VCDS und KOBD2Check OBD2 Shop
KOBD2Check,VCDS
und KDataScope
Info & Bestellung
Dieselschrauber Community - Forum für Dieselmotoren, Kraftfahrzeugtechnik und Diagnose an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. VCDS- und OBD2-Forum.

Opel Movano BJ 2002 MKB G9T Kraftstoffsystem entlüften

FehlerdatenbankSuchen  KFZ-FachartikelKFZ-Technik Fachartikel  LesezeichenLesezeichen  LinksLinks 
Garage - FahrzeugeGarage - Fahrzeuge  Bücher / Tools zum Thema KFZBücher / Tools  InfoFAQ und Impressum
 RegistrierenRegistrieren  LoginLogin
 
Neues Thema beginnen   Auf Beitrag antworten      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    Dieselschrauber Community - Übersicht » Diesel - Motorentechnik Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
jörg schmidt
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 25.03.2005
Beiträge: 277
Karma: +7 / -0   Gefällt mir
Wohnort: Oberaula/Hessen

Premium Support

Beitrag26-03-2017, 9:41    Titel: Opel Movano BJ 2002 MKB G9T Kraftstoffsystem entlüften Antworten mit Zitat

Hallo,
hab mal wieder ein Opelproblem.
Ich habe den Zahnriemen getauscht. Der Motor ist sofort angesprungen und ist danach einige Minuten sauber und rund gelaufen, bis er von alleine ausging. Dann sprang er wieder an, ging wieder aus. Dann ging er gar nicht mehr an, irgendwann wieder, aber nur kurz.
Ich habe jetzt folgende Vermutung. Der Jenige der den Movano als letztes gefahren hat, hat ihn fast bis zum letzten Tropfen leergefahren. Dann wurde er leicht bergaufstehend abgestellt. Die Tankuhr funktioniert anscheinend nicht richtig, die Reservelampe wohl auch nicht. Den Tank habe ich abgeklopft, fühlte sich leer an. Ich habe 10 ltr. Diesel nachgefüllt und georgelt, was ich wohl nicht hätte machen sollen. Ich hoffe die Hochdruckpumpe hat es überlebt, falls meine Vermutung stimmt, dass das Problem Spritmangel ist.
In der Zuleitung war oben eine Luftblase. Wenn ich unten die Entwässerungsschraube öffne, kommt nichts. Im Gegenteil, man hört und fühlt wie Luft angesaugt wird.
Jetzt funktioniert der Anlasser auch nicht mehr. Kein klicken, klacken, nichts. Ich vermute fast eine Schutzfunktion. Kann das sein?
Ich habe jetzt im Internet rumgesucht aber nichts richtiges gefunden, wie man das Kraftstoffsystem richtig entlüftet. Der Motor ist ja ein Common Rail von Renault.
Ist es richtig, dass man die Diesel-Rücklaufleitung suchen muss und dort Diesel ansaugen muss?
Kennt jemand ein günstiges System oder eine Bastellösung dazu? Kann mir jemand ein günstiges System zum Fehlerauslesen empfehlen? Bisher habe ich nicht einmal eine Diagnoseschnittstelle gefunden.

Schon mal ein dickes Dankeschön für eure Hilfe.
Gruß Jörg
Seat Ibiza 6L Sport ASZ EZ Mai 2003
>468000km -schweren Herzens verkauft
Seat Ibiza 6J FR CFHD EZ Mai 2015
>66000km
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
TDI-GTI-4-Motion
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-TDI-GTI-4-Motion

KFZ-Schrauber seit: 22.02.2009
Beiträge: 3844
Karma: +83 / -0   Gefällt mir

2002 Volkswagen Golf Verbrauch
Premium Support

Beitrag26-03-2017, 11:05    Titel: Opel Movano BJ 2002 MKB G9T Kraftstoffsystem entlüften Antworten mit Zitat

Zum Entlüften eignet sich ein Pumpball sehr gut, kosten auch fast nix. icon_wink.gif
MfG. Michael

VW Golf IV TDI GTI 4-Motion Bj.2002 MKB/GKB: ARL/FEK
VW T4 Pritsche TDI Bj.1999 MKB/GKB: AXG/AFK (Selfmade)
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
POR1



KFZ-Schrauber seit: 11.03.2017
Beiträge: 4
Karma: +0 / -0   Gefällt mir


Premium Support

Beitrag26-03-2017, 13:45    Titel: Opel Movano BJ 2002 MKB G9T Kraftstoffsystem entlüften Antworten mit Zitat

Hallo Jörg,

ich denke mal, dass dein Opel auch eine Vorförderpumpe im Kraftstofftank hat!?
Wenn dem so ist, schaltet Sie sich bei jedem Zündung an ein. Somit kannst Du also auch mit mehrmaligem Zündung einschalten dein System entlüften. Würde die Leitung zur Hochdruckpumpe abklemmen und warten bis dort Kraftstoff kommt. Dann wieder anklemmen und noch ein paar mal Zündung einschalten. Dann sollte die Luft raus sein.

Gruß
SK
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
jörg schmidt
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 25.03.2005
Beiträge: 277
Karma: +7 / -0   Gefällt mir
Wohnort: Oberaula/Hessen

Premium Support

Beitrag26-03-2017, 19:44    Titel: Opel Movano BJ 2002 MKB G9T Kraftstoffsystem entlüften Antworten mit Zitat

Dank erst erst mal an euch.
Wenn ich den Zündschlüssel rumdrehe surrt was am Motor.
Das habe ich zig mal hintereinander gemacht. Hat aber nichts gebracht.
Wenn das eine Pumpe ist, weiß ich ja nicht ob die selbstansaugend ist.
Ich glaube ich muss selber saugen.
Die Grafik im Anhang habe ich gefunden. Was bitteschön ist ein "Pump-Sender"?

Ich würde jetzt, wenn ich was geeignetes zum Ansaugen gefunden oder gebastelt habe 1. den Filter vollsaugen 2. irgendwo an der Rücklaufleitung weitermachen.

Dann habe ich noch das Problem, dass der Anlasser keinen Zapp macht.

Gruß Jörg



fuelsystem movano.jpg
 Beschreibung:
Opel Movano BJ 2002 MKB G9T Kraftstoffsystem entlüften
 Dateigröße:  102,06 KB
 Angeschaut:  189 mal

fuelsystem movano.jpg

Seat Ibiza 6L Sport ASZ EZ Mai 2003
>468000km -schweren Herzens verkauft
Seat Ibiza 6J FR CFHD EZ Mai 2015
>66000km
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
POR1



KFZ-Schrauber seit: 11.03.2017
Beiträge: 4
Karma: +0 / -0   Gefällt mir


Premium Support

Beitrag26-03-2017, 20:02    Titel: Hallo jörg Antworten mit Zitat

Das was da surrt, ist wahrscheinlich die Vorförderpumpe. Die ist selbstansaugend!!!
Kommt denn da Kraftstoff, wenn Du die Zuleitung zur Hochdruckpumpe abschraubst???

Gruß
SK
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
jörg schmidt
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 25.03.2005
Beiträge: 277
Karma: +7 / -0   Gefällt mir
Wohnort: Oberaula/Hessen

Premium Support

Beitrag26-03-2017, 21:01    Titel: Opel Movano BJ 2002 MKB G9T Kraftstoffsystem entlüften Antworten mit Zitat

TDI-GTI-4-Motion hat folgendes geschrieben:
Zum Entlüften eignet sich ein Pumpball sehr gut, kosten auch fast nix. icon_wink.gif

gekauft icon_smile.gif
Seat Ibiza 6L Sport ASZ EZ Mai 2003
>468000km -schweren Herzens verkauft
Seat Ibiza 6J FR CFHD EZ Mai 2015
>66000km
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
jörg schmidt
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 25.03.2005
Beiträge: 277
Karma: +7 / -0   Gefällt mir
Wohnort: Oberaula/Hessen

Premium Support

Beitrag26-03-2017, 21:07    Titel: Re: Hallo jörg Antworten mit Zitat

POR1 hat folgendes geschrieben:
Das was da surrt, ist wahrscheinlich die Vorförderpumpe. Die ist selbstansaugend!!!
Kommt denn da Kraftstoff, wenn Du die Zuleitung zur Hochdruckpumpe abschraubst???

Gruß
SK


Ich habe noch nicht weiter gesucht. Musste noch eine neue Dachluke in den Wohnwagen einbauen und Motorrad warmfahren, Oel ablassen.
Ich versuche morgen weiter zu machen und gebe Bescheid.
Gruß Jörg
Seat Ibiza 6L Sport ASZ EZ Mai 2003
>468000km -schweren Herzens verkauft
Seat Ibiza 6J FR CFHD EZ Mai 2015
>66000km
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
gnasch



KFZ-Schrauber seit: 19.07.2014
Beiträge: 34
Karma: +0 / -0   Gefällt mir
Wohnort: CH-25xx

Premium Support

Beitrag26-03-2017, 21:18    Titel: pump-sender Antworten mit Zitat

eine Pumpe pumpt,
eine fuel sending unit sendet den Fuellstand,

zusammen ein pump/sender! icon_surprised.gif

Quelle: eine Zeitmaschine
https://store.delorean.com/p-10569-fuel-pumpsender-module.aspx

Gruss,
gnasch
Familienautos: 1988 Golf GTD mit 51 kW MKB MF -- 2008 Touran 1T2T54 T D7F LKF LA7W CN 77kW BLS
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
jörg schmidt
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 25.03.2005
Beiträge: 277
Karma: +7 / -0   Gefällt mir
Wohnort: Oberaula/Hessen

Premium Support

Beitrag26-03-2017, 21:51    Titel: Re: pump-sender Antworten mit Zitat

gnasch hat folgendes geschrieben:
eine Pumpe pumpt,
eine fuel sending unit sendet den Fuellstand,

zusammen ein pump/sender! icon_surprised.gif

Quelle: eine Zeitmaschine
https://store.delorean.com/p-10569-fuel-pumpsender-module.aspx

Gruss,
gnasch


Dann sollte eigentlich Diesel im Filter sein. Ich muss morgen noch mal schaun.
Danke!
Gruß Jörg
Seat Ibiza 6L Sport ASZ EZ Mai 2003
>468000km -schweren Herzens verkauft
Seat Ibiza 6J FR CFHD EZ Mai 2015
>66000km
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Goggomobil



KFZ-Schrauber seit: 14.06.2016
Beiträge: 1
Karma: +0 / -0   Gefällt mir
Wohnort: Lilienthal
2008 Volkswagen Touareg
Premium Support

Beitrag27-03-2017, 14:45    Titel: Opel Movano BJ 2002 MKB G9T Kraftstoffsystem entlüften Antworten mit Zitat

Hallo Jörg,
wie du richtig schreibst, ist der Motor von Renault.
Der Rest vom Auto aber soweit ich weiß auch icon_confused.gif
Das müsste ein Master sein, wo die von Opel ihren Blitz draufmontiert haben... icon_wink.gif

Die Diagnosesteckdose (OBD2) findest Du hinter der Klappe unterhalb des Lenkrades, die geht so um die Scheinwerferverstellung umzu.
Diagnose über Clip von Renault, der ist aber weder günstig noch frei verkäuflich, ein Universaltester von z.b. Gutmann wird gehen, einen Versuch über OBD2 z.B. mit VCDS kann nicht schaden, aber ich glaube nicht, dass das geht.

Zum Anlasser: Schutzfunktion wird vermutlich eine dicke Sicherung sein, entweder am Pluspol oder versteckt neben der Batterie. Die soll geplant kurz vor dem Anlasser aufgeben, und bei einigen Fahrzeugen hängt da dann auch der Steuerstrom für Klemme 50 (würde es bei VW heißen) mit dran.

Und bei der Hochdruckpumpe ist erstmal die Frage welche da drin ist:
Bosch CP1 oder CP3. Musst mal Google Bildersuche ansehen, die kann man leicht optisch unterscheiden weil die CP3 son geriffeltes Alugehäuse hinten dran hat.

CP1 hat keine eigene Förderpumpe, die ist elektrisch und sitzt entweder im Tank (Geber) oder irgendwo in der Leitung zum Filter. Die CP1 braucht am Eingang mindesten 1,5 bar Druck, und läuft sonst gar nicht. Entlüften braucht man die nicht.

CP3 hat ne eigene Zahnradpumpe zum internen Druckaufbau vor dem Hochdruckteil.
In den PKW hat Sie dann keine Elektropumpe vorweg sondern einen Pumpball im Motorraum zum Entlüften.
Bei Transportern (Saughöhe vom Tank zur Pumpe) wird meistens eine zusätzliche Hilfspumpe verbaut. Wieder entweder im Tank, oder in der Leitung zum Filter. Auch die braucht man normal nicht extra entlüften. Falls keine Vorförderpumpe da ist, müsste ein Pumpball im Motorraum vorhanden sein.
Die CP3 kann mit defekter Vorförderpumpe laufen, aber keinen Diesel besonders weit hochfördern/ entlüften und hat dann meist auch Leistungsmangel weil halt nicht genug Diesel durchkommt durch die kaputte Förderpumpe.
Also wenn da kein Pumpball ist, ist da wohl was defekt.
Am Motor (Geräusch) ist die Elektropumpe nicht.

Gruß, Christian
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
jörg schmidt
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 25.03.2005
Beiträge: 277
Karma: +7 / -0   Gefällt mir
Wohnort: Oberaula/Hessen

Premium Support

Beitrag27-03-2017, 21:21    Titel: Opel Movano BJ 2002 MKB G9T Kraftstoffsystem entlüften Antworten mit Zitat

Hi Christian,
danke für die vielen Infos. Ich bin heute die Spritleitungen nachgegangen, vor dem Motor ist so ein Teil, was wie eine Pumpe aussieht. Erst wollt ich da weiterschauen und den Schlauch abmontieren, hatte dann aber Schiss etwas abzubrechen (heutzutage ist ja so viel aus Plastik).
Wir waren heute zu zweit und konnten mehr versuchen, - messen, brücken usw. Wir sind das Problem dann aber von einer anderen Seite her angegangen, als dann doch Diesel aus dem Filter kam, wenn der Zündschlüssel die Pumpe in Betrieb gesetzt hat.
Der Anlasser ging ja auch nicht mehr, nach einer ganzen Reihe von Startversuchen am Wochenende. Multiples Versagen von Funktionen ist ja sehr oft die Folge von Masseproblemen.
1. konnten wir keine Spannung am Anlasser messen,
2. auch nicht am Magnetschalter, bei entsprechender Stellung des Zündschlüssels.
Nach einigen Versuchen und suchen fanden wir dann ein ziemlich abgegammeltes Hauptmassekabel. Kurzes Brücken, ließ den Anlasser wieder anzucken.
Morgen werde ich eine neue Masseleitung anfertigen und die Sache noch einmal von vorne anfangen.
Bis jetzt bin ich guter Dinge, dass wir den Fehler gefunden haben.

Ich werde berichten.

Danke nochmal an alle, die sich Gedanken für mich gemacht haben.

Die Infos fürs Entlüften brauch ich vielleicht noch, solange die Tankuhr spinnt icon_wink.gif...oder morgen, falls ich wieder auf dem Holzweg bin :-/

Gruß Jörg
Seat Ibiza 6L Sport ASZ EZ Mai 2003
>468000km -schweren Herzens verkauft
Seat Ibiza 6J FR CFHD EZ Mai 2015
>66000km
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
jörg schmidt
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 25.03.2005
Beiträge: 277
Karma: +7 / -0   Gefällt mir
Wohnort: Oberaula/Hessen

Premium Support

Beitrag28-03-2017, 20:22    Titel: Opel Movano BJ 2002 MKB G9T Kraftstoffsystem entlüften Antworten mit Zitat

Nach Tausch der Masseleitung dreht sich der Anlasser jetzt wieder.
Der Motor sprang sofort an, ging aber nach ca. 20 sek. wieder aus.
Wir haben den Dieselfilter entlüftet, Zündung mehrmals an/aus, angelassen, Motor ging wieder aus und das ganze Spiel wiederholte sich noch ein paar mal.
Jetzt läuft er.
Ich denke die Luft ist jetzt raus. Ich hoffe nicht, dass sich noch ein anderer Elektrikwurm versteckt hat.
Jetzt gibt es noch ein Problem mit der neuen Servopumpe, die Riemenscheibe fluchtet nicht. Das werden wir hoffentlich auch noch hinbekommen.

Gruß Jörg
Seat Ibiza 6L Sport ASZ EZ Mai 2003
>468000km -schweren Herzens verkauft
Seat Ibiza 6J FR CFHD EZ Mai 2015
>66000km
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Neues Thema beginnen   Auf Beitrag antworten      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    Dieselschrauber Community - Übersicht » Diesel - Motorentechnik Seite 1 von 1
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Kraftstoffsystem entlüften - Audi A4 3.0 TDI BKN VAG, Fehler und Dokumentation
Keine neuen Beiträge Doku A2 8Z0 MJ 2002, Poltergeräusche VAG, Fehler und Dokumentation
Keine neuen Beiträge Doku A2 8Z0 MJ 2002, Windgeräusche VAG, Fehler und Dokumentation
Keine neuen Beiträge Opel Movano BJ 2002 MKB G9T Wasserpumpe Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Kraftstoffsystem AEF entlüften Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge Passat MKB AVB BJ 2002 1,9TDI Kraftstoffanlage entlüften VCDS- und OBD2-Forum, OBD-Diagnosegeräte und Steuergeräte
Keine neuen Beiträge 1.4 TDI: Luft im Kraftstoffsystem? Diesel - Motorentechnik
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.