VCDS/OBD2 Shop
VCDS® / OBD2 Info
und Bestellung
Dieselschrauber Community - Forum für Dieselmotoren, Kraftfahrzeugtechnik und Diagnose an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. VCDS- und OBD2-Forum.

Wo Wassertemperatur für Zusatzinstrument abgreifen?

FehlerdatenbankSuchen  KFZ-FachartikelKFZ-Technik Fachartikel  LesezeichenLesezeichen  LinksLinks 
Garage - FahrzeugeGarage - Fahrzeuge  Bücher / Tools zum Thema KFZBücher / Tools  InfoFAQ und Impressum
 RegistrierenRegistrieren  LoginLogin
 
Neues Thema beginnen   Auf Beitrag antworten      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    Dieselschrauber Community - Übersicht » Kraftfahrzeugtechnik Allgemein Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
HuhuJuri



KFZ-Schrauber seit: 22.11.2016
Beiträge: 3
Karma: +0 / -0   Gefällt mir


Kostenloser Account, kein KFZ-Diagnose Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag22-11-2016, 20:56    Titel: Wo Wassertemperatur für Zusatzinstrument abgreifen? Antworten mit Zitat

Hallo

Ich fahre einen Golf 4 mit einem AXR.
LDA und Öltemperatur sind bereits installiert. Nun geht es an die Wassertemperatur.

An welcher Stelle im Kühlkreislauf verbaue ich am besten den Geber um die Temperatur beim Warmfahren kontrollieren zu können?

Ich tendiere zum Heizungsvorlauf. Macht das Sinn?


Gruß Juri
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Wiesel
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 06.04.2008
Beiträge: 820
Karma: +25 / -0   Gefällt mir
Wohnort: Schleswig-Holstein

Premium Support

Beitrag22-11-2016, 21:17    Titel: Wo Wassertemperatur für Zusatzinstrument abgreifen? Antworten mit Zitat

Wenn du die Öltemperatur hast, wozu Wasser?
Das ist die schlechte Alternative zur Öltemperatur.
Wenn es nur darum geht, den 3er Zusatzinstrumentehalter voll zu bekommen,
wäre es evtl. eine Alternative eine Spannungsanzeige einzubauen.
Touran 1T2 / BLS / KWD; Polo 9N3 / BLT / JNC
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
HuhuJuri



KFZ-Schrauber seit: 22.11.2016
Beiträge: 3
Karma: +0 / -0   Gefällt mir


Kostenloser Account, kein KFZ-Diagnose Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag22-11-2016, 21:49    Titel: Wo Wassertemperatur für Zusatzinstrument abgreifen? Antworten mit Zitat

Hallo

Erstmal Danke für die Antwort.

Richtig begründen warum ausgerechnet ein Instrument zur Wassertemperatur kann ich nicht.
Ich halte es für sinnvoll weil das KI nur mittelt. Zudem wüsste ich gerne wie warm das Wasser ist mit dem ich heize um mich dann zu ärgern, dass wieder nur 70° anliegen.

Eine zweite Sache hätte ich auch noch.

Ich komme Sommer wie Winter auf max 80° Wassertemperatur. Außer im Sommer bei extremen Autobahnfahrten. Im Winter meistens nur auf 77°. Auch bei Autobahnfahrten.
Gemessen über die OBD Schnittstelle.
Mein Verdacht ist, dass ein s.g. Tropenthermostat verbaut ist. Ist es sinnvoll das gegen ein 87°C-Thermostat zu tauschen.
Oder überwiegen die Vorteile im Sommer?

Welchen Vorteil hat eine Spannungsanzeige? Die steht doch eh meist bei 14V.
Und sollte die LiMa defekt sein kommt doch das Batteriesymbol im KI.

Gruß Juri
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 12976
Karma: +46 / -0   Gefällt mir
Wohnort: Ländle
2008 Audi A4 Verbrauch


Beitrag23-11-2016, 11:27    Titel: Wo Wassertemperatur für Zusatzinstrument abgreifen? Antworten mit Zitat

Hallo

Zitat:
Ich komme Sommer wie Winter auf max 80° Wassertemperatur. Außer im Sommer bei extremen Autobahnfahrten. Im Winter meistens nur auf 77°. Auch bei Autobahnfahrten.
Gemessen über die OBD Schnittstelle.
Mein Verdacht ist, dass ein s.g. Tropenthermostat verbaut ist. Ist es sinnvoll das gegen ein 87°C-Thermostat zu tauschen.

möglich, oder das Thermostat ist defekt oder (oft) der Temperatursensor defekt. Da dieser günstig ist und leicht zu tauschen, würde ich als erstes den neu machen.

Zitat:
Oder überwiegen die Vorteile im Sommer?

Wir wissen ja nicht, ob Du mit dem Wohnwagen im Süden unterwegs bist...

Zitat:
Welchen Vorteil hat eine Spannungsanzeige? Die steht doch eh meist bei 14V.

Wenn das Auto nicht mehr anspringt weil der Anlasser nur noch *Klick* macht, dann siehst Du, dass die Batterie leer ist... new_all_coholic.gif
Meiner Meinung nach ein ziemlich sinnloses Instrument, ausser vielleicht man ist Campen und hat eine Kühlbox angesteckt, die man dann rechtzeitig aus machen kann. Für solche Fälle wäre eine automatische Trennung der +12V Fahrzeugsteckdosen/AHK-Dauerplus bei Unterschreitung einer gewissen Spannung sinnvoller. Oder gleich eine zweite Batterie nur für solche Zwecke.

Alles nix, was sich für 1x Benutzung im Jahr lohnt einzubauen, anders sieht es aus wenn man regelmässig zum Campen (ohne Strom am Standplatz) fährt.

Viele Grüsse, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
KFZ-Diagnose Shop: OBD2 mit KOBD2Check - VCDS Diagnose


Zuletzt bearbeitet am 23-11-2016, 11:33, insgesamt 4-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
HuhuJuri



KFZ-Schrauber seit: 22.11.2016
Beiträge: 3
Karma: +0 / -0   Gefällt mir


Kostenloser Account, kein KFZ-Diagnose Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag23-11-2016, 21:40    Titel: Wo Wassertemperatur für Zusatzinstrument abgreifen? Antworten mit Zitat

Hallo

Das Thermostat scheint zu funktionieren. Zumindest bleiben die Schläuche zum Kühler bei niedrigen Außentemperaturen kalt. Auch nach ein paar km Fahrt.

Den grünen Doppeltemperatursensor hatte ich erst letztes Jahr getauscht.

Einen Wohnwagen ziehe ich auch nicht. Einmal im Jahr geht es mit einer Dachbox zur Ostsee.
Auch da ist es gut, dass ich die Öltemperatur im Auge habe.

Leider sind wir ein wenig vom Thema abgekommen.

Wo verbaue ich am besten den Temperaturfühler für ein Wassertemperaturzusatzinstrument?

Im Heizungsvorlauf?


Gruß Juri
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 12976
Karma: +46 / -0   Gefällt mir
Wohnort: Ländle
2008 Audi A4 Verbrauch


Beitrag23-11-2016, 22:00    Titel: Wo Wassertemperatur für Zusatzinstrument abgreifen? Antworten mit Zitat

Ja, auch wenn es wenig Sinn macht...
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
KFZ-Diagnose Shop: OBD2 mit KOBD2Check - VCDS Diagnose
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
Steffen G
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 26.10.2006
Beiträge: 1719
Karma: +26 / -0   Gefällt mir
Wohnort: bei Zwickau

Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag23-11-2016, 22:36    Titel: Wo Wassertemperatur für Zusatzinstrument abgreifen? Antworten mit Zitat

Hallo!

Ich hatte es nicht nur einmal, dass Leute über höheren Benzin-Verbrauch geklagt haben. Waren meist kleinere Skoda Fabia, so um 2000 Bj.
Bei einer Probefahrt mit Laptop daneben hab ich mir die Kühlwassertemperaturen angeschaut, und die waren schwankend , aber grundsätzlich so 5 - 10° niedriger, als wie das Thermostat angegeben ist.

Neue Thermostate haben die Wassertemperaturen auf vorgesehene Werte gebracht, und den Benzinverbrauch auch in normale Werte gebracht.

Nützt hier zwar nichts, weil beim Diesel der Effekt nicht so ausgeprägt ist,
ich will nur damit sagen, dass zu früh öffnende Thermostate nichts ungewöhnliches sind.

Kann man auch in einem Topf Wasser "kochen", und mit einem Einkoch-Thermometer von der Oma schauen, wann es öffnet.
Grüße, Steffen!

Golf 4 TDI,
T4 Doka-Pritsche, paar Oldtimer
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Neues Thema beginnen   Auf Beitrag antworten      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    Dieselschrauber Community - Übersicht » Kraftfahrzeugtechnik Allgemein Seite 1 von 1
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Öltemperatur - Zusatzinstrument Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Wo Verbrauchssignal abgreifen? VCDS- und OBD2-Forum, OBD-Diagnosegeräte und Steuergeräte
Keine neuen Beiträge Mondeo 2,0 TDCI - wo Ladedruck abgreifen? Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Ladedruck bei 038er TDIs abgreifen Diesel - Motorentechnik
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.