VCDS und KOBD2Check OBD2 Shop
KOBD2Check,VCDS
und KDataScope
Info & Bestellung
Dieselschrauber Community - Forum für Dieselmotoren, Kraftfahrzeugtechnik und Diagnose an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. VCDS- und OBD2-Forum.

Glühkerzen wechseln 2.0l PD TDI 16V (Fachartikel)

FehlerdatenbankSuchen  KFZ-FachartikelKFZ-Technik Fachartikel  LesezeichenLesezeichen  LinksLinks 
Garage - FahrzeugeGarage - Fahrzeuge  Bücher / Tools zum Thema KFZBücher / Tools  InfoFAQ und Impressum
 RegistrierenRegistrieren  LoginLogin
 
   Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    Dieselschrauber Community - Übersicht » Fehlersuche & Anleitungen Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
dieselschrauber Beitrag06-12-2016, 19:40  
Anleitung zum Wechsel der Glühkerzen an einem 2.0l Pumpe-Düse TDI mit 16 Ventilen am Beispiel des Motorkennbuchstaben BRE. Der BRE nutzt Keramikglühkerzen.

Notwendiges Werkzeug:
- Drehmomentschlüssel bis 20Nm.
- Rohrsteckschlüssel 8mm mit Befestigungsmöglichkeit am Drehmomentschlüssel (bei mir nahm eine 12mm Nuss die 9mm Aussenseite des Rohrsteckschlüssels auf) oder passender Glühkerzenschlüssel.
- Passendes Werkzeug für die Schrauben an der Zylinderkopfhaube, je nach Modell.
- Dreher für Bits, welcher mit einem Magneten ausgestattet ist.
- Lange schmale Flachzange.
- Papierrolle zum Sauberwischen (Motoröl, Schmutz).
- Falls man in den nächsten Tagen ein Date oder Besuch hat oder der Ehefrau Freude machen will: Eine Packung Nitrilhandschuhe.

Vorgehensweise:
1. Motor richtig warm fahren. Die Glühkerzen gehen am besten aus dem Zylinderkopf, wenn dieser noch heiss ist.
2. Kurbelgehäusentlüftung und andere Schläuche abstecken, obere Zahnriemenabdeckung lösen, Zylinderkopfhaube abbauen.
3. Mit Flachzange die Stromstecker an den Glühkerzen abnehmen und zur Seite biegen.
4. Glühkerzen herausschrauben. Hört sich einfach an, ist es auch, wenn defekte Glühkerzen frühzeitig gewechselt werden. Fährt man damit ewig herum, sammeln sich immer mehr Verbrennungsrückstände zwischen Zylinderkopf und der nun nicht mehr beheizten Glühkerze und diese gammelt fest. Dann kann eine Glühkerze auch beim Herausschrauben abreissen. Für solche Fälle gibt es im Handel spezielle Werkzeuge zum Ausbohren/Ausdrehen, was aber nicht ohne Risiko ist. Daher am besten bei Defekt gleich wechseln.
5. Glühkerzen heraus nehmen, ohne dass diese dabei in den Zylinderkopf hereinfallen und verschwinden. Ich nutzte einen Dreher für Bits, welcher am Kopf einen Magnet zum Festhalten der Bits besitzt. Der Magnet hält wunderbar die Glühkerze fest.
6. Neue Glühkerzen einschrauben. Achtung, Keramikglühkerzen wie rohe Eier behandeln, fallen sie auf den Boden können sich Risse bilden. Beim Festschrauben unbedingt einen Drehmomentschlüssel verwenden und das vorgeschriebene Drehmoment einhalten. Bei mir waren es 10Nm. Das Drehmoment ist im wesentlichen abhängig vom Gewinde der Glühkerze (bei mir M8 ). Zu fest angezogene Glühkerzen fallen je nach Bauart nach sehr kurzer Zeit erneut aus. Warum: Glühkerzen-Fachartikel
7. Auflagefläche der Dichtung der Zylinderkopfhaube sauber wischen, Zylinderkopfhaube über Kreuz in mehreren Schritten mit dem vorgesehenem Drehmoment festziehen. Kurbelgehäusentlüftung usw. wieder anstecken, Zahnriemenschutz wieder befestigen.



Keramikgluehkerzen.png
 Beschreibung:
Keramikglühkerzen nach rund 265.000km. Die obere Glühkerze ist noch ok, aber an der Sitze grisselig und etwas angefressen. Bei der unteren Keramikglühkerze ist an der Spitze ein Stück ausgebrochen, diese wurde auch als defekt angezeigt. Sinnvollerweise wechselt man immer alle Glühkerzen.
 Dateigröße:  734,34 KB
 Angeschaut:  255 mal

Keramikgluehkerzen.png


Werkzeug-Gluehkerzen.jpg
 Beschreibung:
Glühkerzen wechseln 2.0l PD TDI 16V
 Dateigröße:  461,75 KB
 Angeschaut:  378 mal

Werkzeug-Gluehkerzen.jpg


Gluehkerzenoeffnung-2.0-PD-TDI-16V.jpg
 Beschreibung:
Glühkerzen wechseln 2.0l PD TDI 16V
 Dateigröße:  234,78 KB
 Angeschaut:  418 mal

Gluehkerzenoeffnung-2.0-PD-TDI-16V.jpg


Gluehkerze-aus-Zylinderkopf-holen.jpg
 Beschreibung:
Glühkerzen wechseln 2.0l PD TDI 16V
 Dateigröße:  181,97 KB
 Angeschaut:  405 mal

Gluehkerze-aus-Zylinderkopf-holen.jpg

Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
KFZ-Diagnose Shop: OBD2 mit KOBD2Check kaufen - VCDS KFZ-Diagnose kaufen


Zuletzt bearbeitet am 12-01-2017, 14:22, insgesamt 20-mal bearbeitet.
Nach oben

Bewertungen -

Durchschnittsbewertung: 8,75 - schlechteste Bewertung: 8 - beste Bewertung: 9 - Anzahl der Bewertungen: 4 - Bewertungen ansehen

Danke sagen
Bewertung auswählen, hat Dir dieser Beitrag gefallen? (1=schlecht, 10=sehr gut): 
   Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    Dieselschrauber Community - Übersicht » Fehlersuche & Anleitungen Seite 1 von 1
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Werkstattaktion 2D, Glühkerzen-STG tauschen VAG, Fehler und Dokumentation
Keine neuen Beiträge Information über Glühstiftkerzen (Glühkerzen) Fachartikel
Keine neuen Beiträge Zündanlassschalter beim Golf3 wechseln Fehlersuche & Anleitungen
Keine neuen Beiträge Glühkerzen wechseln - Wahrscheinlichkeit des Reißens Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Mercedes W124 200D Glühkerzen wechseln Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge Glühkerzen wechseln beim Altea 2.0 TDI Pumpe/Düse Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge 24V-Glühkerzen für 1,9er (T)DI mit VTG (1Z, AFN, usw.) Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.