VCDS und KOBD2Check OBD2 Shop
KOBD2Check,VCDS
und KDataScope
Info & Bestellung
Dieselschrauber Community - Forum für Dieselmotoren, Kraftfahrzeugtechnik und Diagnose an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. VCDS- und OBD2-Forum.

AGR-Ventil offen oder zu ohne Unterdruckschlauch?

FehlerdatenbankSuchen  KFZ-FachartikelKFZ-Technik Fachartikel  LesezeichenLesezeichen  LinksLinks 
Garage - FahrzeugeGarage - Fahrzeuge  Bücher / Tools zum Thema KFZBücher / Tools  InfoFAQ und Impressum
 RegistrierenRegistrieren  LoginLogin
 
Neues Thema beginnen   Auf Beitrag antworten      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    Dieselschrauber Community - Übersicht » Diesel - Motorentechnik Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
amishorty



KFZ-Schrauber seit: 15.06.2014
Beiträge: 53
Karma: +2 / -1   Gefällt mir
Wohnort: Zeihen/Schweiz
2004 Volkswagen Passat
Premium Support

Beitrag24-02-2017, 22:41    Titel: AGR-Ventil offen oder zu ohne Unterdruckschlauch? Antworten mit Zitat

Hallo Gemeinde,
habe mal eine Frage zum AGR-Ventil.
Fahrzeug VW Passat 3B6 aus 2004, 2,5 TDI mit Motorkennbuchstaben BDH Euro 4, 132 KW, KM-Leistung 400'000.

Da das AGR-Ventil über Unterdruck angesteuert wird, bin ich immer davon ausgegangen, das es, je mehr Unterdruck anliegt, immer weiter geöffnet wird.
Leider ist dem nicht so.
Wenn der Motor im Leerlauf läuft ( betriebswarm, Unterdruckschlauch abgezogen ), wird mir vom VCDS ein Ist-Wert von über 400 angezeigt, obwohl der Sollwert nur bei 208 liegt.
Stecke ich den Schlauch auf, ändert sich der Wert nach unten, ebenfalls auf 208.
Ziehe ich den Schlauch wieder ab und schließe eine mechanische Unterdruckhandpumpe an, bekomme ich den Wert auf 115 runter.
Ergo schließt das Ventil immer weiter, je mehr Unterdruck anliegt.
Bei Drehzahlen ab 2500 - 3000 U/min soll es sich ja ganz schließen.
Ob dem so ist, habe ich noch nicht getestet. Kommt noch.
Meine Frage nun dazu:
Wer von Euch kann mir genaueres dazu sagen?
Ist das werksseitig so, dass die AGR-Ventile ohne Unterdruck voll geöffnet sind?
Ist meins vielleicht defekt?
Habe es bei km 330'000 erneuert.

Infos hierzu wären supi.
Danke für's Lesen.

HG
Michi
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
TDI-GTI-4-Motion
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-TDI-GTI-4-Motion

KFZ-Schrauber seit: 22.02.2009
Beiträge: 3842
Karma: +83 / -0   Gefällt mir

2002 Volkswagen Golf Verbrauch
Premium Support

Beitrag24-02-2017, 22:53    Titel: AGR-Ventil offen oder zu ohne Unterdruckschlauch? Antworten mit Zitat

Du denkst nur falsch. icon_wink.gif

Luftmasse über 400mg/Hub im LL = keine AGR.

Der Motor benötigt im LL ~450mg/Hub Luftmasse. Hast du also einen IST Wert von 200mg/Hub, kommen die restlichen 250mg/Hub über die AGR, daher für den LMM "nicht sichtbar".
Gehen jedoch die 450mg/Hub durch den LMM, kommt folglich nichts von der AGR.

ARG Ventil funktniert daher wie geahnt:
kein Unterdruck = Ventil zu
max. Unterdruck = Ventil komplett offen
MfG. Michael

VW Golf IV TDI GTI 4-Motion Bj.2002 MKB/GKB: ARL/FEK
VW T4 Pritsche TDI Bj.1999 MKB/GKB: AXG/AFK (Selfmade)


Zuletzt bearbeitet am 24-02-2017, 22:58, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
amishorty



KFZ-Schrauber seit: 15.06.2014
Beiträge: 53
Karma: +2 / -1   Gefällt mir
Wohnort: Zeihen/Schweiz
2004 Volkswagen Passat
Premium Support

Beitrag24-02-2017, 23:13    Titel: AGR-Ventil offen oder zu ohne Unterdruckschlauch? Antworten mit Zitat

@ Michael
Jetzt bin ich ganz verwirrt, Michael.
Der von mir angegebene Ist-Wert von 400 soll heissen 400mg/H Abgasrückführungsmenge.
Da Du jetzt von Luftmasse schreibst, bin ich mir nicht mehr sicher, ob wir das gleiche Problem behandeln.
Wenn der Unterdruckschlauch abgezogen ist und mir das VCDS eine Abgasrückführungsmenge von über 400mg/H anzeigt, dann kann das AGR doch nicht geschlossen sein.
Stecke ich den Schlauch auf, ändert sich der Wert nach unten auf etwa 208mg/H Abgasrückführung. Relativ gleich mit Soll-Wert der AGR-Menge.

Denke ich immer noch falsch???
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
TDI-GTI-4-Motion
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-TDI-GTI-4-Motion

KFZ-Schrauber seit: 22.02.2009
Beiträge: 3842
Karma: +83 / -0   Gefällt mir

2002 Volkswagen Golf Verbrauch
Premium Support

Beitrag24-02-2017, 23:54    Titel: AGR-Ventil offen oder zu ohne Unterdruckschlauch? Antworten mit Zitat

Der Wert ist die Luftmasse die aktuell vom LMM gemessen wird.

Die AGR versucht den Sollwert zu erreichen, sprich mischt Abgase dazu um die Luftmasse über den LMM zu senken. Du siehst also nie direkt die zurückgeführte Menge, sondern nur die Frischluft über den LMM, und wenn die passt, passt auch die AGR Rate. icon_wink.gif
MfG. Michael

VW Golf IV TDI GTI 4-Motion Bj.2002 MKB/GKB: ARL/FEK
VW T4 Pritsche TDI Bj.1999 MKB/GKB: AXG/AFK (Selfmade)
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
Neues Thema beginnen   Auf Beitrag antworten      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    Dieselschrauber Community - Übersicht » Diesel - Motorentechnik Seite 1 von 1
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Leistungsverlust ohne Ruß VAG, Fehler und Dokumentation
Keine neuen Beiträge T5 Bremsflüssigkeits-MIL ohne Funktion VAG, Fehler und Dokumentation
Keine neuen Beiträge Doku A6 4B, Türschloß ohne Funktion VAG, Fehler und Dokumentation
Keine neuen Beiträge Spoilergitter offen oder geschlossen - warum? Getriebe, Fahrwerk, Karosserie und Innenraum
Keine neuen Beiträge [Umfrage] 2,5 V6 mit oder ohne Quattro? ... oder doch lieber 1,9 tdi? Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge Wegfahrsperre 2 oder 3 / mit oder ohne CAN? VCDS- und OBD2-Forum, OBD-Diagnosegeräte und Steuergeräte
Keine neuen Beiträge PD ohne Turbo - oder: Die Zukunft des SDI Diesel - Motorentechnik
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.