VCDS und KOBD2Check OBD2 Shop
KOBD2Check,VCDS
und KDataScope
Info & Bestellung
Dieselschrauber Community - Forum für Dieselmotoren, Kraftfahrzeugtechnik und Diagnose an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. VCDS- und OBD2-Forum.

17656 Spritzbeginnregelung - VW T4 MKB:AXG

FehlerdatenbankSuchen  KFZ-FachartikelKFZ-Technik Fachartikel  LesezeichenLesezeichen  LinksLinks 
Garage - FahrzeugeGarage - Fahrzeuge  Bücher / Tools zum Thema KFZBücher / Tools  InfoFAQ und Impressum
 RegistrierenRegistrieren  LoginLogin
 
Neues Thema beginnen   Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    Dieselschrauber Community - Übersicht » Diesel - Motorentechnik Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
schlauchdruide
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 10.12.2010
Beiträge: 74
Karma: +4 / -0   Gefällt mir


Kostenloser Account, kein KFZ-Diagnose Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag07-03-2017, 21:00    Titel: 17656 Spritzbeginnregelung - VW T4 MKB:AXG Antworten mit Zitat

Hallo,
ich habe hier ein riesen Problem mit einem T4.
Der o.g. Fehler ist im Speicher abgelegt und eigentlich ist das immer ein Zeichen dafür das der Zündzeitpunkt nicht stimmt.
Der T4 ist ständig im Notlauf.
Also wie immer erst einmal beide Zahnriemen und Steuerzeiten überprüft, sowie KW-Schraube und Stehbolzen der Umlenkrolle. Alles ohne Befund.
Als nächstes Messuhr rein und Förderbeginn prüfen. Der Wert steht bei 0,55mm.
Also auch hier alles in Ordnung. Der Bus springt auch sofort an, aber der Fehler wird sofort wieder abgelegt.
Die Stellglieddiagnose ist in Ordnung. Spritzverstellung arbeitet, Motor ändert deutlich seinen Klang, auch die Ventile für AGR und VTG arbeiten.
Nadelhubgeber hat einen Widerstand von 103 Ohm, also o.k.
Die MWB zeigen folgende Werte:
Motordrehzahl: 775U/min
Einspritzmenge: 9,0 mg/H
U-Regelschieberweg: 1,660 V
Kühlmitteltemperatur: 76,5 C
Luftmasse soll: 275,0 mg/H
Luftmasse ist: 475,0 mg/H (gleicht sich aber nach kurzem Gasstoß wieder aus)
Tastverhältnis AGR: 4,8%
Einspritzmenge soll: 1,5 v.OT
Einspritzmenge ist: 15,0 v.OT
Tastverhältnis
Einspritzbeginn: 19,9%
Der Wert im TDI-Graphen liegt bei etwa 255. Ist ja auch kein Wunder bei den Werten.

Ich danke schon mal im voraus für Eure Hilfe.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden    
Herbert
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 22.06.2005
Beiträge: 2468
Karma: +65 / -0   Gefällt mir


Premium Support

Beitrag07-03-2017, 22:31    Titel: 17656 Spritzbeginnregelung - VW T4 MKB:AXG Antworten mit Zitat

Einspritzmenge ? oder Einspritzzeitpunkt?
hg
Herbert
Audi 80 Avant B4 1Z 460Tkm, Horch 8K CJCD
(Passat Variant 32B CY 400Tkm)
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
schlauchdruide
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 10.12.2010
Beiträge: 74
Karma: +4 / -0   Gefällt mir


Kostenloser Account, kein KFZ-Diagnose Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag07-03-2017, 22:35    Titel: 17656 Spritzbeginnregelung - VW T4 MKB:AXG Antworten mit Zitat

MWB 4 , sollte also Einspritzzeitpunkt sein , sorry
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden    
TDI-GTI-4-Motion
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-TDI-GTI-4-Motion

KFZ-Schrauber seit: 22.02.2009
Beiträge: 3844
Karma: +83 / -0   Gefällt mir

2002 Volkswagen Golf Verbrauch
Premium Support

Beitrag07-03-2017, 23:39    Titel: 17656 Spritzbeginnregelung - VW T4 MKB:AXG Antworten mit Zitat

Bitte erstmal mit dem Admin klären, ob hier überhaupt Schreibberechtigung vorhanden ist.
MfG. Michael

VW Golf IV TDI GTI 4-Motion Bj.2002 MKB/GKB: ARL/FEK
VW T4 Pritsche TDI Bj.1999 MKB/GKB: AXG/AFK (Selfmade)
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 13362
Karma: +63 / -0   Gefällt mir
Wohnort: Ländle
2008 Audi A4 Verbrauch


Beitrag08-03-2017, 9:16    Titel: 17656 Spritzbeginnregelung - VW T4 MKB:AXG Antworten mit Zitat

Als Blaumann ja, es sollte aber nichts ins Fettnäpfchen getreten werden, eine VCDS Raubkopie zu verwenden... icon_razz.gif

-> Autoscan

Viele Grüsse, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
KFZ-Diagnose Shop: OBD2 mit KOBD2Check kaufen - VCDS KFZ-Diagnose kaufen
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
Neues Thema beginnen   Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    Dieselschrauber Community - Übersicht » Diesel - Motorentechnik Seite 1 von 1
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Fehler 17656 - Leistungseinbruch VCDS- und OBD2-Forum, OBD-Diagnosegeräte und Steuergeräte
Keine neuen Beiträge Fehler 17656 geht nicht weg! Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Fehler 17656 Spritzbeginn-Regelung Passat AVG VCDS- und OBD2-Forum, OBD-Diagnosegeräte und Steuergeräte
Keine neuen Beiträge Spritzbeginnregelung und ESP defekt ? Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.