VCDS und KOBD2Check OBD2 Shop
KOBD2Check,VCDS
und KDataScope
Info & Bestellung
Dieselschrauber Community - Forum für Dieselmotoren, Kraftfahrzeugtechnik und Diagnose an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. VCDS- und OBD2-Forum.

Düsentausch BMW 525 tds

FehlerdatenbankSuchen  KFZ-FachartikelKFZ-Technik Fachartikel  LesezeichenLesezeichen  LinksLinks 
Garage - FahrzeugeGarage - Fahrzeuge  Bücher / Tools zum Thema KFZBücher / Tools  InfoFAQ und Impressum
 RegistrierenRegistrieren  LoginLogin
 
Neues Thema beginnen   Auf Beitrag antworten      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    Dieselschrauber Community - Übersicht » Diesel - Motorentechnik Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Georg-TDI



KFZ-Schrauber seit: 14.07.2004
Beiträge: 472
Karma: +4 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Osnabrück

Premium Support

Beitrag02-01-2006, 16:46    Titel: Düsentausch BMW 525 tds Antworten mit Zitat

Ich und mein Bruder haben vor die Düsen (nur Düsenkörper) seines BMW 525tds, E39, Bj.: 99 zu tauschen.
Die Erfahrungen mit den TDI-Düsen meines AHU und das Prüfgerät für den Öffnungsdruck sind vorhanden. 150 bar ist die Bosch-Angabe.

Ich wollte schon mal voraus erfahren ob beim BMW irgendwas Besonderes beachtet werden muss. Eigentlich müsste das ganze mit den Düsen eines normalen VW-TD vergleichbar sein. Ich habe die Anleitung zum Golf 3 1.9 TD, nur dass da 158 bar eingestellt werden.

Hat schon jemand bei diesem 2.5 tds-Motor oder dem 2.5 TD-Opel (gleiche Düsen) die Düsen getauscht?
Sind das 1-Feder-Düsenhalter oder 2-Feder-Düsenhalter?
Ist das obere Gewinde gleiches wie bei VW-TDI?

Für jegliche Kommentare, Anleitungen und Tipps wäre ich sehr dankbar.

Gruß, Georg



BMW525tds_Duesen.jpg
 Beschreibung:
 Düsentausch BMW 525 tds
 Dateigröße:  53,72 KB
 Angeschaut:  3693 mal

BMW525tds_Duesen.jpg

Passat Variant 3C Comfortline, 2.0 CR TDI (CBAB) 140PS, DSG, EZ: 02/2009
Polo 1.4 80PS, Automatik, EZ: 11/2007
Golf I Cabrio Karmann 1.8 JH, Automatik, Schwarz/Beige, EZ: 04/1988
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Georg-TDI



KFZ-Schrauber seit: 14.07.2004
Beiträge: 472
Karma: +4 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Osnabrück

Premium Support

Beitrag12-03-2006, 19:28    Titel: Düsentausch BMW 525 tds Antworten mit Zitat

Nun hab ich bisschen Zeit gefunden um den Düsenwechsel zu kommentieren.

Das sind noch die älteren Einfeder-Düsenhalter mit Zapfendüsen gewesen.
Das Gewinde: normales M12

Für den Austausch der Düsen braucht man eine 27. Langbettstecknuss mit einer seitlichen Öffnung für den NBF.
Möchte man die Düse mit NBF nicht anrühren, so ist der Düsentausch auch ohne Abnahme des Ansaugkrümmers möglich.

Wir haben den Krümmer abgeschraubt und alle Düsen geprüft.
Düsensätze ausgetauscht, abgedrückt und wieder eingesetzt.
Obwohl die Düsen vor dem Zusammensetzen gut gereinigt und die neuen Faltendichtscheiben eingesetzt wurden,
waren 3 von 6 Düsen nach dem Motorstart undicht.
Aus dem Stockgewinde trat grosse Menge Diesel aus.
Also die Düsen wieder raus, wieder gereinigt, neue Faltendichtscheiben rein und gut.
Bei einer Düse mussten wir die Prozedur mehrmals wiederholen bis sie absolut dicht war.
Deswegen ist es sehr ratsam mehrere Sätze von Kupferdichtringen und Faltendichtscheiben zu besorgen.
Für den Ansaugkrümmer haben wir neue Dichtringe verwendet, war aber eigentlich nicht notwendig.

Zusammengefasst kann man sagen, dass die Austauschaktion um einiges aufwendiger war als bei meinem TDI.

Das Ergebnis:
Besserer Start, dynamischerer Motor, weniger Ruß und minimal geringerer Verbrauch.
Weiteren 200 TKm steht also nichts im Wege…

Gruß, Georg
Passat Variant 3C Comfortline, 2.0 CR TDI (CBAB) 140PS, DSG, EZ: 02/2009
Polo 1.4 80PS, Automatik, EZ: 11/2007
Golf I Cabrio Karmann 1.8 JH, Automatik, Schwarz/Beige, EZ: 04/1988
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Ralph260260



KFZ-Schrauber seit: 01.07.2016
Beiträge: 5
Karma: +3 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: 85309 Puch

Kostenloser Account, kein KFZ-Diagnose Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag12-06-2017, 10:48    Titel: Wo kann ich die passenden Kupferdichtscheiben kaufen? Antworten mit Zitat

Hallo Zusammen,


kurze Frage: Woher habt Ihr diese Kupferringe bezogen? Maße: 21,6 x 17,6 x 1,5 mm

Ich hatte bisher keinen Erfolg bei BMW-Händler vor Ort (nicht im ETK), bei unserem Motoreninstandsetzer vor Ort, noch bei unserem Bosch-Dienst.

Zitat: "Deswegen ist es sehr ratsam mehrere Sätze von Kupferdichtringen und Faltendichtscheiben zu besorgen. "


U N D - wie habt Ihr die Düsengewinde und Dichtflächen im Zylinderkopf vor dem Wiedereinschrauben der Düsen gereinigt?


Danke für Eure/Ihre Antworten schon jetzt!



Viele Grüße


Ralph
Geht nicht - gibt's nicht
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 13810
Karma: +85 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Ländle
2008 Audi A4 Verbrauch


Beitrag13-06-2017, 13:08    Titel: Düsentausch BMW 525 tds Antworten mit Zitat

Die passenden Dichtungen gibt es da, wo man die Einspritzdüsen kauft - vielleicht nicht unbedingt bei Nullen aus der Bucht, die keine Ahnung haben was sie verticken. icon_wink.gif
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
KFZ-Diagnose Shop: OBD2 mit KOBD2Check kaufen - VCDS KFZ-Diagnose kaufen
Hilfe gefunden? Danke sagen
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
vwSchrauber
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 18.09.2008
Beiträge: 1251
Karma: +37 / -0   Danke, gefällt mir!


VCDS/Reparatur Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag06-07-2017, 12:51    Titel: Düsentausch BMW 525 tds Antworten mit Zitat

Tipp: sehr viele "Normteile" wie CU Dichtringe, etc. bekommst Du in einer Landmaschinenwerkstatt. Dort wird noch recht viel repariert, und dementsprechend liegt Material auf Lager. icon_wink.gif
selber schrauben - statt Werkstattpfusch
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Neues Thema beginnen   Auf Beitrag antworten      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    Dieselschrauber Community - Übersicht » Diesel - Motorentechnik Seite 1 von 1
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Geändertes Motorgeräusch nach Düsentausch (Erfahrung am AFN) Fachartikel
Keine neuen Beiträge Düsentausch VP vs PD Diesel - Motorentechnik
Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Düsentausch-aber wie? Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Lichtflackern + Düsentausch 100 PS PD Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge Düsentausch 0,216mm 1Z Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.