. sein.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Neues Thema beginnen   Auf Beitrag antworten      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    Dieselschrauber Community - Übersicht » Diesel - Motorentechnik Seite 1 von 1
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Ladedruckverlust VW T5 Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge Ladedruckverlust feststellen, hilfe bei Logfahrt in MUC Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge Hilfe: Sporadischer Leistungsverlust mit Ladedruckverlust Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Leistungs- und Ladedruckverlust nach Auspufftausch? Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.