VCDS und KOBD2Check OBD2 Shop
KOBD2Check,VCDS
und KDataScope
Info & Bestellung
Dieselschrauber Community - Forum für Dieselmotoren, Kraftfahrzeugtechnik und Diagnose an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. VCDS- und OBD2-Forum.

Günstiges Longlife-ÖL für Jahrestausch OK?

FehlerdatenbankSuchen  KFZ-FachartikelKFZ-Technik Fachartikel  LesezeichenLesezeichen  LinksLinks 
Garage - FahrzeugeGarage - Fahrzeuge  Bücher / Tools zum Thema KFZBücher / Tools  InfoFAQ und Impressum
 RegistrierenRegistrieren  LoginLogin
 
Neues Thema beginnen   Auf Beitrag antworten      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    Dieselschrauber Community - Übersicht » Kraftfahrzeugtechnik Allgemein Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
walter100



KFZ-Schrauber seit: 09.02.2017
Beiträge: 3
Karma: +0 / -0   Gefällt mir


Kostenloser Account, kein KFZ-Diagnose Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag09-02-2017, 13:23    Titel: Günstiges Longlife-ÖL für Jahrestausch OK? Antworten mit Zitat

Hallo an alle Wissenden!

Ich fahre seit kurzem einen VW GOLF6 TDI VARIANT BJ.2010 77kw(101000km) und werde wegen vieler Kurzstrecken und ca. 14000km Jahresleistung nicht das LONGLIFE-Service nutzen sondern auf jährlichen Öltausch umstellen.

Meine Frage ist:

Würdet ihr unter den angeführten Bedingungen auf ein günstiges Öl in dieser Klasse (z. B.das oft gelobte MANNOL 5W-30 zurückgreifen) oder doch ein Markenöl (z.B. Castrol Edge Titanium FST 5W-30 LL) zum fast doppelten Preis wählen?

Ich denke hier in erster Linie an den Ascheeintrag in den DPF, ob hier namhafte Unterschiede bestehen.

Vielen Dank für eure Hilfe vom unerfahrenen Dieselfahrer
Walter
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 13362
Karma: +63 / -0   Gefällt mir
Wohnort: Ländle
2008 Audi A4 Verbrauch


Beitrag09-02-2017, 14:22    Titel: Günstiges Longlife-ÖL für Jahrestausch OK? Antworten mit Zitat

Hallo,

es geht nicht darum ob das Öl günstig ist oder nicht, sondern ob die vom Fahrzeughersteller geforderte Ölqualität erfüllt wird.

Siehe Öl-Thema:
https://community.dieselschrauber.de/viewtopic.php?t=19913

Viele Grüsse, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
KFZ-Diagnose Shop: OBD2 mit KOBD2Check kaufen - VCDS KFZ-Diagnose kaufen
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
guste100
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-guste100

KFZ-Schrauber seit: 27.07.2004
Beiträge: 1925
Karma: +35 / -0   Gefällt mir
Wohnort: Mitte Schleswig Holsteins
2007 Volkswagen Passat
Premium Support

Beitrag09-02-2017, 17:42    Titel: Günstiges Longlife-ÖL für Jahrestausch OK? Antworten mit Zitat

Oha, wieder ein Ölthema.
Das bietet wieder Potential für einen Glaubenskrieg und ist daher eigentlich besser für Motor-Talk geeignet als für Dieselschrauber.de. Auf Motor-Talk würde ich schon mal Chips und Cola holen, hier sollte es hoffentlich etwas sachlicher bleiben.

Rainer hat alles wesentliche bereits gepostet.

Ich nutze im Passat 3C mit BMP Motor seit mehreren Wechseln das 507.00, welches ich gerade im Angebot auf **** o.ä. vorfinde. Ich glaube es waren 1x Castrol und 2-3x Mannol. Der Wagen hat nun 270tkm runter und läuft noch ohne Auffälligkeiten. Es bleibt aber eine subjektive Einzelaussage, die dir wenig helfen wird.

Viele Grüße
Guste
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 13362
Karma: +63 / -0   Gefällt mir
Wohnort: Ländle
2008 Audi A4 Verbrauch


Beitrag09-02-2017, 19:35    Titel: Günstiges Longlife-ÖL für Jahrestausch OK? Antworten mit Zitat

Nachtrag: Alle Firmenfahrzeuge laufen seit Jahren mit aschearmen Motoröl, welches "günstig" ist und die Spezifikation erfüllt. In Summe bisher problemlose 450.000+km. icon_wink.gif
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
KFZ-Diagnose Shop: OBD2 mit KOBD2Check kaufen - VCDS KFZ-Diagnose kaufen
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
walter100



KFZ-Schrauber seit: 09.02.2017
Beiträge: 3
Karma: +0 / -0   Gefällt mir


Kostenloser Account, kein KFZ-Diagnose Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag09-02-2017, 19:45    Titel: Günstiges Longlife-ÖL für Jahrestausch OK? Antworten mit Zitat

Vielen Dank an dieselschrauber und gute100, dass ihr euch trotz der Abgedroschenheit des Themas auf meine Frage eingegangen seid!

Ich denke, kein schlechtes Gewissen haben zu müssen, wenn ich in der günstigen Katogerie der für meinen TDI geforderten VW507.00 fündig werde.

Würdet ihr grundsätzlich bei meinen rd 14.000 Jahreskilometern und großem Anteil von Kurzstrecken (ich weiß- nicht ideal für Diesel) ebenfalls vom Longlife-Intervall zu jährlichem Ölwechsel tendieren, so wie ich geplant habe?

Schönen Abend noch!
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
matthiasTDI96
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 27.02.2003
Beiträge: 5567
Karma: +49 / -0   Gefällt mir


Premium Support

Beitrag09-02-2017, 20:13    Titel: Günstiges Longlife-ÖL für Jahrestausch OK? Antworten mit Zitat

Ja, jährlicher Wechsel kann nicht schaden. Preis egal, wenn Spezifikation stimmt. Es gab Tests in denen besagtes "billig" Produkt sehr gut weg gekommen ist. Ich habe das hier in der Familie auch bei sicher noch mehr als 450tkm und kann nichts Negatives sagen. Es wird seit Jahren nach Gebrauch im Porsche Zweizylinder verstocht...auch dem schmeckt das icon_wink.gif
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
walter100



KFZ-Schrauber seit: 09.02.2017
Beiträge: 3
Karma: +0 / -0   Gefällt mir


Kostenloser Account, kein KFZ-Diagnose Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag10-02-2017, 13:00    Titel: Günstiges Longlife-ÖL für Jahrestausch OK? Antworten mit Zitat

Vielen Dank für eure Meinungsäußerung, die mir die Entscheidung zum Jahresintervall mit günstigen 507.00 Ölen erleichtern.
javascript:emoticon('icon_thanks.gif')
Schönen Tag nochAllen!
Walter
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Neues Thema beginnen   Auf Beitrag antworten      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    Dieselschrauber Community - Übersicht » Kraftfahrzeugtechnik Allgemein Seite 1 von 1
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge VAG Longlife Ölnormen VAG, Fehler und Dokumentation
Keine neuen Beiträge Longlife Service Audi VAG, Fehler und Dokumentation
Keine neuen Beiträge Einige Infos über den Longlife Service VAG, Fehler und Dokumentation
Keine neuen Beiträge Longlife oder nicht Longlife, das ist hier die Frage? Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge Longlife III Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Service Longlife VCDS- und OBD2-Forum, OBD-Diagnosegeräte und Steuergeräte
Keine neuen Beiträge Longlife zu Kurz ? Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.