VCDS und KOBD2Check OBD2 Shop
KOBD2Check,VCDS
und KDataScope
Info & Bestellung
Dieselschrauber Community - Forum für Dieselmotoren, Kraftfahrzeugtechnik und Diagnose an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. VCDS- und OBD2-Forum.

Ladedruck niedrig, Startschwierigkeiten bei warmem Motor

FehlerdatenbankSuchen  KFZ-FachartikelKFZ-Technik Fachartikel  LesezeichenLesezeichen  LinksLinks 
Garage - FahrzeugeGarage - Fahrzeuge  Bücher / Tools zum Thema KFZBücher / Tools  InfoFAQ und Impressum
 RegistrierenRegistrieren  LoginLogin
 
Neues Thema beginnen   Auf Beitrag antworten      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    Dieselschrauber Community - Übersicht » Kraftfahrzeugtechnik Allgemein Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
ST-Ranger



KFZ-Schrauber seit: 21.12.2016
Beiträge: 4
Karma: +0 / -0   Gefällt mir


Kostenloser Account, kein KFZ-Diagnose Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag24-12-2016, 13:58    Titel: Ladedruck niedrig, Startschwierigkeiten bei warmem Motor Antworten mit Zitat

Hallo zusammen.

Ich habe ein kleines Malheur mit meinem Ford Ranger 2001, der Hobel verbraucht etwas viel Treibstoff und rußt etwas bei Vollgas. Desweiteren springt er selbst bei Eiseskälte prima an, nur bei warmem Motor muss ich etwas orgeln (lassen).
Motor: 2,5l TD mit brutalen 109PS, 190tkm.
Ich habe die Düsen ausgebaut und beim Boschdienst abdrücken lassen, alle um die 105 bar (Verschleißgrenze bei 100 bar), tropfen nicht nach. Ich hätte noch ein Satz neue da, allerdings mit 140bar. Neue sollten jedoch laut WHB 125 bar haben.
Was kann passieren wenn ich die einbaue?

Auf der Suche nach der Ursache des rußens habe ich den Ladedruck gemessen, ca. 0,85 bar am Stutzen wo auch der Ladedrucksensor dran hängt, laut WHB soll der Abregelbereich 1,1-1,2bar sein. Also habe ich eine kleine Luftpumpe an der Membrandose des Laders angeklemmt und gemessen wann sich die Stange zum Wastegate bewegt. Die Stange bewegt sich auch bei 1,15bar, sollte also i.O. sein. Ich habe während der Fahrt kein zischendes Geräusch gehört, und auch alle Schläuche abgetastet nach Rissen, jedoch keine gefunden.

Den Zahnriemen habe ich bei 180tkm gewechselt, die Steuerzeiten stimmen.
Was könnte der Grund sein für den höheren Kraftstoffverbrauch und den geringen Ladedruck? Könnte der LLK "zu" sein? Was kann ich noch nachschauen?
Da ich nicht weiß wann das letzte Mal der Förderbeginn geprüft/eingestellt wurde: Muss der regelmäßig geprüft werden?
Der Fehlerspeicher des PCM meldet keinen Fehler.

Fragen über Fragen...

VG
Lars
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Herbert
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 22.06.2005
Beiträge: 2468
Karma: +65 / -0   Gefällt mir


Premium Support

Beitrag24-12-2016, 17:17    Titel: Ladedruck niedrig, Startschwierigkeiten bei warmem Motor Antworten mit Zitat

Zitat:
Ich habe die Düsen ausgebaut und beim Boschdienst abdrücken lassen, alle um die 105 bar (Verschleißgrenze bei 100 bar), tropfen nicht nach. Ich hätte noch ein Satz neue da, allerdings mit 140bar. Neue sollten jedoch laut WHB 125 bar haben.

Bist Du mit den Werten sicher? Mag ja bei Ford anders sein, aber mir fehlen da mindestens 100 bar.
hg
Herbert
Audi 80 Avant B4 1Z 460Tkm, Horch 8K CJCD
(Passat Variant 32B CY 400Tkm)
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
ST-Ranger



KFZ-Schrauber seit: 21.12.2016
Beiträge: 4
Karma: +0 / -0   Gefällt mir


Kostenloser Account, kein KFZ-Diagnose Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag25-12-2016, 1:50    Titel: Ladedruck niedrig, Startschwierigkeiten bei warmem Motor Antworten mit Zitat

Moin.

Ja, bin mir sicher, ich habe noch mal nach geschaut.
Der Motor ist ein oller Wirbelkammerdiesel.

VG
Lars
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Rüdi
Schrauber
Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 05.03.2005
Beiträge: 511
Karma: +14 / -1   Gefällt mir

2001 Audi A4 Avant
VCDS/Reparatur Support

Beitrag25-12-2016, 12:43    Titel: Ladedruck niedrig, Startschwierigkeiten bei warmem Motor Antworten mit Zitat

Das ein alter Diesel rußt ist völlig normal, und sollte der Verbrauch im Rahmen von +-10ltr/100km liegen dann ist alles ok
Sommer: A4 B5 Avant 2,5 TDI Quattro (AKN silber)

Winter: A4 B5 Avant TDI Quattro (AFN schwarz)
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
ST-Ranger



KFZ-Schrauber seit: 21.12.2016
Beiträge: 4
Karma: +0 / -0   Gefällt mir


Kostenloser Account, kein KFZ-Diagnose Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag25-12-2016, 13:13    Titel: Ladedruck niedrig, Startschwierigkeiten bei warmem Motor Antworten mit Zitat

Nun, aktuell sind wir bei ca 13l
Ich hatte vor 10 Jahren schon mal so eine Scherbel, erinnere mich an ca. 10-11 Liter.
Allerdings hat mein Ranger 60mm Spurplatten und AT Grabber in der Größe 30x9,5 drauf.
Wenn ich ca einen Liter für Reifen etc. abziehe ist es immer noch recht viel.
Ich werde mir mal einen Kompressionsprüfer bauen und mal messen.
Bei einem Ölverbrauch von 0,5 auf 10tkm sollte da aber noch alles im Lot sein...

Was sagt ihr zu den 140bar Düsen? Schafft das die Pumpe?
Muss dann der Förderbeginn nachgestellt werden?
Und warum ist Ladedruck niedrig? Könnte das Wastegate nicht ganz schließen?

VG
Lars
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Neues Thema beginnen   Auf Beitrag antworten      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    Dieselschrauber Community - Übersicht » Kraftfahrzeugtechnik Allgemein Seite 1 von 1
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Startschwierigkeiten durch Anlasserkabel Fehlersuche & Anleitungen
Keine neuen Beiträge Raildruck zu niedrig, 3.0 CR-TDI Allgemeine Tipps
Keine neuen Beiträge P2303 - Zündspule B, Primärkreis: Signal zu niedrig VAG, Fehler und Dokumentation
Keine neuen Beiträge 1Z Ladedruck niedrig Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge AMF Ladedruck zu niedrig? Ruckelnde Beschleunigung4 Upload
Keine neuen Beiträge AMF Ladedruck zu niedrig? Ruckelnde Beschleunigung2 Upload
Keine neuen Beiträge Ladedruck zu niedrig? Ruckelnde Beschleunigung Upload
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.