VCDS und KOBD2Check OBD2 Shop
KOBD2Check,VCDS
und KDataScope
Info & Bestellung
Dieselschrauber Community - Forum für Dieselmotoren, Kraftfahrzeugtechnik und Diagnose an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. VCDS- und OBD2-Forum.

Caddy 1.9 PD BLS Abgasrückführungsrate zu hoch.

FehlerdatenbankSuchen  KFZ-FachartikelKFZ-Technik Fachartikel  LesezeichenLesezeichen  LinksLinks 
Garage - FahrzeugeGarage - Fahrzeuge  Bücher / Tools zum Thema KFZBücher / Tools  InfoFAQ und Impressum
 RegistrierenRegistrieren  LoginLogin
 
Neues Thema beginnen   Auf Beitrag antworten      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    Dieselschrauber Community - Übersicht » Diesel - Motorentechnik Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Huettenhuber



KFZ-Schrauber seit: 28.08.2016
Beiträge: 8
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag02-09-2016, 21:53    Titel: Caddy 1.9 PD BLS Abgasrückführungsrate zu hoch. Antworten mit Zitat

Hallo,

ich komme mit der Reparatur meines Caddys nicht weiter. Es fing damit an, dass er die AU nicht bestanden hatte.
Bei der Messung der Enddrehzahl hat er füchterlich gequalmt, ging dann aus und lies sich nur schwer wieder starten.

Im Fehlerspeicher ist kein Fehler abgelegt. Nach der Demontage des AGR waren die Kanäle bis zur Hälfte zugewachsen. Nach Reinigung des Ansaugkrümmers hat der die AU gerade so bestanden. Beim Fahren ist jedoch eine deutliche Rußfahne im Rückspiegel erkennbar. Eine LOG Fahrt mit VCDS hat eine deutlich überhöhte Abgsrückführungsrate ergeben. Soll 250 mg/h ist 520 mg/h bei einer Ansteuerung von 100,3 %. Die Ansteuerung fällt auch bei Vollast nicht unter 100%. Im Teillast bei unter 1400 1/ min fällt die Rate auf ca. 35 %. Wenn ich in eine Ortschaft reinfahre und bei 55 Km/h leicht Gas gebe fängt er stark an zu ruckeln. Die Werte für die Leerlaufruheregelung laufen dann total aus dem Ruder.
Zyl 1 -2,99 Zyl. 4 +3,01. dieser Fehler könnte aber vom defekten ZMS kommen.
Den LMM, das AGR Ventil und den Kabelbaum PD im Zylinderkopf habe ich schon getauscht. Laufleistung 293000 km. Ohne DPF. Ich würde gern die LOG Datei hinzufügen, bekomme es aber nicht hin.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 13810
Karma: +85 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Ländle
2008 Audi A4 Verbrauch


Beitrag02-09-2016, 22:17    Titel: Caddy 1.9 PD BLS Abgasrückführungsrate zu hoch. Antworten mit Zitat

Hallo,

sieht für mich nach einer Kombination aus Leck in der Ansaugstrecke, defektem LMM und defekten PD-Elementen aus.
Ist der richtige LMM montiert und kein Dreck aus der Bucht?
520mg/H Ansaugluft im Leerlauf sind eigentlich nur mit Dreck aus der Bucht "messbar", da der Motor physikalisch nur weniger als ca. 480 - 500 mg/H ansaugen kann. icon_cool.gif

Viele Grüße, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
KFZ-Diagnose Shop: OBD2 mit KOBD2Check kaufen - VCDS KFZ-Diagnose kaufen
Hilfe gefunden? Danke sagen


Zuletzt bearbeitet am 02-09-2016, 22:20, insgesamt 2-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
TDI-GTI-4-Motion
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-TDI-GTI-4-Motion

KFZ-Schrauber seit: 22.02.2009
Beiträge: 3909
Karma: +99 / -0   Danke, gefällt mir!

2002 Volkswagen Golf Verbrauch
Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag02-09-2016, 22:18    Titel: Caddy 1.9 PD BLS Abgasrückführungsrate zu hoch. Antworten mit Zitat

Bewertung der Werte für die Leerlaufruheregelung macht nur im Leerlauf Sinn, bei erhöhter Drehzahl sind Mondwerte normal. Wie sind die Werte im Leerlauf?

Die AGR ist im übrigen ohne Funktion, wenn der IST über dem SOLL liegt bedeutet das, dass mehr Luftmasse über den Ansaug (LMM) kommt als sollte, weil der Rest eben nicht über die AGR kommt. icon_wink.gif


EDIT: Was Rainer angemerkt hat, ist auch ein wichtiger Punkt. Sollte der LMM ständig zu hohe Werte liefern, wird die AGR ständig viel zu weit geöffnet, weil der Wert ja auf den SOLL geregelt werden soll. Würde auch die extrem verkokten Ansaugkanäle erklären, weil normal passiert das bei Motoren dieser Generation nicht mehr.
MfG. Michael

VW Golf IV TDI GTI 4-Motion Bj.2002 MKB/GKB: ARL/FEK
VW T4 Pritsche TDI Bj.1999 MKB/GKB: AXG/AFK (Selfmade)


Zuletzt bearbeitet am 02-09-2016, 22:28, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
chli1976
Schrauber
Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 29.11.2003
Beiträge: 594
Karma: +27 / -0   Danke, gefällt mir!


VCDS/Reparatur Support

Beitrag03-09-2016, 9:30    Titel: Caddy 1.9 PD BLS Abgasrückführungsrate zu hoch. Antworten mit Zitat

Ein BLS ohne DPF ?
Dann sieht es so aus das der DPF rausprogrammiert worden ist und dann wahrscheinlich auch die AGR. Und dann hast du eben die Unterschiede zwischen SOLL und IST
VCDS
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
TDI-GTI-4-Motion
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-TDI-GTI-4-Motion

KFZ-Schrauber seit: 22.02.2009
Beiträge: 3909
Karma: +99 / -0   Danke, gefällt mir!

2002 Volkswagen Golf Verbrauch
Premium Support

Beitrag03-09-2016, 10:52    Titel: Caddy 1.9 PD BLS Abgasrückführungsrate zu hoch. Antworten mit Zitat

Im Caddy gabs den BLS auch Werksseitig ohne, und wie von Golf 5 und co. gewöhnt mit DPF. icon_wink.gif
Hängt sicherlich mit PKW und LKW Zulassung zusammen.
MfG. Michael

VW Golf IV TDI GTI 4-Motion Bj.2002 MKB/GKB: ARL/FEK
VW T4 Pritsche TDI Bj.1999 MKB/GKB: AXG/AFK (Selfmade)
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
chli1976
Schrauber
Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 29.11.2003
Beiträge: 594
Karma: +27 / -0   Danke, gefällt mir!


VCDS/Reparatur Support

Beitrag03-09-2016, 12:46    Titel: Caddy 1.9 PD BLS Abgasrückführungsrate zu hoch. Antworten mit Zitat

OK. Wusste ich nicht
VCDS
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Huettenhuber



KFZ-Schrauber seit: 28.08.2016
Beiträge: 8
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag03-09-2016, 21:06    Titel: Caddy 1.9 PD BLS Abgasrückführungsrate zu hoch. Antworten mit Zitat

Danke für eure Antworten. Der Luftmassenmesser kommt tatsächlich aus der Bucht.
Die Werte für die Leerlaufruheregelung sind im Leerlauf i.O..Ich werde mir am Montag einen vernünftigen LMM besorgen.



LOG-01-003-008-011.CSV
 Beschreibung:
 Caddy 1.9 PD BLS Abgasrückführungsrate zu hoch.
Caddy 1.9 PD BLS Abgasrückführungsrate zu hoch.
Download
 Dateiname:  LOG-01-003-008-011.CSV
 Dateigröße:  9,48 KB
 Heruntergeladen:  57 mal

LOG-01-013-008-011.CSV
 Beschreibung:
 Caddy 1.9 PD BLS Abgasrückführungsrate zu hoch.
Caddy 1.9 PD BLS Abgasrückführungsrate zu hoch.
Download
 Dateiname:  LOG-01-013-008-011.CSV
 Dateigröße:  13,61 KB
 Heruntergeladen:  50 mal
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
chli1976
Schrauber
Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 29.11.2003
Beiträge: 594
Karma: +27 / -0   Danke, gefällt mir!


VCDS/Reparatur Support

Beitrag04-09-2016, 9:21    Titel: Caddy 1.9 PD BLS Abgasrückführungsrate zu hoch. Antworten mit Zitat

Fahre selber mit einem LMM aus der Bucht und das schon über einige Jahre, hab aber drauf geachtet das es ein Bosch ist und der funktioniert immer noch.

Hast du schon mal die Grundeinstellung 003 gemacht und dir die Werte angeschaut, sollte bei aus um die 475 mg/H liegen

In deinem Log hast du keinen Leerlauf geloggt
Die 100% Ansteuerung wenn du vom Gas gehst (Schubabschaltung sind normal und auch die 100% wenn du Gas gibst. 100% bedeutet AGR aus.
Interessant wäre noch die Einspritzmenge dazu.
Wenn du über einer gewissen Einspritzmenge bist wird die AGR ausgeschaltet, bei dir müsste das um die 33mg/H Einspritzmenge sein.

Bei der Marke 10,34 bis du ziemlich auf Vollgas mit einem IST wert von 990 und einem LD von 2080. Wenn du dir das nun ausrechnest kommst du auf 988 mg/H

Bei 30,31 hast du einen IST Wert von 1000 bei einem LD von 2142 hier kommst du auf 1017 mg/H wenn man es rechnet.

Bei 40,29, IST 530 LD 1244 ergibt 590mg/H was er anzeigen sollte.

Jetzt logge noch wenn er im LL läuft, hier musst du aber auch aufpassen, läuft er eine gewisse Zeit dann schaltet er die AGR aus. Hier sollte der Soll um die 240mg/H sein und der IST fast identisch

Also meiner Meinung nach ist der LMM in Ordnung
VCDS


Zuletzt bearbeitet am 04-09-2016, 9:22, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Huettenhuber



KFZ-Schrauber seit: 28.08.2016
Beiträge: 8
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag04-09-2016, 10:36    Titel: Caddy 1.9 PD BLS Abgasrückführungsrate zu hoch. Antworten mit Zitat

Ich habe den LMM gegen ein i.O. Teil quergetauscht. Die AGR Werte sind deutlich besser. Ein neues LOG habe ich beigefügt. Ich dachte bisher, dass 100% voll geöffnet bedeutet.


LOG-01-003-008-010.CSV
 Beschreibung:
 LOG mit anderem LMM
LOG mit anderem LMM
Download
 Dateiname:  LOG-01-003-008-010.CSV
 Dateigröße:  32,5 KB
 Heruntergeladen:  53 mal
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 13810
Karma: +85 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Ländle
2008 Audi A4 Verbrauch


Beitrag04-09-2016, 14:14    Titel: Caddy 1.9 PD BLS Abgasrückführungsrate zu hoch. Antworten mit Zitat

Wenn das Teil beim 2. Log im Log und Vollgas qualmt, bitte Drehzahl, Luftmasse-IST, Ladedruck-Ist und Förderwinkel bei Vollgas 2000-4000rpm im 3. Gang loggen.
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
KFZ-Diagnose Shop: OBD2 mit KOBD2Check kaufen - VCDS KFZ-Diagnose kaufen
Hilfe gefunden? Danke sagen
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
Huettenhuber



KFZ-Schrauber seit: 28.08.2016
Beiträge: 8
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag06-09-2016, 20:39    Titel: Caddy 1,9 Abgasrückführungsrate zu hoch. Antworten mit Zitat

Hallo Leute,
Ich habe heute erst einmal die Kompression geprüft um einen mechanischen Defekt auszuschließen. Alle Zylinder haben 30 bar. Ich habe die Leerlaufruheregelung im Leerlauf gelogt und im zweiten LOG die Vollastwerte.



LOG-01-001-004-010.CSV
 Beschreibung:
 Vollastwerte
Vollastwerte
Download
 Dateiname:  LOG-01-001-004-010.CSV
 Dateigröße:  10,02 KB
 Heruntergeladen:  40 mal
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 13810
Karma: +85 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Ländle
2008 Audi A4 Verbrauch


Beitrag06-09-2016, 21:17    Titel: Caddy 1.9 PD BLS Abgasrückführungsrate zu hoch. Antworten mit Zitat

Hi,

die Datei mit der LLR hatte Null Bytes, habe diese gelöscht. Bezüglich dem anderen Log: Sieht aus dem Bauch normal aus, leider kann ich zur Zeit nicht nachsehen, welche Werte für den Förderwinkel normal sind. Nicht, dass das Teil aufgrund Pfuschtuning qualmt... Beim BLS gingen ~135PS, 32,6°KW Förderwinkel für 105PS Serie sind schon recht viel, können aber durchaus normal sein.

Viele Grüße, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
KFZ-Diagnose Shop: OBD2 mit KOBD2Check kaufen - VCDS KFZ-Diagnose kaufen
Hilfe gefunden? Danke sagen


Zuletzt bearbeitet am 06-09-2016, 21:17, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
chli1976
Schrauber
Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 29.11.2003
Beiträge: 594
Karma: +27 / -0   Danke, gefällt mir!


VCDS/Reparatur Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag06-09-2016, 21:50    Titel: Caddy 1.9 PD BLS Abgasrückführungsrate zu hoch. Antworten mit Zitat

Die 32° FD passen sind im original File auch so.
VCDS
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Huettenhuber



KFZ-Schrauber seit: 28.08.2016
Beiträge: 8
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag07-09-2016, 17:05    Titel: Caddy 1.9 PD BLS Abgasrückführungsrate zu hoch. Antworten mit Zitat

Hallo,

Der Motor ist original. Im Anhang noch einmal das LOG der Leerlaufruheregelung im Leerlauf.

Vielen Dank für eurer Mühe

Huettenhuber



LOG-01-001-013-003.CSV
 Beschreibung:
 Leerlaufruheregelung
Leerlaufruheregelung
Download
 Dateiname:  LOG-01-001-013-003.CSV
 Dateigröße:  11,21 KB
 Heruntergeladen:  47 mal
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 13810
Karma: +85 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Ländle
2008 Audi A4 Verbrauch


Beitrag08-09-2016, 11:46    Titel: Caddy 1.9 PD BLS Abgasrückführungsrate zu hoch. Antworten mit Zitat

Durch den ok Ladedruck und die Luftmassenwerte schliesse ich Lecks im Ladeluftsystem oder AGR-Probleme eher aus, das müsste schon ziemlich dumm gehen, dass einerseits Abgase aus der AGR angesaugt werden und andererseits ein kleines Leck in Ladeluftschläuchen/LLK die Werte halbwegs wieder kompensiert...
Box o.ä. ist keine an den PD-Einheiten angeschlossen? Bitte auch die Kraftstofftemperatur im entsprechenden Messwertblock auf Plausibilität kontrollieren.

Viele Grüße, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
KFZ-Diagnose Shop: OBD2 mit KOBD2Check kaufen - VCDS KFZ-Diagnose kaufen
Hilfe gefunden? Danke sagen
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
TDI-GTI-4-Motion
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-TDI-GTI-4-Motion

KFZ-Schrauber seit: 22.02.2009
Beiträge: 3909
Karma: +99 / -0   Danke, gefällt mir!

2002 Volkswagen Golf Verbrauch
Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag08-09-2016, 17:22    Titel: Caddy 1.9 PD BLS Abgasrückführungsrate zu hoch. Antworten mit Zitat

Also die AGR funktioniert doch definitiv nicht richtig. Solange sie aktiv ist, wird die Luftmasse schön nahe dem Sollwert gehalten. Aber sobald ab der 34. Sekunde die AGR deaktiviert wird, wandert die Luftmasse plötzlich zwischen 360-440mg/Hub umher.

Wurde das AGR Ventil gegen ein anständiges Neuteil, oder gegen ein Gebrauchtteil ersetzt?
MfG. Michael

VW Golf IV TDI GTI 4-Motion Bj.2002 MKB/GKB: ARL/FEK
VW T4 Pritsche TDI Bj.1999 MKB/GKB: AXG/AFK (Selfmade)
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 13810
Karma: +85 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Ländle
2008 Audi A4 Verbrauch


Beitrag08-09-2016, 17:31    Titel: Caddy 1.9 PD BLS Abgasrückführungsrate zu hoch. Antworten mit Zitat

TDI-GTI-4-Motion hat folgendes geschrieben:
Also die AGR funktioniert doch definitiv nicht richtig. Solange sie aktiv ist, wird die Luftmasse schön nahe dem Sollwert gehalten. Aber sobald ab der 34. Sekunde die AGR deaktiviert wird, wandert die Luftmasse plötzlich zwischen 360-440mg/Hub umher.

Wurde das AGR Ventil gegen ein anständiges Neuteil, oder gegen ein Gebrauchtteil ersetzt?

Stimmt, hatte nur auf den Maximalwert geachtet. Schaun, ob das AGR-Rohr am Modul richtig befestigt ist und das AGR-Modul auch funktioniert und nichts ausgeleiert ist. icon_idea.gif

Viele Grüße, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
KFZ-Diagnose Shop: OBD2 mit KOBD2Check kaufen - VCDS KFZ-Diagnose kaufen
Hilfe gefunden? Danke sagen


Zuletzt bearbeitet am 08-09-2016, 17:31, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
Huettenhuber



KFZ-Schrauber seit: 28.08.2016
Beiträge: 8
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag10-09-2016, 20:09    Titel: Ersatz Zweimassenschwungrad Antworten mit Zitat

Ich habe heute das ZMS ersetzt. Das Teil war so festgeschlagen das man nicht an die Schrauben herankommen konnte. Nachdem ich die Nabe mit dem Plasmaschneider herausgebrannt hatte, konnte ich das Teil ersetzen. Das Fahrzeug läuft nach dem Ersatz des ZMS deutlich ruhiger. Das Ruckeln im Teillastbereich bis ca. 1400 1/min habe ich damit leider nicht wegbekommen. Das Fahrverhalten ist aber jetzt akzeptabel und aufgrund der hohen Kilometerleistung (294000 km)werde ich ihn jetzt so weiterlaufen lassen. Beim letzten Tanken habe ich dem Kraftstoff einen Systemreiniger beigemischt, der jetzt vermutlich seine Wirkung zeigt.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 13810
Karma: +85 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Ländle
2008 Audi A4 Verbrauch


Beitrag11-09-2016, 15:02    Titel: Caddy 1.9 PD BLS Abgasrückführungsrate zu hoch. Antworten mit Zitat

Hi,

da die Daten der Leerlaufruheregelung ok sind, wird auch der Systemreiniger nichts helfen.
Du kannst noch die Motorlager überprüfen und schauen, ob irgendwo im Antriebsstrang übermässig Spiel ist.

Viele Grüße, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
KFZ-Diagnose Shop: OBD2 mit KOBD2Check kaufen - VCDS KFZ-Diagnose kaufen
Hilfe gefunden? Danke sagen
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
Huettenhuber



KFZ-Schrauber seit: 28.08.2016
Beiträge: 8
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag02-08-2017, 21:39    Titel: Neuauflage Antworten mit Zitat

Hallo, ich möchte das Thema noch mal aufgreifen. Der Caddy hat jetzt 306000 km gelaufen. Ich war jetzt im Urlaub Ca. 1000 km gefahren. Wenn ich nach einer Ortsdurchfahrt beschleunige, Läuft der Motor bis ca. 2000 1/min extrem unrund. Die Höchstgeschwindigkeit und das Fahrverhalten über 2000 1/min sind in Ordnung.
Im Fehlerspeicher ist kein Fehler abgelegt. Alle Werte sind unauffällig bis auf die Werte für die Leerlaufruheregelung. Im Leerlauf sind sie i.O. aber bei erhöhter Drehzahl laufen sie total aus dem Ruder. Der Motor klingt als wenn er nur auf drei Zylindern laufen würde. Die Losräder im Getriebe rasseln stark. Nach längerer Fahrtstrecke verschlimmert sich das Problem. Der Motor hat kein Zweimassenschwungrad mehr. Ich habe ihn auf ein Standart-Schwungrad umgebaut.
Der Motor ist im Originalzustand, keinerlei Leistungssteigerungen.
Vielleicht hat ja noch jemand eine Idee.

Matthias



LOG-01-011-022-13F.CSV
 Beschreibung:
 Caddy 1.9 PD BLS Abgasrückführungsrate zu hoch.
Caddy 1.9 PD BLS Abgasrückführungsrate zu hoch.
Download
 Dateiname:  LOG-01-011-022-13F.CSV
 Dateigröße:  33,15 KB
 Heruntergeladen:  12 mal
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
TDI-GTI-4-Motion
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-TDI-GTI-4-Motion

KFZ-Schrauber seit: 22.02.2009
Beiträge: 3909
Karma: +99 / -0   Danke, gefällt mir!

2002 Volkswagen Golf Verbrauch
Premium Support

Beitrag03-08-2017, 14:08    Titel: Caddy 1.9 PD BLS Abgasrückführungsrate zu hoch. Antworten mit Zitat

Leerlaufruheregelung heißt nicht ohne Grund so, die Werte sind logischerweise nur im Leerlauf relevant.
Bei erhöhter Drehzahl gibt es keinen Leerlauf mehr zu regeln, Mondwerte sind daher völlig normal und irrelevant.
MfG. Michael

VW Golf IV TDI GTI 4-Motion Bj.2002 MKB/GKB: ARL/FEK
VW T4 Pritsche TDI Bj.1999 MKB/GKB: AXG/AFK (Selfmade)
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
Huettenhuber



KFZ-Schrauber seit: 28.08.2016
Beiträge: 8
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag30-09-2017, 19:55    Titel: Fall gelöst. Antworten mit Zitat

Das Laufverhalten des Motors wurde stetig schlechter. Ich habe noch einmal die Steuerzeiten geprüft. Bei der dynamischen Prüfung der Steuerzeiten habe ich den Motor ohne Druckrohr zwischen Ladeluftkühler und Saugrohr laufen lassen.

Dabei habe ich bemerkt, daß ein Zylinder in das Saugrohr patscht. Nach der Demontage des Ventildeckels habe ich dann den Defekt der Nockenwelle erkannt. An einigen Nocken fehlten bis zu 3mm Material. Der Tassenstößel Zylinder 3 Auslass war durchgeschliffen.

Nach Ersatz von Nockenwelle und Hydrostösseln läuft er wieder einwandfrei.

Vielen Dank für Eure Hinweise.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 13810
Karma: +85 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Ländle
2008 Audi A4 Verbrauch


Beitrag30-09-2017, 20:06    Titel: Caddy 1.9 PD BLS Abgasrückführungsrate zu hoch. Antworten mit Zitat

Vielen Dank für die Rückmeldung!
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
KFZ-Diagnose Shop: OBD2 mit KOBD2Check kaufen - VCDS KFZ-Diagnose kaufen
Hilfe gefunden? Danke sagen
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
Neues Thema beginnen   Auf Beitrag antworten      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    Dieselschrauber Community - Übersicht » Diesel - Motorentechnik Seite 1 von 1
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Caddy Bj 07 BLS AGR Fehler VAG, Fehler und Dokumentation
Keine neuen Beiträge Öl im Kühlwasser Caddy SDI BDJ VAG, Fehler und Dokumentation
Keine neuen Beiträge Doku Caddy 9K9, MKB AGP, Erhöhter Ölverbrauch VAG, Fehler und Dokumentation
Keine neuen Beiträge Caddy Anhängerbau Bau eines Anhängers aus einem halben Caddy Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge Caddy Life VCDS- und OBD2-Forum, OBD-Diagnosegeräte und Steuergeräte
Keine neuen Beiträge Caddy Innenleuchten VCDS- und OBD2-Forum, OBD-Diagnosegeräte und Steuergeräte
Keine neuen Beiträge Caddy Anhänger VCDS- und OBD2-Forum, OBD-Diagnosegeräte und Steuergeräte
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.