VCDS und KOBD2Check OBD2 Shop
KOBD2Check,VCDS
und KDataScope
Info & Bestellung
Dieselschrauber Community - Forum für Dieselmotoren, Kraftfahrzeugtechnik und Diagnose an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. VCDS- und OBD2-Forum.

Tipps zum dpf spülen beim BMP Motor

FehlerdatenbankSuchen  KFZ-FachartikelKFZ-Technik Fachartikel  LesezeichenLesezeichen  LinksLinks 
Garage - FahrzeugeGarage - Fahrzeuge  Bücher / Tools zum Thema KFZBücher / Tools  InfoFAQ und Impressum
 RegistrierenRegistrieren  LoginLogin
 
Neues Thema beginnen   Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    Dieselschrauber Community - Übersicht » Kraftfahrzeugtechnik Allgemein Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
3c-fahrer



KFZ-Schrauber seit: 07.01.2017
Beiträge: 2
Karma: +0 / -0   Gefällt mir


Kostenloser Account, kein KFZ-Diagnose Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag16-01-2017, 22:17    Titel: Tipps zum dpf spülen beim BMP Motor Antworten mit Zitat

Hallo

ich bin neu hier im Forum und habe mich in der letzten Woche intensiv hier durchgelesen, größtenteils zum Thema dpf spülen.

Nun habe ich heute den dpf an meinem Passat 3c bj07 mit 2,0tdi bmp ausgebaut um ihn zu spülen. jedoch erweist sich dies aufgrund des ca. 80cm langen Rohres hinten ziemlich schwierig.

Jetzt die frage, hat jemand Tipps wie man es am effektivsten macht?

Habe bis jetzt durch die Bohrung des hinteren Temperaturfühlers gespült, jedoch kommt man ja nicht so toll mit dem Wasserstrahl dort hin.

Über jeden Tipp bin ich dankbar.

mfg
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
guste100
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-guste100

KFZ-Schrauber seit: 27.07.2004
Beiträge: 1925
Karma: +35 / -0   Gefällt mir
Wohnort: Mitte Schleswig Holsteins
2007 Volkswagen Passat
Premium Support

Beitrag17-01-2017, 10:07    Titel: Tipps zum dpf spülen beim BMP Motor Antworten mit Zitat

Ich habe meine 08er 3C BMP DPF mit einem richtig dicken Wasserschlauch ohne weitere Tricks einfach rückwärts gespült.

Der genutzte Wasserschlauch gehört einem landtechnischen Lohnunternehmen und wird dort genutzt um Landwirtschaftliche Fahrzeuge mit Wasser zu füllen. Der hatte irgendwo zwischen 5 und 10cm Durchmesser und entsprechenden Durchsatz. Damit ging es problemlos und schnell, ohne übermäßige punktuelle Druckbeaufschlagung. Falls du vergleichbares in deiner Umgebung hast, so würde ich das nutzen.

Wenn nicht, evtl ein großes Fass, Badewanne, o.ä. nutzen. Diese höher stellen, normal-langsam mit Wasser füllen und dann mit einem Schlag in den DPF entleeren. Zugegeben: In länglichen Gegenden sicherlich leicher/schneller umzusetzen, als in einer Schrauberwerkstatt in der Stadt. Aber vielleicht helfen dir die Ideen ja.

Grüße
Guste


Zuletzt bearbeitet am 17-01-2017, 11:52, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
3c-fahrer



KFZ-Schrauber seit: 07.01.2017
Beiträge: 2
Karma: +0 / -0   Gefällt mir


Kostenloser Account, kein KFZ-Diagnose Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag17-01-2017, 10:25    Titel: Tipps zum dpf spülen beim BMP Motor Antworten mit Zitat

Okay das ist schonmal ein Ansatz. Es kam anfangs einiges an Aasche raus nur ziemlich schnell auch nur noch klares Wasser. kann man dann davon ausgehen das der dann "sauber" ist? Laut Diagnose (leider habe ich kein VCDS) sollten 54g drin sein.

Edit, gefunden:
http://community.dieselschrauber.de/viewtopic.php?t=24243
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Neues Thema beginnen   Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    Dieselschrauber Community - Übersicht » Kraftfahrzeugtechnik Allgemein Seite 1 von 1
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Tipps & Tricks zu Pflege und Basteln Fachartikel
Keine neuen Beiträge Batterie (Akkumulator): Tipps zu Check und Wartung Fachartikel
Keine neuen Beiträge Anpassungskanäle beim TDI-Motor Fehlersuche & Anleitungen
Keine neuen Beiträge Ölkühler Golf 2 SB Motor, bitte um Tipps Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge Will einen AJM Motor im Golf 4 reparieren und bräuchte Tipps Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Dieselpartikelfilter spülen 3BG 2.0TDI Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge Kühler durchgerostet, Kühlsystem jetzt spülen? Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.