VCDS und KOBD2Check OBD2 Shop
KOBD2Check,VCDS
und KDataScope
Info & Bestellung
Dieselschrauber Community - Forum für Dieselmotoren, Kraftfahrzeugtechnik und Diagnose an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. VCDS- und OBD2-Forum.

TDI Laufleistungen - Beiträge 120+

FehlerdatenbankSuchen  KFZ-FachartikelKFZ-Technik Fachartikel  LesezeichenLesezeichen  LinksLinks 
Garage - FahrzeugeGarage - Fahrzeuge  Bücher / Tools zum Thema KFZBücher / Tools  InfoFAQ und Impressum
 RegistrierenRegistrieren  LoginLogin
 
Gehe zu Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
Neues Thema beginnen   Auf Beitrag antworten      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    Dieselschrauber Community - Übersicht » Diesel - Motorentechnik Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen

TDI km gefahren MIT Tuning
< 50.000km
35%
 35%  [ 7 ]
50.000km - 80.000km
25%
 25%  [ 5 ]
80.000km - 120.000km
5%
 5%  [ 1 ]
120.000km - 150.000km
5%
 5%  [ 1 ]
150.000km - 180.000km
10%
 10%  [ 2 ]
180.000km - 210.000km
5%
 5%  [ 1 ]
> 210.000km
15%
 15%  [ 3 ]
Stimmen insgesamt : 20

Autor Nachricht
Klemmi
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 12.06.2004
Beiträge: 21
Karma: +6 / -0   Gefällt mir


Kostenloser Account, kein KFZ-Diagnose Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag27-11-2005, 8:12    Titel: laufleistung A6 Antworten mit Zitat

Ich fahre einen A6 Typ C4 MKB AEL,orig 140PS ,nothelle Chip 160PS,
gekauft bei 53000 km,jetzt 250 000km,orig kupplung,Verbrauch zwischen 6,5 und 8,5 liter(wenn ich viel mit Anhänger fahre).düsen neue Einsätze(zur Sicherheit habe keine Lust neue Kolben einzubauen durch tropfende düsen) kopfdichtung bei 210 000 km neu.ganz leichter zwickelverschleiss im oberen bereich der laufbahn,ölverbrauch immer noch 1,0l auf 15000km(also super oder?)ölwannedichtung neu,Ölpumpe Dichtung dto,
das einzigste was mir immer sorgen bereitet ist dieser SCHEISS Zahnriemen.Der Riemen von der ESP ist bei 70 000 km gerissen,danach alle Riemen neu incl Spannrolle,bei 110 000km klappernde Geräusche vom Motor(hatt meine bessere hälfte zum Glück mehrmals bemängelt).wasserpumpe Schrott,also nochmal alles neu,incl Spannrolle.Das Ding finde ich richtig gut will hoffen das er mind 500 000 hält
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden    
Bertil
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 15.04.2002
Beiträge: 5541
Karma: +33 / -0   Gefällt mir


Premium Support

Beitrag27-11-2005, 10:39    Titel: TDI Laufleistungen Antworten mit Zitat

... Seit Freitag 100tkm icon_wink.gif
Gruß Bertil

1Z5 CFHC + 5G1 CUNA + 16/DX

*** Technische Anfragen per PN werden von mir nicht beantwortet! ***
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
kapernaum
Gast




 


Kostenloser Account, kein KFZ-Diagnose Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag27-11-2005, 12:45    Titel: TDI Laufleistungen Antworten mit Zitat

... Seit Freitag 100tkm icon_wink.gif

Dito icon_biggrin.gif icon_biggrin.gif icon_biggrin.gif

Golf 3 AHU 66 kw, seit 5tkm 216er Düsen..

Läuft wie ein Uhrwerk, einzige Reparatur : Wegen extremen Ladedruckschwankungen schon fast am verzweifeln, neues Magnetventil eingebaut (N75?) nun regelt er wieder erste Sahne ein..

Verbrauch ca 6 Liter, Öl ca 1,5 Liter auf 15tkm..

Viele Grüße
Nach oben
 
leo_b
Blaumann
Blaumann
Avatar-leo_b

KFZ-Schrauber seit: 03.02.2005
Beiträge: 146
Karma: +1 / -0   Gefällt mir
Wohnort: Berlin

Kostenloser Account, kein KFZ-Diagnose Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag30-11-2005, 11:59    Titel: laufleistung t4 tdi ajt Antworten mit Zitat

hi,
meine daten:
vw t4 tdi 88ps mkb: ajt ohne llk

gesamtlaufleistun: 173000km
laufleistung davon mit 10ct: 10000km
änderungen:
- llk von acv seit 25000km
- agr dicht seit 25000km

probleme:
- 2x lmm getauscht
- 2x kupplung getauscht
- 1x traggelenke getauscht rechts oben und unten
- 2x spurstangenköpfe getauscht
- 2x temperaturfühler für anzeige und stg getauscht
- schlauch von der motorentlüftung abgefallen (-> notlauf)
- ansaugschlauch am turbo locker (-> leistungsverlust)
- agr gesäubert 50%ige verengung (-> leistungsverlust)
- kat getauscht
- auspuff komplett getauscht

... aber sonst läuft er super. nein, wirklich!

gruß leo
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
corryfan
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 28.12.2003
Beiträge: 20
Karma: +6 / -0   Gefällt mir


Kostenloser Account, kein KFZ-Diagnose Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag30-11-2005, 23:29    Titel: TDI Laufleistungen Antworten mit Zitat

Passat Variant AVF 96kw PD
BJ 2004
kein Tuning

bis jetzt 84tkm, soweit ich weiss problemlos (fahre erst 5tkm selbst)
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
ICQ-Nummer
ICQ-Nummer
wollif
Gast




 


Kostenloser Account, kein KFZ-Diagnose Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag06-12-2005, 11:41    Titel: TDI Laufleistungen Antworten mit Zitat

> 299.999km

Der Tacho fängt tatsächlich wieder bei 0 an, schön anzusehen icon_lol.gif

Golf III 1.9 TDI, 1Z, Bj. 12/1994
Tuning minus AGR ab 120.000km

Wartung:
Jährlich Kraftstoff- und Luftfilter neu,
halbjährlich Ölwechsel mit Filter,
Zahnriemen alle 90.000km

Defekte:
Radlager hinten,
Anlasser,
Wasserpume,
Heizungswärmetauscher,
Klima undicht (bleibt auch so),
Kat geschweisst,
Schaltgestänge verstellt,
Auspuff, Bremsen (üblicher Verschleiss)
Rost an Heckklappe

Sonstiges:
Zweite Batterie,
erste Kupplung,
erste Stossdämpfer,
erste ESP,
erste Düsen,
erster LMM.
Nach oben
 
knubbi
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 10.04.2004
Beiträge: 86
Karma: +6 / -0   Gefällt mir
Wohnort: im schönen Ländle!

Kostenloser Account, kein KFZ-Diagnose Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag12-12-2005, 8:07    Titel: TDI Laufleistungen Antworten mit Zitat

HAllo!

A6 Avant V6 TDI 04/2000 AKE 180PS

aktueller km Stand: 217 000 km

10 tkm komplette Bremsanlage getauscht nach Blockieren auf der BAB
53 tkm Glühkerzen ersetzte (2 defekt)
120 tkm Zahnriemenwechsel nach Intervall, Navi erstzt (CD Laufwerk defekt)
128 tkm LMM ersetzt
130 tkm Glühkerzen ersetzt (2 defekt), Alle Einspritzdüsen erneuert (NBF defekt)
141 tkm Frontscheibe nach STeinschlag ersetzt
165 tkm komplette Vorderachse erneuert (Querlenker komplett ausgeschlagen) Alle Dämpfer ersetzt
167 tkm Nockenwellen ersetzt. Alle Rollen des Ventieltriebs neu, Führungsschienen Fenster vorne erneuert, Kurbelgehäuseentlüftung gereinigt
175 tkm Einspritzpumpe erneuert (Motor sprang nicht mehr an)
181 tkm Frontscheibe nach Steinschlag erneuert
215 tkm komplette Vorderachse zum 2.Mal erneuert. (alle Querlenker ausgeschlagen), Achsmanschetten links und rechts vorne erneuert, Batterie gewechselt
217 tkm alle Tankfüllstandssensoren erneuert (1 defekt), Sprühkopf Heckscheibenwaschdüse ersetzt, Glühkerzen ersetzt (3 defekt), Kühlmitteltemperatursensor ersetzt (keine Anzeige im Instrumentenbrett), Getriebeöl gewechselt, Türschloss Fahrerseite sowie Schloss Haube ersetzt (Alarmanlage geht zeitweise an), Kühlwasserschlauch zur Heizung nach "Marderbesuch" gewechselt

seit ca. 2 Jahren: FIS zeitweise nicht lehsbar.


* S E U F Z *

Gruss

Knubbi
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
pschaefer
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 21.08.2002
Beiträge: 299
Karma: +2 / -0   Gefällt mir


Premium Support

Beitrag12-12-2005, 11:50    Titel: TDI Laufleistungen Antworten mit Zitat

1. Golf IV: PD AJM 85 kW, EZ 09/99:

-> nach 89 TKM verkauft. Außer Service nach Vorschrift und Zahnriementausch
bei 60.000 nix gemacht; keine Probleme, lief immer leise und vibrationsarm.
Rückblickend denke ich aber, dass der LMM ab ca. 70 TKM durch war (Problematik
war mir damals nicht bewusst, geschieht ja schleichend).

2. Golf IV: PD ASZ 96 kW, EZ 09/02:

-> bisher 80 TKM. Wasserpumpe undicht bei 65 TKM, somit vorzeitiger
Zahnriemenwechsel. Leerlaufvibrationen, rauher Lauf (Rappelkiste im
Vergleich zum AJM (!) ) aber ansonsten keine techn. Probleme bisher.
Bremsbelag hinten links bei 78 TKM runter, da Bremse fest (Tribut an
Longlife-Service, das Auto sieht die Werkstatt halt kaum...)
*Die Fahrbahn ist ein graues Band, weisse Streifen, grüner Rand*
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Steffarn
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-Steffarn

KFZ-Schrauber seit: 17.09.2003
Beiträge: 631
Karma: +3 / -0   Gefällt mir

2003 Audi A4 Avant
Premium Support

Beitrag12-12-2005, 23:06    Titel: TDI Laufleistungen Antworten mit Zitat

Audi A3 BJ. 1997 Motor AGR TDI. Zur zeit 401200 KM
AGR Kaputt icon_wink.gif

Orginal immernoch.
BLock , Zylinderkopf
Düsen ,, ESP
erste Kopfdichtung.

Neu am KM 398000.
Alle Pleul und kubelwellen lager. Ölpumpe
Ölpupen antriebsKettenrad an Kurbelwelle. und die Kette.

Mangels 0 bar öldruck ist leider auch der Turbolader dabei kaputt gegangen.

Sonst läuft der treker wie am ersten Tag.
Seit 06/10: Audi A4 Avant AVF Quattro 132KW
http://images.spritmonitor.de/402493.png
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
MichaelM
Gast




 


Kostenloser Account, kein KFZ-Diagnose Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag14-12-2005, 9:37    Titel: TDI Laufleistungen Antworten mit Zitat

Hallo,

ich habe einen A6 C4 1.9TDI AHU 90PS mit 158000KM. Es kommen täglich ca.150km hinzu. Ich hoffe, dass er bis 400000km hält.

Gruß
Michael
Nach oben
 
a3tdi
Gast




 


Kostenloser Account, kein KFZ-Diagnose Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag22-12-2005, 13:50    Titel: TDI Laufleistungen Antworten mit Zitat

Hallo,

A3, AGR mit 236.000KM.
z.Zt. mit 216 er seid 7Tkm
- Kupplung noch die erste
- Endtopf der erste
- Lader der erste
- sonst alle Verschleisteile gewechselt, Fahrwerk, Bemsen, Batterie, Anlasser, N 109, LDRV...

Gruss Erik
Nach oben
 
mserge
Schrauber
Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 20.06.2005
Beiträge: 923
Karma: +5 / -0   Gefällt mir
Wohnort: Luxemburg

VCDS/Reparatur Support

Beitrag22-12-2005, 16:57    Titel: TDI Laufleistungen Antworten mit Zitat

A4 Avant 2,5 tdi , AFB, BJ2000, z.Z. 143000km ohne Tuning

ersetzt wurden:

Bei 35000km: LL-Inspektion, Bremsen vorne komplett auf Garantie getauscht mit Einbau der NBL von Audi, diese Drecksspoiler die immer aufsetzen), trotzdem keine Besserung beim Bremsen im Salzwasser.

40000km: Einbau der NBL von TAZ, nicht perfekt aber viiiel besser wie original!! Danke !!
42000km: LMM, ich bemängelte fallende Motortemperatur beim Berabfahren, wurde hingehalten bis ende Garantiezeit und stellte dann bei 120000km fest dass es am Thermostat lag, Danke an den Freundlichen!!
Achsmanschette rechts erneuert

70000km: LL-Inspektion

90000km: LMM, neues Türscharnier auf Fahrerseite da vergammelt und Tür nicht mehr gut auf und zu ging

105000km: LL-Inspektion, 6 Glühkerzen, Wischergestänge neu

120000km: kompletter Zahnriemenwechsel mit allen Rollen, Wapu, Thermostat und Keilrippenriemen und Achsmanschette links alles in Eigenregie durchgeführt ~800€

130000km: LMM, Nockenwellen, Kipphebel, Ausgleichelemente etc, KGE ersetzt, egen garantie nochmal kompletter Zahnriemenwechsel mit allen Rollen, Wapu, Thermostat und Keilrippenriemen ersetzt da ich es bei 120000km selbst gemacht habe und es wegen dem Nockenwellentausch nochmal auseinandeer genommen werden musste und ich nicht die Garantie für den Freundlichen übernehmen wollte (alles in allem 2886€)
LL-deaktiviert, jetzt alle 15000km normales gutes 5W-40.

Oelverbrauch: 1L auf 35000km
Dieselverbrauch um die 7,5L, Autobahn bei 140km/h 1L weniger, Stadt 1L mehr.

Wenn er läuft dann ganz gut, aber sprengt die Brieftasche dieses Drecks V6-Teil
A4 Avant 2,5 tdi 110kw; AFB; BJ2000
4 neue Nockenwellen bei 135 tkm!!
neuer Turbo bei 200.000km
neue ESP bei 216.000km
verkauft mit 225000tkm
jetzt Renault Espace 2,0 dci 172 Initiale BJ2012
Clio 2 RS 170 PS BJ2003


Zuletzt bearbeitet am 27-12-2005, 10:22, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Jan03
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 24.08.2003
Beiträge: 143
Karma: +6 / -0   Gefällt mir
Wohnort: Dänemark
2010 Volkswagen Polo
Kostenloser Account, kein KFZ-Diagnose Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag24-12-2005, 1:02    Titel: TDI Laufleistungen Antworten mit Zitat

Ist zwar nicht mein Wagen, sondern der von einem guten Bekannten, aber ich finde die Laufleistung einfach sehr beachtlich:
T4 (Caravelle) mit 75kW, Laufleistung 426.000km.

- zweite Kupplung
- zweites Ladedruckregelventil
- diverse Unterdruckschläuche sind ausgetauscht.

- erster Motor, erstes Getriebe, erster Turbo!
- erste ESP und erster Satz Düsen icon_eek.gif
An sonsten nur normaler Service wie Ölwechsel, Zahnriemenwechseln, usw.
Man hört aber die Hydros inzwischen schon sehr deutlich, aber ich find das ist ok bei der Laufleistung.icon_wink.gif

/Jan
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
Freakazoid
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 11.01.2004
Beiträge: 8
Karma: +6 / -0   Gefällt mir
Wohnort: D-45xxx Essen

Kostenloser Account, kein KFZ-Diagnose Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag26-12-2005, 19:24    Titel: TDI Laufleistungen Antworten mit Zitat

Passat 3B Vari TDI

Serie 81kW/110PS...bis km 225000 im Serientrim gefahren...alle an/einbauteile noch original!

Seit km 225000 gechipped auf 109kW/148PS...jetztige Laufleistung 266500km...

Kupplung bei 250000 erneuert...

LMM bei km 190000 gegen DC LMM getauscht...bei ca. 256000km dann getauscht gegen neuen Serien LMM....

Ölwechsel alle 15000 mit 0W-40 Vollsyn....Luftfilter, Düsen,Turbo...alles Serienteile...

AGR stillgelegt bei km 255000 da zu hoher Rußausstoss....brachte Leider nur bedingt besserung...

Nächster Umbau wird dann auf 0.216er Düsen...später evtl anderer Turbo...wenn meiner mal die Füße heben sollte icon_wink.gif
C Ya Freakazoid
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden AIM-Name    
ICQ-Nummer
ICQ-Nummer
AfnFahrer
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 07.01.2005
Beiträge: 54
Karma: +6 / -4   Gefällt mir
Wohnort: Oberfranken

Kostenloser Account, kein KFZ-Diagnose Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag29-12-2005, 17:17    Titel: TDI Laufleistungen Antworten mit Zitat

Passat 3B AFN, 258tkm.
2ter Satz Düsen (muss mal wieder tauschen)
Kupplung fast am Ende
Keilrippenspanner
Freilauf ist defekt was ich beim Spannertausch bemerkt habe
2 Kats
Und Dieselrücklaufleitungen an den Düsen gingen am gleichen Tag gleichzeitig kaputt icon_rolleyes.gif
Und hat die üblichen Passat Mängel.

Aber vom Motor her kann ich eigentlich nicht jammern.

Jetzt hätte ich fast noch die drei LMM vergessen.

1ter Turbo
1te ZKD
1te ESP

Gruß
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Ebomat
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 23.01.2004
Beiträge: 3
Karma: +6 / -0   Gefällt mir
Wohnort: Europa

Kostenloser Account, kein KFZ-Diagnose Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag20-01-2006, 4:22    Titel: TDI Laufleistungen Antworten mit Zitat

Golf 3 AFN EZL 02/97
81kW Serie
jetzt ca. 105 kW

Motor ist mit "etlichen" Chips betrieben worden, bevor ich das Auto gekauft habe. Vorbesitzer war leidenschaftlicher STG Tuner. Das Auto war denk ich mal sein Versuchsobjekt. Hab das Auto mit 125Tkm gekauft und hab jetzt 230. Auto ist bei mir seit Anfang an gechipt. Erst vom Vorgänger dann vom Fachmann. Bin eigentlich ganz zufrieden. Könnte mehr Leistung gebrauchen.
In dem Zeitraum, seitdem ich das Auto hab, ist der Turbo gewechselt worden. Hatte deutliche Schleifspuren im Gehäuse sowie auf dem "Rotor" (weiss nicht ob das so heißt) auf der Verdichterseite.
Zwischenzeitlich ist mir mal das Diff geflogen (kannte ich schon von meinem 16V, liegt wohl an meiner Fahrweise). Danach kam ein anderes Getriebe rein. Ich glaube ASD (war eins vom 90PS TDI, was im 5. länger übersetzt ist). Seitdem ist auch eine andere (neue) Kupplung drin. Hab leider manchmal das Gefühl, dass die etwas wenig Kraftschluss bietet...
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
TT - Diesel
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 19.06.2004
Beiträge: 25
Karma: +7 / -0   Gefällt mir


Kostenloser Account, kein KFZ-Diagnose Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag21-01-2006, 23:49    Titel: TDI - Laufleistung Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

Fahrzeug: VW Caddy 1,9 TDI 90 PS (AHU)
Baujahr: 01/2000

Laufleistung: 285.000 Km (Original)
Laufleistung: 84.000 Km (mit 10 Cent Tuning) 103 PS gemessen
-------------------------------------------
Laufleistung: 369.000 Km (Gesamt)

Wartung: alle 25.000 Km Öl, Öl- und Luftfilter, Innenraumfilter wechsel.
alle 50.000 Km wie oben + Dieselfilter.
alle 100.000 Km Zahnriemen, Keilrippenriemen und Keilriemen

Ausfälle: keine

Reparaturen: bei 202.000 Km Hydraulikpumpe Servolenkung (Undicht)
bei 285.000 Km Motorsteuergerät --> Ladedrucksensor -> Ersatztype
eingebaut und 10 Cent-Tunig.
bei 345.000 Km ZV - Funkempfänger defekt (Original VW)
bei 365.000 Km Lima Schleifkohlen erneuert.

Der Caddy ist innerhalb der Gesamten Laufleistung etwa 120.000 km mit Anhänger stets beladen 900 - 1100 Kg unterwegs gewesen.
Als Solofahrzeug muss er meistens mehr Fliegen als Fahren. Vollgas Stecken von 400 - 600 Km sind fast Standart (es geht, aber nur Nachts).
Höchstgeschwindigkeit laut Tacho: 195 Km/h bei 4200 U/min.
Verbrauch zwischen 6,5 und 8,0 Liter je nach Fahrweise bzw. Freier Autobahn oder mit Anhänger (100 km/h Zulassung)

Gruß
TT - Diesel
Wer sucht der findet --> aufgeben ist feige!
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
siliconsensing
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 10.01.2006
Beiträge: 37
Karma: +3 / -0   Gefällt mir


Kostenloser Account, kein KFZ-Diagnose Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag24-01-2006, 16:07    Titel: TDI Laufleistungen Antworten mit Zitat

Golf IV AHF 110PS@148PS-350Nm Tuneline eingebaut mit 60Tkm

jetzt 304000Tkm,



Zu tun am Motor: nichts außer ÖL&ZR&Wapu(5W40synth. alle 10k)

Kopfdichtung&Kupplung&Lader alles original!

Verbrauch geht langsam nach oben: neu=5,4l jetzt=6,4l
werd mal Düsen tauschen demnächst..........

super engine!
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
satprogger
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 18.02.2005
Beiträge: 6
Karma: +6 / -0   Gefällt mir


Kostenloser Account, kein KFZ-Diagnose Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag24-01-2006, 21:08    Titel: TDI Laufleistungen Antworten mit Zitat

Sharan Bj. 1996 1Z TDi mit ganzen 90PS.

Laufleistung insgesammt 320tKm. Chip auf 120Ps seit den Letzten 40tKm. icon_eek.gif

Zu bemerken:
es ist noch der erste Auspuff verbaut icon_cool.gif

Reparaturen:
regelmäßiger Austausch der Koppelstangen, Tausch des N75 samt Unterdruckschläuche und die Zylinderkopfdichtung bei 250tKm. Des weiteren wurden die Lager an den Querlenkern getauscht... Läuft 1A, Vmax laut Tacho 200 ohne Chip 165! In letzter Zeit braucht er etwas mehr Öl aber ist noch innerhalb der Toleranz icon_cool.gif

Grüße Flo
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Kuhni
Gast




 


Kostenloser Account, kein KFZ-Diagnose Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag25-01-2006, 7:41    Titel: TDI Laufleistungen Antworten mit Zitat

Golf IV TDI ALH 66Kw

158000 Km

Bei ca. 145000 neuer LMM, ansonsten nur Verschleißteile wie Filter, Bremsen und Wischerblätter. icon_wink.gif

Bei 89000 Km neuer ZR, Spannrolle, u.s.w.

Verbrauch: 5-6 L/100 Km.


Gruß...

..... Kuhni!
Nach oben
 
schimme
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 27.11.2005
Beiträge: 29
Karma: +1 / -1   Gefällt mir


Kostenloser Account, kein KFZ-Diagnose Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag01-02-2006, 14:31    Titel: TDI Laufleistungen Antworten mit Zitat

Golf 3 1Z EZ 7/96

- km jetzt: 268000
- km bei Motorumbau: 240000

bis jetz außer einer Kupplung (originale hielt nur einen Tag) keine Probleme, kein messbarer Ölverbrauch, Kompression auf allen Zylindern fast auf Neuwert, Kraftstoffverbrauch 5.1 bis 7 Liter, je nach Fahrweise

icon_arrow.gif UND: Ich tanke ausschließlich normalen Diesel, keinen Bioschrott, kein 2 Takt Öl oder sonswelche Experimenierflüssigkeiten --> Motor läuft wie ein Bienchen!
Das einzige was ich geändert habe ist das Öl, fahre jetz 10W60


Habe noch nen T4 Bj 93 mit AAB (Saugdiesel, 2,4l 5 Zyl)

Das is mein Arbeitstier, fährt nur mit schwerstbeladung und fettem Hänger (nie unter 2 t.)
Laufleistung bisher: 453000 km

Schäden:
- ZKD 1x (!)
- Zylinderkopf bei km 250000 wegen Rissen getauscht

Sonst am Motor keine nennenswerten Schäden, Verdichtung absolut i.O. und Ölverbrauch < 0,5 l alle Ölwechselintervall (7500 km)
Hätte große Lust den Tacho wieder auf 000000 zu kriegen, mal sehn ob ichs schaffe.....
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
germa
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 14.12.2005
Beiträge: 95
Karma: +3 / -0   Gefällt mir

1993 Volkswagen Passat
Kostenloser Account, kein KFZ-Diagnose Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag03-02-2006, 14:40    Titel: TDI Laufleistungen Antworten mit Zitat

Der Mann meiner Cousine ist Taxi- Fahrer in GR, Korinthos.
Sein Dienstwagen den er mit seinem Kollegen teilt (12 h er, 12 h der Kollege) läuft Tag und Nacht.

Ein Opel Omega 2,5 TD Bj´94 (130 PS, BMW- Motor) Schalter, die Karosserie hat etwa 2,5 Millionen km drauf.

Jetzt ist vor ca. 1 Woche die 4 Austauschmaschine reingekommen, immer mit neuer Kupplung.

Also ca. 850 tkm pro Motor, nicht schlecht oder.
Und der wird auch nicht zurückhaltend gefahren.

Ölwechsel + alle Filterwechsel alle 20 tkm.

Den letzten Motor hatte er gechipt, auf ca. 160 PS.

Er hat sich schon einen Toyota Avensis D4D D- Cat bestellt der mitte März kommen soll, und ist jetzt schon darauf gespannt ob der Motor solange hält.
Infos zu meinem VW Passat Variant 35I mit Golf 4 TDI- Motor.
Guckst du einfach hier: http://community.dieselschrauber.de/garage.php?mode=view_vehicle&CID=63
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
SeatArosa1.7SDI
Gast




 


Kostenloser Account, kein KFZ-Diagnose Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag25-02-2006, 21:49    Titel: TDI Laufleistungen Antworten mit Zitat

Hier wieder ein aktueller Stand von mir:

Seat Arosa 1.7SDI, Bj '98, AKU: 136.500km, AGR seit ca. 85.000km defekt

Defekte:
bei ca. 75.000km: Ausrücklager fest, Kupplung getauscht. Seitdem vermeide ich längeren Betrieb mit eingelegtem Gang und getretener Kupplung
bei 93.000km: Spritzbeginnversteller-Kolben in der ESP fest. Nach Reinigung von N108 und Erhöhung der Federvorspannung und Zumischen von Pöl verschwand der Fehler wieder.
ab ca. 110.000km: Leckage der ESP mit Mineraldiesel, seitdem nur Fahren mit RME und RME/Pöl-Mischungen möglich
bei 136.500km: mutmaßlich Anlaß-Kontakt des Zündanlaßschalters defekt

Alles in allem eine recht gute Bilanz, zumal ich nie irgendwo unterwegs liegengeblieben bin. (beim Zündanlaßschalter konnte ich das Fahrzeug aus eigener Kraft anschieben).

Naja, dank der Feinstaub-Hysterie, der angedrohten Fahrverbote bzw. der zu kaufenden Plaketten und der Diesel-Kfz-Strafsteuer sowie der drohenden RME/Pölsteuer spute ich mich ein wenig und spule noch ordentlich km runter, bevor mein Auto totbesteuert/totsanktioniert wird.

Ach ja, in Summe ca. 100.000km mit Bio-Dreckszeug® icon_wink.gif

ciao
Holger
Nach oben
 
Tagessuppe
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-Tagessuppe

KFZ-Schrauber seit: 13.11.2002
Beiträge: 1075
Karma: +6 / -0   Gefällt mir
Wohnort: Wien

VCDS/Reparatur Support

Beitrag30-03-2006, 13:40    Titel: TDI Laufleistungen Antworten mit Zitat

Mal ein kleines Update:

Audi A3 3/97 AGR 90 PS mit Chip auf ca 125PS
Gesamtlaufleistung 240.000
Chip Seit Kilometerstand 80.000 also seit 160.000km.
Insgesamt 400 Liter Salatöl ohne Umbau verfahren.
1. LMM icon_biggrin.gif
1. Satz Einspritzdüsen
Turbolader hat kein spürbares Lagerspiel!
Ölverbrauch 0,5L auf 10.000km.
Ölwechselintervall je nach Jahreszeit zwischen 20.000 und 30.000km.
Immer SLX 0W-30
Hatte auch RS 10W-60 probiert, doch dass ist im Winter wie Honig und kaum auf Temperatur zu bekommen.
RS 0W-40 war auch mies. Ventilklappern und Subjektiv weniger Leistung.

Kupplung wurde aufgrund des starken Tunigs vor kurzem gegen eine Sachs Racing Kupplung getauscht. Mit Serienleistung hätte die wohl weiter 240tkm gehalten.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Neues Thema beginnen   Auf Beitrag antworten      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    Dieselschrauber Community - Übersicht » Diesel - Motorentechnik Seite 6 von 9
Gehe zu Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.