VCDS und KOBD2Check OBD2 Shop
KOBD2Check,VCDS
und KDataScope
Info & Bestellung
Dieselschrauber Community - Forum für Dieselmotoren, Kraftfahrzeugtechnik und Diagnose an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. VCDS- und OBD2-Forum.

1,9 TDI Startproblem

FehlerdatenbankSuchen  KFZ-FachartikelKFZ-Technik Fachartikel  LesezeichenLesezeichen  LinksLinks 
Garage - FahrzeugeGarage - Fahrzeuge  Bücher / Tools zum Thema KFZBücher / Tools  InfoFAQ und Impressum
 RegistrierenRegistrieren  LoginLogin
 
Neues Thema beginnen   Auf Beitrag antworten      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    Dieselschrauber Community - Übersicht » Kraftfahrzeugtechnik Allgemein Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
flope



KFZ-Schrauber seit: 19.05.2016
Beiträge: 1
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein KFZ-Diagnose Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag19-05-2016, 22:44    Titel: 1,9 TDI Startproblem Antworten mit Zitat

Hallo,
ich habe einen 4er Golf mit einer 1,9 TDI AXR-Maschine.
Dieser startet nicht.
Wird mit Starterspray "nachgeholfen", startet er und läuft, allerdings unrund, und geht im Leerlauf sofort wieder aus.
ADAC tippte auf zugesetzter Spritfilter, war es aber nicht (getauscht, mit Diesel geflutet, geht trotzdem nicht).
Das Symptom trat ganz plötzlich auf, morgens sprang er noch ganz normal an, nach dem Abstellen ging nix mehr.
Der Tank war auf Reserve (also noch 5 l drin), ich habe jetzt aber per Kanister 10 l nachgetankt, um an der Stelle Probleme auszuschließen.
Dieselförderpumpe läuft (summt 1 sec. nach dem Zündschlüsseldrehen).

Suchfunktion hat mich leider nicht weitergebracht, daher an die Wissenden die Frage: was kann ich noch tun ?

Vielen Dank für Tips !

LG

Flo
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
DieselBär30x
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-DieselBär30x

KFZ-Schrauber seit: 17.01.2008
Beiträge: 3561
Karma: +81 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: München & Passau

Premium Support

Beitrag20-05-2016, 0:08    Titel: 1,9 TDI Startproblem Antworten mit Zitat

Servus Floppe! icon_wink.gif

Kurz & knapp:
Fehlerspeicher auslesen und/oder Autoscan anfertigen und hier hochladen.

Viele Grüße aus München!
1. S.verlängerung: Audi A4 Avant quattro, 1,9 TDi MKB: AFN, BJ98, Vollausstattung, +VP1L
2. Moped BMW K1200RS, 130 PS, BJ98, Vollausst.
3. T5 1,9 TDI PD (AXC), BJ04 - nur Ärger!
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Neues Thema beginnen   Auf Beitrag antworten      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    Dieselschrauber Community - Übersicht » Kraftfahrzeugtechnik Allgemein Seite 1 von 1
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge AJM Startproblem VCDS- und OBD2-Forum, OBD-Diagnosegeräte und Steuergeräte
Keine neuen Beiträge A6 C4 AAT Startproblem Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge Startproblem TDI MKB:1Z Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Startproblem ALH Diesel - Motorentechnik
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.