VCDS und KOBD2Check OBD2 Shop
KOBD2Check,VCDS
und KDataScope
Info & Bestellung
Dieselschrauber Community - Forum für Dieselmotoren, Kraftfahrzeugtechnik und Diagnose an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. VCDS- und OBD2-Forum.

Abweichende KM-Stände, Fehler Einspritzventil P0204

FehlerdatenbankSuchen  KFZ-FachartikelKFZ-Technik Fachartikel  LesezeichenLesezeichen  LinksLinks 
Garage - FahrzeugeGarage - Fahrzeuge  Bücher / Tools zum Thema KFZBücher / Tools  InfoFAQ und Impressum
 RegistrierenRegistrieren  LoginLogin
 
Neues Thema beginnen   Auf Beitrag antworten      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    Dieselschrauber Community - Übersicht » Diesel - Motorentechnik Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
had



KFZ-Schrauber seit: 09.05.2015
Beiträge: 17
Karma: +0 / -0   Gefällt mir
Wohnort: Bayern

Premium Support

Beitrag16-02-2017, 14:22    Titel: Abweichende KM-Stände, Fehler Einspritzventil P0204 Antworten mit Zitat

Moin,

Es geht um einen Golf TDI 1,6 l, BJ 2010, 122 tkm, vor 13 Monaten mit 113tkm beim Händler erworben.

Heute blieb er liegen:

Plötzlich im Notlauf. Neustart möglich, sehr unruhiger Motorlauf. Fehlereintrag:

9840 - Einspritzventil Zylinder 4 (N33)

P0204 00 [167] elektrischer Fehler im Stromkreis

Vollständiger Log kann auf Wunsch später nachgereicht werden.


Gibt es dazu Erfahrungen? Kabelbruch oder doch was Ernstes? Gibt es Ratschläge zur weiteren Diagnose?

Die zweite Merkwürdigkeit die mir auffiel, sind abweichende KM-Stände zwischen Kombi-Instrument und dem Fehler-Log im VCDS:

Die obige Fehlermeldung enthält folgende Detailangaben: 122229 km, während Zeitgleich die Angabe im Kombi-Instrument 122242 km ist, also eine Abweichung um 13 km. Gibt es für sowas eine nachvollziebare "gute" Erklärung, oder ist das ein Hinweis auf Manipulation?

Viele Grüße

had
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 13362
Karma: +63 / -0   Gefällt mir
Wohnort: Ländle
2008 Audi A4 Verbrauch


Beitrag16-02-2017, 17:14    Titel: Abweichende KM-Stände, Fehler Einspritzventil P0204 Antworten mit Zitat

Hi,

ich dachte eigentlich das Motorsteuergerät nimmt bei Fehlereinträgen den Kilometerstand vom Kombiinstrument.. aber ok. icon_confused.gif Für sich alleine würde ich sagen kein hinreichender Hinweis auf Kilometerbeschiss.

Beim Injektor bevor man überhaupt etwas macht, natürlich Verkabelung und Stecker prüfen.
Wenn da alles ok ist, Stecker vom Injektor und dem daneben ab und mit dem Multimeter eine Widerstandsmessung zwischen den Injektoranschlüssen und von den Anschlüssen gegen Masse (Injektor). Eventuell fällt beim Vergleich schon etwas auf. Sofern möglich, wäre auch eine Kapazitätsmessung mit Vergleich beider Injektoren sinnvoll.

Hintergrundstory:
http://community.dieselschrauber.de/viewtopic.php?t=26687

Viele Grüsse, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
KFZ-Diagnose Shop: OBD2 mit KOBD2Check kaufen - VCDS KFZ-Diagnose kaufen


Zuletzt bearbeitet am 16-02-2017, 17:21, insgesamt 2-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
had



KFZ-Schrauber seit: 09.05.2015
Beiträge: 17
Karma: +0 / -0   Gefällt mir
Wohnort: Bayern

Premium Support

Beitrag16-02-2017, 22:17    Titel: Abweichende KM-Stände, Fehler Einspritzventil P0204 Antworten mit Zitat

Moin,

Messung ergab beim gesunden Zylinder etwa 220 kOhm, bei dem betroffenen 20 kOhm.
Kann man so das Fahrzeug noch bewegen, oder ruiniere ich so den Motor?

Viele Grüße
had
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 13362
Karma: +63 / -0   Gefällt mir
Wohnort: Ländle
2008 Audi A4 Verbrauch


Beitrag16-02-2017, 22:24    Titel: Abweichende KM-Stände, Fehler Einspritzventil P0204 Antworten mit Zitat

Zitat:
Kann man so das Fahrzeug noch bewegen, oder ruiniere ich so den Motor?

Das kann man aus der Ferne nicht sagen. Wenn sich der Motorlauf nicht anders als sonst anhört, würde ich piano in die Werkstatt fahren.

Viele Grüsse, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
KFZ-Diagnose Shop: OBD2 mit KOBD2Check kaufen - VCDS KFZ-Diagnose kaufen
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
Neues Thema beginnen   Auf Beitrag antworten      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    Dieselschrauber Community - Übersicht » Diesel - Motorentechnik Seite 1 von 1
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Caddy Bj 07 BLS AGR Fehler VAG, Fehler und Dokumentation
Keine neuen Beiträge VW Golf V/ VI und baugleiche: ABS-/ESP-Fehler VAG, Fehler und Dokumentation
Keine neuen Beiträge Fehler am Magnetventil für Ladedruckregelung VAG, Fehler und Dokumentation
Keine neuen Beiträge Abweichende Temperaturen in den Meßwertblöcken VCDS- und OBD2-Forum, OBD-Diagnosegeräte und Steuergeräte
Keine neuen Beiträge Fehler in der WFS Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Fehler in 3C0-937-049-30-H.lbl VCDS- und OBD2-Forum, OBD-Diagnosegeräte und Steuergeräte
Keine neuen Beiträge G71 Fehler im STG Diesel - Motorentechnik
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.