VCDS und KOBD2Check OBD2 Shop
KOBD2Check,VCDS
und KDataScope
Info & Bestellung
Dieselschrauber Community - Forum für Dieselmotoren, Kraftfahrzeugtechnik und Diagnose an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. VCDS- und OBD2-Forum.

Audi A3 Motorcode BMN Warmstartproblem

FehlerdatenbankSuchen  KFZ-FachartikelKFZ-Technik Fachartikel  LesezeichenLesezeichen  LinksLinks 
Garage - FahrzeugeGarage - Fahrzeuge  Bücher / Tools zum Thema KFZBücher / Tools  InfoFAQ und Impressum
 RegistrierenRegistrieren  LoginLogin
 
Neues Thema beginnen   Auf Beitrag antworten      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    Dieselschrauber Community - Übersicht » Diesel - Motorentechnik Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
enzer200



KFZ-Schrauber seit: 30.03.2011
Beiträge: 13
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!


Registrierter VCDS Benutzer

Beitrag10-08-2017, 21:55    Titel: Audi A3 Motorcode BMN Warmstartproblem Antworten mit Zitat

Hi Jungs und Mädls ein Problemchen mit einem A3 würd gern eure Meinung bzw. Erfahrungen dazu wissen, Danke schonmal im vorraus.
Zum Fahrzeug Audi A3, 2.0TdI, 16V, 170PS, Bj.06.2007, Motorcode BMN,
Zum Problem: Fahrzeug springt im kaltem Zustand perfekt an und läuft auch tadellos ohne Leistungseinbusen, Rauchbildung usw. bei zunehmender Temperatur finden leichte bis starke Aussetzer im Leerlauf statt, so als ob ein zylinder schlagartig wegfällt wird häufiger je wärmer das Fahrzeug wird. Beim fahren auf Last sind keine Auffälligkeiten zu erkennen im Teillastbetrieb bis 2000 1/min sind die Aussetzer auch während der Fahrt spürbar. Wenn der Motor im betriebswarmen Zustand abgeschalten wird und anschliessend wieder gestartet muss man ca. 20 Sekunden oder länger orgeln um ihn wieder zum Laufen zu bekommen.
Bereits erneuert und geprüft wurden:
Mengenvergleich alles im Bereich -0,7 bis +0,7, PDE ausgebaut gereinigt Dichtungen erneuert und neu eingemessen Schacht der PDE s im Zylinderkopf sichtgepüft (leichte Einlaufspuren hatte aber schon schlimmere), Kabelbaum für PDE erneuert, Glühkerzen erneuert, Mischrohr im Zylinderkopf erneuert, Kraftstoffdruck an Tandempumpe geprüft 2bar erwünscht 3-3,5 bar bei Leerlauf, Elektrokraftstoffpumpe geprüft ca. 0,5bar also i.O., Tandempumpe erneuert(Bosch), Fehler noch vorhanden Kraftstoffdruck nochmals geprüft wieder nur 2 bar im Leerlauf, geht man nun her und quetscht mit einen Spitzzange die Rücklaufleitung ab steigt der Kraftstoffdruck auf ca. 4.5-5bar an und die Aussetzer im Leerlauf sind weg und das Fahrzeug läuft wunderbar im betriebswarmen Zustand. Nun bin ich am Vermuten das der Zylinderkopf einen Schaden hat seht ihr das genauso oder habt ihr vielleicht noch Ideen was noch in Frage kommt weswegen der Kraftstoffdruck bei betriebswarmen Motor so gering ist. Ach ja und der Fehlerspeicher ist leer.

Danke Gruß enzer
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
chli1976
Schrauber
Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 29.11.2003
Beiträge: 593
Karma: +26 / -0   Danke, gefällt mir!


VCDS/Reparatur Support

Beitrag11-08-2017, 4:50    Titel: Audi A3 Motorcode BMN Warmstartproblem Antworten mit Zitat

Beim 16V sollten ja die PD Elemente 2 mal angeschraubt sein und eine konische Abdichtung zum Zylinderkopf haben. Meistens wird die konische Abdichtung im Zylinderkopf oval. MWB 23 mal kontrollieren.
Wenn man den Rücklauf zudrückt und der Druck steigt, dann sind die O-Ringe defekt, die hast du ja aber schon gewechselt. Montagefehler, O-Ring verletzt ?
VCDS
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
enzer200



KFZ-Schrauber seit: 30.03.2011
Beiträge: 13
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!


Registrierter VCDS Benutzer

Beitrag11-08-2017, 11:52    Titel: Audi A3 Motorcode BMN Warmstartproblem Antworten mit Zitat

PDE s nochmals ausgebaut und O-Ringe überprüft. Messwerteblock 023 alle Zylinder ca. +23 +/-2 ich tippe mal stark auf Zylinderkopf defekt was meint ihr?
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Neues Thema beginnen   Auf Beitrag antworten      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    Dieselschrauber Community - Übersicht » Diesel - Motorentechnik Seite 1 von 1
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Codierung des APS bei Audi VAG, Fehler und Dokumentation
Keine neuen Beiträge Ladelufttemperatur am Audi A3 Fachartikel
Keine neuen Beiträge Zuordnung Audi Typ, MKB, GKB, AKB, MJ Technische Daten
Keine neuen Beiträge Audi A 6 99` Motorcode ANB 1.8 T mit Schaltgetriebe Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge Audi 80 1.6 TD (Motorcode SB) Absoluter Leistungsverlust Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Audi a3 Warmstartproblem Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Fragem zum Motorcode ? Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.