VCDS und KOBD2Check OBD2 Shop
KOBD2Check,VCDS
und KDataScope
Info & Bestellung
Dieselschrauber Community - Forum für Dieselmotoren, Kraftfahrzeugtechnik und Diagnose an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. VCDS- und OBD2-Forum.

TDI Laufleistungen - Beiträge 96+

FehlerdatenbankSuchen  KFZ-FachartikelKFZ-Technik Fachartikel  LesezeichenLesezeichen  LinksLinks 
Garage - FahrzeugeGarage - Fahrzeuge  Bücher / Tools zum Thema KFZBücher / Tools  InfoFAQ und Impressum
 RegistrierenRegistrieren  LoginLogin
 
Gehe zu Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
Neues Thema beginnen   Auf Beitrag antworten      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    Dieselschrauber Community - Übersicht » Diesel - Motorentechnik Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen

TDI km gefahren MIT Tuning
< 50.000km
35%
 35%  [ 7 ]
50.000km - 80.000km
25%
 25%  [ 5 ]
80.000km - 120.000km
5%
 5%  [ 1 ]
120.000km - 150.000km
5%
 5%  [ 1 ]
150.000km - 180.000km
10%
 10%  [ 2 ]
180.000km - 210.000km
5%
 5%  [ 1 ]
> 210.000km
15%
 15%  [ 3 ]
Stimmen insgesamt : 20

Autor Nachricht
Cabriodriver
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 15.03.2004
Beiträge: 42
Karma: +6 / -0   Gefällt mir


Kostenloser Account, kein KFZ-Diagnose Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag13-04-2004, 16:31    Titel: TDI Laufleistungen Antworten mit Zitat

Audi 80 (B4) Cabriolet MKZ: 1Z
von 0 - 90000 km Serie (66 KW)
von 90000 - 240000 km Wetterauerchip (85 KW)
sonst alles orginal...
bis auf das Ruckeln, was bei mir nur sehr leicht ist, keine Probleme bisher...
>> Ein Traum auf vier Rädern hat meist auch vier Ringe <<
Audi Cabrio 1996 schwarz (Typ89) 1.9 TDI (85kW) MKB: 1Z
GKB: CPC
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden    
faz
Blaumann
Blaumann
Avatar-faz

KFZ-Schrauber seit: 12.03.2004
Beiträge: 97
Karma: +7 / -0   Gefällt mir

1994 Audi 80
Premium Support

Beitrag13-04-2004, 19:19    Titel: TDI Laufleistungen Antworten mit Zitat

Zitat:
240000 km und läuft...
bis auf leichtes MSW-Ruckeln (dann fahr ich halt über 2000) keine Probleme


Edit:
jetzt ohne MSW-Ruckeln, mit neuer Pumpe und neuwertigen Einspritzdüsen und

285000 km und läuft und läuft...
MfG faz


Audi 80 B4 Avant TDi 10/93


Zuletzt bearbeitet am 06-12-2005, 18:04, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
achimg



KFZ-Schrauber seit: 30.11.2003
Beiträge: 4
Karma: +6 / -0   Gefällt mir


Kostenloser Account, kein KFZ-Diagnose Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag20-04-2004, 19:47    Titel: Rus und Dampfmaschine Antworten mit Zitat

Hallo,

Audi 100/A6 C4, 103 Kw, Bj. 01/1995, 6 Gang, Motor 2,5 TDI AEL, Km 194000, kein Tuning, seit ca. 2000 Km AGR Stillgelegt (Alublech plus 2 Dichtungen) und jubel zieht gut durch ohne Nebel zu erzeugen. Verbrauch 7,5 - 8,3 Liter. Langstrecke 20% / Stadt und Land 80%.

Gruss Achim
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
wbuchi82
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 10.11.2003
Beiträge: 88
Karma: +9 / -0   Gefällt mir
Wohnort: Österreich/Steiermark/Haus

Kostenloser Account, kein KFZ-Diagnose Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag21-04-2004, 7:26    Titel: TDI Laufleistungen Antworten mit Zitat

Audi A3 81kW AHF - bisher 142000km ohne Chip - bisher Einspritzpumpe und LMM getauscht - vorher hatte ich Golf2 TurboDiesel und mit 289000km noch weiterverkauft -keine Probleme!
MFG
Wbuchi
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden    
Boro
Gast




 


Kostenloser Account, kein KFZ-Diagnose Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag21-04-2004, 8:31    Titel: TDI Laufleistungen Antworten mit Zitat

1.Update

Seat Ibiza Tdi, 6/98 AFN-TDi Laufleistung 195800 km

0 Ausfälle
1x leichte Motorprobleme Kabelbruch zur Einspritzpumpe, aber fahrbar
Nach oben
 
esha



KFZ-Schrauber seit: 22.04.2004
Beiträge: 1
Karma: +6 / -0   Gefällt mir


Kostenloser Account, kein KFZ-Diagnose Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag22-04-2004, 18:27    Titel: Re: TDI Laufleistungen Antworten mit Zitat

Hallo,

Sharan TDI 110PS, Motor AFN ohne Tuning 374890km, davon 150000 mit Biodiesel bis die Einspritzpumpe leckte.
Gruß Esha
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Äsop



KFZ-Schrauber seit: 16.05.2004
Beiträge: 30
Karma: +6 / -0   Gefällt mir


Kostenloser Account, kein KFZ-Diagnose Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag29-05-2004, 22:26    Titel: TDI Laufleistungen Antworten mit Zitat

Seat toledo
96
1Z

bis km 252000 keine probleme
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
ICQ-Nummer
ICQ-Nummer
Tuppie
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 27.04.2004
Beiträge: 37
Karma: +0 / -0   Gefällt mir
Wohnort: München

Kostenloser Account, kein KFZ-Diagnose Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag30-05-2004, 1:57    Titel: TDI Laufleistungen Antworten mit Zitat

Audi A6 Avant (C4) 9/94 2.5 TDI (103kW), MKB AEL ungetuned
320tkm, seit 205tkm in meinem Besitz

80% Langstrecke

Keine richtig teueren Reparaturen, aber dafür immer viel "Kleines":

- Standheizung Brennluftgebläse, Umwälzpumpe, Glühkerze getauscht
- Klimagas aufgefüllt vor 110tkm, Filter zugesetzt, seitdem ok
- Stellmotoren Klimatronik überholt
- Antenne unterbrochen
- Spur einstellen lassen, Spurstangen waren fest
- Bremssättel hinten fest vor 100tkm, überholt, Bremsklötzchen rundrum neu, noch 70%
- Rückfahrscheinwerfer-Schalter am Getriebe
- Autotelefon repariert
- beide Batterien getauscht (ja, der hat zwei (Standheizung) - ich kann mir selber Starthilfe geben icon_smile.gif)
- Navigation Becker Pro eingebaut kurz nach Kauf
- Niveau-Druckleitungen undicht ... sauteuere Reparatur ... 100tkm später ...
- Niveau-Stoßdämpfer durchgerostet - auf Standard-Federbeine umgebaut

Seit letztem ZR-Wechsel nur Probleme ... Scheiß-Werkstatt:

- schlechtes Anspringen über 10 Grad Außentemperatur (Spritzbeginn wurde nicht eingestellt!)
- sägender Leerlauf (MSW zerlegt und wieder montiert - Fehler behoben)
- Riemenspanner für Keilrippenriemen ausgefallen, Halter gebrochen, Riemen zerrieben

Läuft derzeit wieder ganz gut. Noch stehen 2-3 minimale Kleinreparaturen an, dann steht er fast wie ein Neuwagen da icon_wink.gif

Tuppie
Audi A6 Avant TDI (09/94) AEL
335tkm original DZT 7.0sec

Der AEL: cruisen mit 3,7l/100km oder heizen mit 103kW - deine Wahl!
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden    
ICQ-Nummer
ICQ-Nummer
DariusPolo
Blaumann
Blaumann
Avatar-DariusPolo

KFZ-Schrauber seit: 29.03.2004
Beiträge: 138
Karma: +6 / -0   Gefällt mir
Wohnort: 85716
2008 Skoda Octavia
Kostenloser Account, kein KFZ-Diagnose Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag01-06-2004, 15:17    Titel: TDI Laufleistungen Antworten mit Zitat

162.000 km mit ALE-Motor
90PS~110PS
ohne Tuning 90.000km
mit Box 72.000km icon_biggrin.gif
Ölverbrauch 0,2l/15.000km
Alhambra 2004 BLT/FPE GT1749VB, AL PD-Elemente
Skoda Octavia Kombi 2002 ASV/ERF 240mm Kuplung
0,232+11mm, GT1749VB, FMIC, ext.Ölkühler, MAP300kPa
Spritverbrauch
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
Stefan .
Gast




 


Kostenloser Account, kein KFZ-Diagnose Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag01-06-2004, 21:35    Titel: TDI Laufleistungen Antworten mit Zitat

1996-1999 Seat Toledo 1Z bei 118.000km verkauft, keine Motorprobleme
1999-2000 VW Bora AJM bei 35.000km gewandelt, keine Motorprobleme
2000-2001 VW Bora AJM bei 48.000km geklaut worden, LMM defekt, sonst keine Probleme
2001-2001 Audi A4 AFN mit 100.000km gekauft, mit 112.000km verkauft, NULL Probleme
2001-jetzt Audi A4 AFB von 78.000km bis heute 160.000km und MASSENHAFT Probleme

...ich hätte besser den schönen Toledo nicht verkauft; das war bisher das problemloseste Auto überhaupt...

:-/ Stefan .
Nach oben
 
dcjf
Gast




 


Kostenloser Account, kein KFZ-Diagnose Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag02-06-2004, 15:34    Titel: TDI Laufleistungen Antworten mit Zitat

Bj. 08/1997
Motor AEL 103kW
ohne Tuning 295.000 km

Nach einer brutalen Fahrt mit superschwerem Anhänger über 1300km hin und zurück durch Deutschland (fast immer Vollgas, fast immer 5. oder 6. Gang, ca. 80-100 km/h, Verbrauch ca. 11,5 l/100km) läuft der Motor jetzt plötzlich wie 'die Sau'. Vielleicht ist dabei der ganze Gammel aus sämtlichen Röhren geblasen worden. Ich habe so das Gefühl, dass vor besagter Fahrt der Turbolader geklemmt hatte und jetzt wieder richtig arbeitet.

Jedenfalls fühlt der Wagen sich beim Beschleunigen jetzt an, als hätte er einen neuen Motor - OHNE Box
Nach oben
 
Manuel V
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 04.01.2004
Beiträge: 143
Karma: +6 / -0   Gefällt mir


Kostenloser Account, kein KFZ-Diagnose Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag26-08-2004, 21:04    Titel: TDI Laufleistungen Antworten mit Zitat

Was ihr hier mit Laufleistungen prahlt,

Meine Schwester fährt einen Golf II JP 75PS 320.000 km. Erste Düsen, Erste ESP, 0-ster LMM icon_wink.gif, erster Turbo, habe neulich mal Luftfilter angeschaut, würde sagen 2ter icon_lol.gif . 4,8 Liter Schnitt. Sie sagt, der muss schon noch mal 120T halten.....

gruß Manuel
Passat 09/03 PD AWX 5Gang
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden    
mcgregg
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 17.01.2003
Beiträge: 135
Karma: +7 / -1   Gefällt mir


Kostenloser Account, kein KFZ-Diagnose Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag27-08-2004, 12:10    Titel: TDI Laufleistungen Antworten mit Zitat

Hallo Manuel!

Stolze Leistung. Mich wundern nur die 75 PS. Wenn ich mich richtig erinnere, gab es im Golf II Turbodiesel mit 60 (mit Kat), 70 (normal) und 80PS (mit LLK). Der 75PS kam erst im Golf III.

Gruß
mcgregg
[size=9:1b395a4871]Octavia Combi Ambiente, MJ 2005, TD[color=red:1b395a4871]I[/color:1b395a4871] 140 PS (MKB)[/size:1b395a4871]

Es gibt kein technisches Versagen.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Manuel V
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 04.01.2004
Beiträge: 143
Karma: +6 / -0   Gefällt mir


Kostenloser Account, kein KFZ-Diagnose Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag27-08-2004, 15:49    Titel: TDI Laufleistungen Antworten mit Zitat

Hallo,

ja das kann sein, ich habe nicht so genau reingeschaut. Ich dachte immer der hat knapp über 70. Wird aber so sein wie Du es sagst. Ob das mein AFB auch mal schaffen wird?
Passat 09/03 PD AWX 5Gang
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden    
onclebenz
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 11.04.2004
Beiträge: 47
Karma: +6 / -1   Gefällt mir

1987 Mercedes-Benz SL Class
Kostenloser Account, kein KFZ-Diagnose Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag11-09-2004, 14:24    Titel: TDI Laufleistungen Antworten mit Zitat

T4 ACV 75 KW

bis 140000 kein Tuning dann vorschaltbox

95000 mit Tuning ca 90 KW

gesammt 235000 km

bisher keine Probleme mit Motor u. Antrieb
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
DerBruzzler
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 01.09.2004
Beiträge: 6
Karma: +6 / -0   Gefällt mir
Wohnort: Eschenlohe

Kostenloser Account, kein KFZ-Diagnose Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag13-09-2004, 0:18    Titel: TDI Laufleistungen Antworten mit Zitat

Seat Toledo Bj 96 1Z:
133000Km davon 36000 in Meinem Besitz
ca 2000 km mit Biodiesel , hab ich aber lieber wieder aufgehört nachdem ich die möglichen Folgen erfahren habe!
Seit ca 5000 mit stillgelegter AGR und zuschaltbarem 10 cent Tuning

Keinerlei Probleme mit dem Motor außer daß jetzt der LMM hinüber ist!
Dafür aber mit der Karosse: beide Schweller durchgerostet!! icon_cry.gif Muß ich wohl bruzzeln!


Gruß Daniel
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
ObenbeiMutti
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 26.04.2004
Beiträge: 492
Karma: +15 / -9   Gefällt mir
Wohnort: München

Kostenloser Account, kein KFZ-Diagnose Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag13-09-2004, 11:40    Titel: 213000KM -AFN Antworten mit Zitat

Golf 3 AFN 110 PS VEP - 213000km davon die letzten 15000 mit schaltbarer 10ct Box.

Keine Probleme trotz fordernder Fahrweise, sehr viel BAB.

Große Reparaturen:
- 174000 Wasserpumpe + Zylinderkopfdichtung.
- bei 207000 diagnostizierte man verschlissene Syncronringe(ließ sich schwer von 2. nach. 3 nach 4. G. schalten) - Problem verschwand von selbst (vielleicht verträgt das Getriebe das Mehrdrehmoment der Box nicht??)

Erster Düsensatz, und icon_razz.gif Jubel! Freu! icon_razz.gif der erste LMM, der Erste(trotz überöltem Textilluftfilter)
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
T3Surfer
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 17.09.2004
Beiträge: 1834
Karma: +14 / -0   Gefällt mir
Wohnort: Frankurt
2001 Seat Toledo
Premium Support

Beitrag19-09-2004, 23:15    Titel: TDI Laufleistungen Antworten mit Zitat

T3 1,6 JX TD Bj 85 mit 140.000KM geschenktbekommen,zk-dichtung+planen,glühkerzen
146.000km Ladeluftkühler +Ladedrück und einspritzmenge erhört,19reihen ölühler
184.000KM Kupplung putt icon_confused.gif
216.000KM Lima selbst überholt (90A) icon_cool.gif
238.000KM Zk-dichtung ohne planen icon_cool.gif
295.000KM auspufkrümer geplant icon_evil.gif (sehr laut für die Grünen Männchen)ich hör ja NIX icon_razz.gif
328.000KM wasserpumpe Putt icon_eek.gif Solange hält das Ding
357.000KM Ladedrückschlauch geplatz -leistung wie 50 PS icon_redface.gif
378.000KM Kupplung putt icon_confused.gif
399.000KM ESP-leitung 3. Zyl putt (schöne sauerrei) icon_twisted.gif
heute 404.000 Läuft immernoch mit 1.zylkopf,turbolader,motorblock,Lima,getriebe!!
Ölverbrauch Seit 280.000km ca 1,5L Heute je nach fahrweise bis zu 3,5 L icon_eek.gif
Seit ca 340.000KM KEIN ölwechsel mehr gemacht,nur ab und zu Ölfilter bei zu niedrigem Öldrück gwechselt (öldrückanzeige) und nur volsyth altöl nachgefüllt!
Seit ca 270.000KM besonderes beim kaltstart extremer blaurauch und läuft auf 3 zylindern für ca 1-2 minuten dan läuft der normal! Glühkerzen I.O Zwischendrurch erneuert Natürlich alle ca 80-110.000Km Zahnriemen,spannrolle,nockenwellendichtring,ölpuwellendichring immer mit erneuert. Dank ohne Eletronik bisher nie liegengeblieben

Golf II Ohne Tunig 344.000Km Keine Propps kein Ölverbrauch 15.000km ca 0,5 l icon_biggrin.gif
Seit 168.000KM in besitz meiner Freundin
NA,Gehörlose wie ich können auch Schrauben! Ihr HÖRT ich FÜHLE! T3 TD EX-JX Jetzt 1Z mit 122PS und Renaultgetriebe Golf II TD Bj 84 512Tkm Passi 35I 1Z 468Tkm--> Seat Toledo AHF-- Toledo ARL 404Tkm mit Spritspartuning icon_wink.gif
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
dieselameise



KFZ-Schrauber seit: 26.11.2004
Beiträge: 1
Karma: +6 / -0   Gefällt mir


Kostenloser Account, kein KFZ-Diagnose Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag26-11-2004, 23:45    Titel: Re: TDI Laufleistungen Antworten mit Zitat

hallo fahre einen passat Bj.97 B4 Var. 81kw mit zuschaltbarer Box ca.95kw
ohne Box ca 100000km und mit Box 216000km ohne grosse probleme für einen motor mit über 316000km, vor einen Monat habe ich denTurbo erneuert da er nicht mehr denn Druck brachte sost ausser verschleißteile nichts auffälliges
gruß jens
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
roli752001



KFZ-Schrauber seit: 19.11.2004
Beiträge: 18
Karma: +6 / -0   Gefällt mir
Wohnort: A luftenberg,oö

Kostenloser Account, kein KFZ-Diagnose Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag27-11-2004, 10:27    Titel: TDI Laufleistungen Antworten mit Zitat

Wie ihr aus AN AEL fahrer kennt hat mein 96er a6tdi Quattro 650000km abgespult,davon 450000 nur mit autoanhänger und chip,2unfälle ,davon 1 ordentlich auf die kurbelwelle,das es die lagerböcke holtebei 300000.Wurde nie richtig professionell repariert,motor war jetzt ,als ich das auto bekam furchtbar laut(vermutung kurbelwelle will auf den asphalt),habe einen motor vom vw bus aber keine ZEIT,dachte schaust mal in die ölwanne,es lag der letzte lagerbock drin,schrauben abgerissen.Neue schrauben,motor läuft wieder,ich hoffe übern winter,dann kommt der andere mit vtg-lader und steuerung vom 150PS caravelle tdi rein.DAS ist ein MOTOR
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
TeeDeeIii
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 16.07.2004
Beiträge: 2
Karma: +6 / -0   Gefällt mir


Kostenloser Account, kein KFZ-Diagnose Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag17-11-2005, 18:14    Titel: TDI Laufleistungen Antworten mit Zitat

97 AHU,Gesamtlaufleistung ~318000 Tkm ohne größere Probleme.1 Kupplung,1 Lader und 1 LMM icon_smile.gif
Besitzer seit 10/99,~ 200000 selbst gefahren.
Erneuert bzw gemacht 1xLimawechsel,1xKurbelwellenaufnahme für Zahnriemenrad geplant wg. 2-3 Zähne Spiel. 1x Relais 109 nachgelötet wegen Lötstellenbruch(kleiner Tipp,ließ sich nur mit 6-fach Lupe erkennen,bin seitdem ca 50000 ohne jedes weitere Absterben gefahren)
Und das traurigste zum Schluß,letzte Woche in der Botanik icon_cry.gif geparkt,u.a. Achsbruch,Totalschaden und jetzt auf der Suche nach Ersatz!!!
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
hharry
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 16.08.2005
Beiträge: 47
Karma: +2 / -1   Gefällt mir
Wohnort: nähe Oldenburg

Premium Support

Beitrag18-11-2005, 16:19    Titel: TDI Laufleistungen Antworten mit Zitat

1. Golf IV AHF, 281.000km, mit 50000km gekauft, keine Probleme, nur Relais 109.
Alles original, AGR und Kat "defekt", seit 150.000km mit princiotta box, großes Ansaugrohr vom 130PS, seit 100.000km verlängerter 5.Gang, seit 30.000km Ladedruckanhebung auf 1,2bar, seit 5000km 0,216er düsen von rainer.
2. Passat Variant, Mod 2002, AWX 130PS, mit 49000km gekauft, bis jetzt 75000km, davon 20000km mit 150Ohm Tuning zuschaltbar. Keine Probleme
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
SeatArosa1.7SDI
Gast




 


Kostenloser Account, kein KFZ-Diagnose Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag19-11-2005, 21:43    Titel: TDI Laufleistungen Antworten mit Zitat

AKU, 130.500 km, bisher keinerlei Motorprobleme, außer vorübergehenden SBV-Kolben-Klemmer.
Verschleißmaterial bisher: 2. ZR, 2. Spannrolle, 2. Keilrippenriemen, 2. Lufi, 4. Spritfilter.
Mölverbrauch nicht feststellbar.
Allerdings sabbert die ESP ohne RME. Das Verwenden von nicht RME-resistenten Dichtungen grenzt im Zeitalter der Marsrover an Sabotage und ist ein Armutszeugnis. Meine Verärgerung richtet sich hier (im Gegensatz zu anderen) NICHT gegen RME, sondern gegen Bosch. Man mag RME vieles vorwerfen, aber NICHT, daß es gewisse Dichtungsmaterialien in RME-freigegebenen Kfz angreift! Das ist nämlich kein technisches Problem, sondern ein firmenpolitisches!

Ich werde jetzt wohl regelmäßig ein Pack Papiertücher unter die ESP legen. Die vollgesogenen Packs sammle ich in einer Mülltüte.. Die sind dann ein prima Anzünder für Papas Kamin. So spare ich ein Zerlegen der ESP und andere haben noch Nutzen davon. Ich werde einen Teufel tun und frühzeitig Geld und/oder Arbeit investieren, welches Bosch willkürlich in die ESP hineinkonstruiert hat.
Nach oben
 
oldewurtel
Blaumann
Blaumann
Avatar-oldewurtel

KFZ-Schrauber seit: 16.05.2004
Beiträge: 154
Karma: +12 / -0   Gefällt mir
Wohnort: LB

Premium Support

Beitrag24-11-2005, 22:26    Titel: TDI Laufleistungen Antworten mit Zitat

Laufleistung 230000 km

Bisher getauscht (kein Anspruch auf Vollständigkeit...):

227 Tkm: Wapu (hat noch kein 90.000 gelaufen, GK Pumpe vom Teile-Fuzzi!!!) vollkommen festgefressen. Auto abgeschleppt icon_evil.gif
209 Tkm: ESP nach langem Zögern (800 € BOSCH) getauscht, die Kiste rennt wieder wie am ersten Tag ohne Rußen!!! LD ist jetzt auch wieder top.
195 Tkm: Rußen wird immer stärker -> ATL (650 €, neu VAG) ohne Erfolg getauscht, LD noch immer etwas zu hoch, selten: Notlauf
178 Tkm: Blubbern in der Heizung -> ZKD neu, Kopf geplant, neue Ventilschaftabdichtungen und ZR gewechselt
165 Tkm: 4 neue Düsen von Rainer (BOSCH hat die Arbeit abgelehnt!)
152 Tkm: Batterie neu (1. Batterie wurde nach über 9 Jahren ein wenig schlapp)
150 Tkm: Kat defekt (Monolith locker)
145 Tkm: Wapu (eigentlich ohne Not) getauscht
143 Tkm: O-Ring beim Temperaturgeber für Kühlmittel neu (geringe, aber stetige Leckage)
134 Tkm: Kühlmittelbehälter und Kühlmittel getauscht (total rostige Brühe)
132 Tkm: Kurbelgehäuseentlüftungs-Rohr erneuert (der untere Motorraum ölverschmiert)
93 Tkm: ZR plus Spannrolle und neuer KW-Zentralschraube icon_wink.gif , Keilrippenriemen neu (war komplett rissig) und Spannrolle hierfür (verklemmt und teuer icon_evil.gif )

sonst nur normale Wartung, wichtig: Klima alle 2 Jahre icon_eek.gif

Sonstiges: läuft prima, Verbrauch: zwischen 5,8 und 6,5 l/100 km, Ölverbrauch: ca. 0,1 l/1000 km

Sehr schade: Noch 1,5 Jahre mit gelber Plakette- Count Down läuft icon_evil.gif icon_evil.gif icon_evil.gif
--- Der rasende Resourcen-Schoner ---
A4 Avant TDI, 9/96, AFN/DHF, 332 Tkm
142 g/km CO2 (93/116/EG)

--- Das Spass-Auto für schöne Tage ---
Siehe links...


Zuletzt bearbeitet am 01-06-2010, 22:40, insgesamt 3-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Neues Thema beginnen   Auf Beitrag antworten      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    Dieselschrauber Community - Übersicht » Diesel - Motorentechnik Seite 5 von 9
Gehe zu Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.