VCDS und KOBD2Check OBD2 Shop
KOBD2Check,VCDS
und KDataScope
Info & Bestellung
Dieselschrauber Community - Forum für Dieselmotoren, Kraftfahrzeugtechnik und Diagnose an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. VCDS- und OBD2-Forum.

A6 Ruhestromproblem

FehlerdatenbankSuchen  KFZ-FachartikelKFZ-Technik Fachartikel  LesezeichenLesezeichen  LinksLinks 
Garage - FahrzeugeGarage - Fahrzeuge  Bücher / Tools zum Thema KFZBücher / Tools  InfoFAQ und Impressum
 RegistrierenRegistrieren  LoginLogin
 
Neues Thema beginnen   Auf Beitrag antworten      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    Dieselschrauber Community - Übersicht » Bordnetze, Fahrzeugelektrik, Multimedia Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
chli1976
Schrauber
Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 29.11.2003
Beiträge: 593
Karma: +26 / -0   Danke, gefällt mir!


VCDS/Reparatur Support

Beitrag03-07-2017, 21:24    Titel: A6 Ruhestromproblem Antworten mit Zitat

Habe bei einem A6 das Problem das alle paar Monate wenn er länger steht die Batterie entladen ist. Momentan messe ich einen Ruhestrom von 6 mA aber wenn ich mit der neuen VCDS Beta die Historiendaten auslese sehe ich dass öfter ein erhöhter Ruhestrom vorhanden ist. Machte als das Problem anfing vom MMI ein Update und dann war auch lange Ruhe, und jetzt kommt es von Zeit zu Zeit wieder vor dass wenn er länger nicht bewegt wird die Batterie leer ist.

Record 2/18: No-load current overranging
2017-06-27,13:53:34*0000*06.12*001**
2017-06-19,08:45:42*0118*00.48*001**
2017-06-18,11:01:19*0000*01.10*001**
2017-06-13,20:46:08*0087*00.48*001**
2017-06-13,12:51:40*0003*00.47*001**
2017-06-12,21:47:32*0009*00.47*001**
2017-06-12,18:42:29*0000*04.34*001**
2017-06-12,13:51:43*0000*00.47*001**
2017-06-10,13:51:49*0035*00.47*001**
2017-06-09,21:15:55*0011*00.47*001*02519***

Also hatte er am 19.06. über 118 Stunden einen Ruhestrom von 0,48 A

Kann mich dumpf erinnern, dass in irgendeinem SSP das genau erklärt wird, wie die Zahlen zu deuten sind, hat jemand die Nummer des SSPs zur Hand?



Autoscan.txt
 Beschreibung:
 A6 Ruhestromproblem
A6 Ruhestromproblem
Download
 Dateiname:  Autoscan.txt
 Dateigröße:  12,71 KB
 Heruntergeladen:  21 mal
VCDS


Zuletzt bearbeitet am 03-07-2017, 21:28, insgesamt 2-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
vag-driver
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 03.01.2015
Beiträge: 296
Karma: +37 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag04-07-2017, 10:22    Titel: Re: A6 Ruhestromproblem Antworten mit Zitat

chli1976 hat folgendes geschrieben:
kommt es von Zeit zu Zeit wieder vor dass wenn er länger nicht bewegt wird die Batterie leer ist.


Was heißt das konkret in Tagen bzw. Wochen?
Viele Grüße
Andreas


*** Ein Ingenieur muss vordenken. Wenn er bereits anfängt nachzudenken ist es schon zu spät. ***
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
chli1976
Schrauber
Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 29.11.2003
Beiträge: 593
Karma: +26 / -0   Danke, gefällt mir!


VCDS/Reparatur Support

Beitrag04-07-2017, 10:36    Titel: A6 Ruhestromproblem Antworten mit Zitat

Ist unterschiedlich...
Jetzt war fast ein Jahr Ruhe und das letzte mal ist er eine Woche gestanden und Batterie war leer.
VCDS
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Wiesel
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 06.04.2008
Beiträge: 877
Karma: +33 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Schleswig-Holstein

Premium Support

Beitrag05-07-2017, 7:56    Titel: A6 Ruhestromproblem Antworten mit Zitat

SSP 364 könnte Dir weiterhelfen
Touran 1T2 / BLS / KWD; Polo 9N3 / BLT / JNC; Fabia 6Y5 / BNV / GGV
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
chli1976
Schrauber
Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 29.11.2003
Beiträge: 593
Karma: +26 / -0   Danke, gefällt mir!


VCDS/Reparatur Support

Beitrag05-07-2017, 19:24    Titel: A6 Ruhestromproblem Antworten mit Zitat

Danke @WieselKFZ-Schrauber Profil anzeigen: Wiesel

Dachte eigentlich das ein Steuergerät diesen Ruhestrom verursacht.

Laut SSP kann es kein Steuergerät am CAN Komfort sein, das heisst es könnte am CAN Antrieb und Infotainment sein ? Oder irgendein "normaler" Verbraucher.
Außerdem soll man alle Einträge mit 000 oder 001 Stunde vernachlässigen können.
Aber wenn er die 6,12A 59 Minuten zieht ist ja auch nicht gerade wenig. Einer neuen 80Ah Batterie würde das sicher nichts machen, aber diese hat eh schon gelitten.

Oder weckt ein nicht schlafender CAN-Antrieb/Infotainment(Most) den CAN-Komfort auf ?? Aber dann wären es sicher mehr wie 0,5A

Jetzt ist die Frage wie ich das am besten rausfinde. Wenn ich jetzt von 12 V ausgehe sind das ja nur 6 Watt Leistung was der entsprechende Verbraucher aufnimmt.

Wie sieht es mit der Funkuhr aus, wenn diese im MMI ausgeschaltet ist, wird dann trotzdem syncronisiert, aber soweit ich mich erinnern kann wird das irgendwann in den Abendstunden gemacht
VCDS


Zuletzt bearbeitet am 05-07-2017, 19:32, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Mpire
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 19.10.2009
Beiträge: 168
Karma: +48 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Oberpfalz
2006 Audi A6 Avant Verbrauch
Premium Support

dieselschrauber und Wiesel gefällt das.
Beitrag05-07-2017, 20:10    Titel: A6 Ruhestromproblem Antworten mit Zitat

Hi chli1976

Hatte bei meinem 4F das gleiche Problem, trotz neuer Varta Silverdynamic 110Ah.
Bei mir lag es am Steuergerät der Batterieregelung, dem BEM.
Das Steuergerät mit der Teilenummer 4F0 915 181 A und der SW: 4F0 910 181 E - wie bei Dir auch - macht sehr oft auch in anderen 4F-Fahrzeugen Probleme.
Nach einem gewissen Alter des BEM treten diese Fehler auf. Würde man einen Log mit einem VAS-Tester machen, welcher die Möglichkeit bietet Testroutinen ablaufen zu lassen, würde man sehen, dass es sich um einen "Datenbuswecker" handelt. So zumindest meine spärliche Information.
Teilweise war, wenn ich am Abend nochmal in die Garage ging die Warnblinklampe immer noch beleuchtet, was für mich bedeutet, dass keine Bussruhe vorhanden war.
Auch wurde die Batterie immer weniger und weniger geladen, so dass ich alle 3 Tage nachladen musste.

Es soll wohl auch im Werk bekannt sein, dass es diese Probleme mit der Teilenummer 4F0 915 181 A gibt, aber es wird nur auf ein neues BEM
mit anderer SW verwiesen. Natürlich kein Austausch oder Kulanz icon_evil.gif

Ich habe mir einfach ein gebrauchtes BEM NR 4F0915181B vom Facelift ab Mj 2008 mit geänderter SW 4F910181F besorgt. Vom Verwerter 105,€

Batterie abgeklemmt geladen, dann BEM eingebaut, Batteriegröße/Typ codiert und gut. Seitdem keine Probleme mehr, Batterie immer voll, egal wie lange er steht.
Startdrehzahl ist seitdem auch konstant deutlich höher.
Die Busruhe tritt immer genau nach 90 Sekunden ein, die Lampe ist dann aus.

Die Differenz zwischen Ah-Entladung und Nachgepufferten Ah der Lima ist so gut wie 0Ah.
Mit dem alten BEM wurden die eingepufferten Ah der Lima immer weniger und die der verbrauchten Ah immer mehr, was folglich zu einer leeren Batterie führte.

Ich hoffe das hilft Dir etwas weiter.

Gruß Mpire
fehlen Dir die Worte, entscheiden die Taten!
_______________________________________
A6 4F5 (ASB 08/06) Lupo TDI (AMF 04/00)
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
chli1976
Schrauber
Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 29.11.2003
Beiträge: 593
Karma: +26 / -0   Danke, gefällt mir!


VCDS/Reparatur Support

Beitrag05-07-2017, 20:21    Titel: A6 Ruhestromproblem Antworten mit Zitat

Danke
Ja hab auch ein Update vom BEM gemacht als die Problematik anfing.

Zugang zu einem VAS-Tester hätte ich über einen Bekannten, weist du welche Testroutine das ist oder wie dieser Test heißt?
VCDS
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Mpire
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 19.10.2009
Beiträge: 168
Karma: +48 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Oberpfalz
2006 Audi A6 Avant Verbrauch
Premium Support

DieselBär30x gefällt das.
Beitrag05-07-2017, 20:45    Titel: A6 Ruhestromproblem Antworten mit Zitat

Es sind mehrere, welche in folgender Abfolge durchgeführt werden sollten, kannst gut 2Std einplanen, bis alles durch ist und ausgewertet.


A-Batterieprüfung
C-Generatorprüfung
Historiendaten
Identifikation
Ruhestrommessung

diese 5 Tests geben gut 6 Seiten Daten icon_wink.gif

Dein Update vom BEM kann nicht zum Erfolg führen, da die Hardware auch geändert wurde. Die SW läuft zwar auf dem alten BEM, der Fehler ist aber nicht weg.
Ich habe vor dem Einbau beide BEMs geöffnet, die Bauteile und die Platine waren leicht unterschiedlich icon_wink.gif
Der BEM-Wechsel hat auch schon bei vielen anderen mit dem gleichen Problem geholfen.
Wäre ich früher drauf gekommen, hätte ich mich nicht durch die kalten Winternächte geplagt. icon_idea.gif

Gruß Mpire
fehlen Dir die Worte, entscheiden die Taten!
_______________________________________
A6 4F5 (ASB 08/06) Lupo TDI (AMF 04/00)


Zuletzt bearbeitet am 05-07-2017, 21:43, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
chli1976
Schrauber
Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 29.11.2003
Beiträge: 593
Karma: +26 / -0   Danke, gefällt mir!


VCDS/Reparatur Support

Beitrag05-07-2017, 21:12    Titel: A6 Ruhestromproblem Antworten mit Zitat

Danke
Werde eines besorgen!
VCDS
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Neues Thema beginnen   Auf Beitrag antworten      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    Dieselschrauber Community - Übersicht » Bordnetze, Fahrzeugelektrik, Multimedia Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.